info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Infraserv Logistics GmbH |

Expertenrunde: Effiziente Logistik durch Kommunikation 4.0

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


transport logistic: Podiumsgespräch bei Infraserv Logistics


Wie lassen sich mit automatischer Kommunikation Effizienzvorteile in der Logistik erreichen? Zu diesem Thema veranstaltet der Chemielogistiker Infraserv Logistics auf der transport logistic am Mittwoch, 6. Mai 2015, eine Podiumsdiskussion mit renommierten Experten, die um 11 Uhr in Halle A5, Stand 117, beginnt.



Frankfurt am Main/München, 30. April 2015 --- Ausgangspunkt des Podiumsgesprächs ist die These, dass im Kontext der Entwicklung zu Industrie 4.0 alle Prozesse  automatisiert werden, die automatisiert werden können. Thomas Schmidt, Vorsitzender der Geschäftsführung von Infraserv Logistics, betrachtet mit Rainer Hoppe (Geschäftsführer A’PARI Consulting) und Thorsten Kritzer (CHEManager) die begleitende Kommunikation zu Logistikprozessen: Welche Informationen sind erforderlich? Wie transparent und von welcher Qualität müssen sie sein? „Der Informationsaustausch dient vor allem der Prozessstabilität und -geschwindigkeit“, erklärt Thomas Schmidt. „Schließlich hat der Warenempfänger bereits seine Anschlussprozesse geplant.“ Deshalb wollen die Experten die Vorteile einer empfängerbezogenen Kommunikation untersuchen und prüfen, in wieweit regelbasierte Kommunikationsketten die Ausführung von Logistikprozessen verbessern und beschleunigen können. Indem sie Routineaufgaben den IT-Systemen überlassen, gewinnen Dienstleister Freiraum für serviceintensive Kundenanforderungen. „Letztlich können wir so die Anforderungen unserer Kunden noch besser erfüllen“, betont der Infraserv Logistics-Geschäftsführer.
Weitere Informationen: www.infraserv-logistics.de

Thema: Automatisierte Kommunikation als Brücke zu Industrie 4.0
Ort: transport logistic, Halle A5, Stand 117
Zeit: Mittwoch, 6. Mai 2015, 11 Uhr


Pressekontakt:
Tobias Loew
Mainblick – Agentur für Öffentlichkeitsarbeit
Roßdorfer Straße 19a
60385 Frankfurt
Telefon: 0 69 / 48 98 12 90
tobias.loew@mainblick.com

Unternehmenskontakt:
Petra Sternberg
Infraserv Logistics GmbH
Industriepark Höchst / Gebäude K 801
65926 Frankfurt
Telefon: 0 69 / 305 18 252
petra.sternberg@infraserv-logistics.com


Kurzportrait Infraserv Logistics
Die Infraserv Logistics GmbH erbringt an bundesweit vier Niederlassungen wertsteigernde Logistikdienstleistungen für die chemische, pharmazeutische und prozessorientierte Industrie. Die sichere Lagerung, insbesondere von Gefahr- und pharmazeutischen Wirkstoffen sowie der flexible Umschlag und Transport von Waren sind Kerngeschäft von Infraserv Logistics. Zusätzlich bietet Infraserv Logistics Dienstleistungen in den Bereichen Distributions- und Gefahrgutmanagement, Zollabwicklung sowie Schulungen und Beratungsdienstleistungen im GMP- und Gefahrgutumfeld an.
Infraserv Logistics ist ein Unternehmen der Infraserv Höchst-Gruppe mit Hauptsitz in Frankfurt am Main.



Web: http://www.infraserv-logistics.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Petra Sternberg (Tel.: 0 69 / 305 18 252), verantwortlich.


Keywords: transport logistic, Podiumsgespräch, Infraserv Logistics, automatische Kommunikation, Effizienzvorteile, Industrie 4.0, A'PARI Consulting, CHEManager

Pressemitteilungstext: 291 Wörter, 2649 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Infraserv Logistics GmbH

Chemielogistik
Pharmalogistik
Standortlogistik


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Infraserv Logistics GmbH lesen:

Infraserv Logistics GmbH | 30.04.2015

Infraserv Logistics: Web-Portale schaffen Mehrwert für Kunden

Frankfurt am Main/München, 30. April 2015 --- Im Industriepark Höchst organisiert Infraserv Logistics für Unternehmen der chemischen und pharmazeutischen Industrie die Produktionsversorgung zahlreicher Betriebe. Um diese Prozesse genauer steuern ...
Infraserv Logistics GmbH | 16.03.2015

Personalnotiz: Neue Abteilungsleiter bei Infraserv Logistics

Frankfurt am Main, 16. März 2015 --- Michael Landgraf hat bei der Infraserv Logistics GmbH die Leitung des Standorts Gersthofen übernommen. Zuvor war der 41 Jahre alte Speditionskaufmann und Verkehrsfachwirt 15 Jahre als Logistikleiter für die OB...
Infraserv Logistics GmbH | 11.03.2015

Infraserv Logistics: Investition in hohe Qualitätsstandards

Frankfurt am Main, 11. März 2015 --- Mit der Modernisierung werden beispielsweise die Regalbediengeräte mit neuen Steuerungen ausgerüstet, um deren Einsatzgenauigkeit zu optimieren und jederzeit einen durchgängigen Warenfluss zu gewährleisten. ...