info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
iSpiny |

Zwitschomat: Die automatische Vogelgesangerkennungs-App ist da!

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


-- /via JETZT-PR/ --

Zwitschomat ist eine neue App, die automatisch Vögel anhand ihrer Gesänge identifiziert, sozusagen wie eine Shazam® App für Vogelgesänge. Zum allerersten Mal können Sie mit Ihrem iPhone oder iPad einen Vogelgesang aufnehmen, die wahrscheinlichsten Übereinstimmungen finden, und diese mit Ihrer Aufnahme vergleichen. Die App ist ab sofort im Apple App-Store erhältlich, pünktlich zur Vogelgezwitscher-Hochsaison.



Zwitschomat ist unkompliziert und benutzerfreundlich gestaltet – wenn Sie einen Vogel singen hören öffnen Sie schnell die App und tippen einfach auf den roten Knopf. Die App zeichnet daraufhin 10 Sekunden lang auf, analysiert den Gesang, und zeigt Ihnen die besten Übereinstimmungen zusammen mit Bildern der Vögel, sowie auch Hinweise und Tipps zu diesem Gesang. Die App funktioniert unabhängig von einer Netzwerkverbindung und kann daher überall, auch ohne Verbindung, benutzt werden.



Die App wurde von der Firma iSpiny entwickelt, welche sich auf Natur-Apps spezialisiert hat, und bereits die weit verbreitete Vogelgesangs-App "Zwitschern!" entwickelt hat. Die App ist vorerst für iPhones und iPads für 1.99 € erhältlich und eine Android Version wird bald folgen.



Zwitschomat ist seit über einem Jahr in Entwicklung und setzt auf die aktuellsten und führenden Fortschritte im maschinellen Lernen. Dr. Hilary Lind von iSpiny erklärt die Herausforderungen: "Es ist nicht einfach, ein effektives automatisches Erkennungssystem für Vogelgesänge zu entwickeln. Vögel haben ein sehr vielfältiges Repertoire an Gesängen und Stimmen. Einen bestimmten Vogel am Gesang zu erkennen ist so als würde man Spracherkennung benutzen, um Stimmen aus einer Menschenmasse herauszufiltern. Zusätzlich sollte die App unabhängig von Netzwerkverbidungen laufen; die ganze damit verbundene Technologie in eine App hineinzustecken war eine weitere enorme Hürde, die wir überwinden mussten."



Diese Erstveröffentlichung ist lediglich der Anfang von Zwitschomat. Diese erste Version ist auf Nordwest-Europa zugeschnitten und konzentriert sich hauptsächlich auf Park- und Gartenvögel. Die Palette wird sich durch regelmäßige Updates rasch erweitern.



Eine Besonderheit der App ist der "Vogelsicherheits-Modus". Viele Naturschutzgebiete raten von der Benutzung von Mobilgeräten ab, da das Abspielen von Vogelgesängen die Vögel besonders während der Paarungszeit stören kann. Mit Zwitschomat jedoch können Sie den Vogelsicherheits-Modus aktivieren und die App ohne Bedenken benutzen. Im Vogelsicherheits-Modus müssen Sie Ihr Gerät wie beim Telefonieren an Ihr Ohr halten, um die Töne zu hören.



Ob bei einem Spaziergang oder im Garten, mit Zwitschomat können Sie sich auf spielerische Weise mit der Natur verbinden. Abgesehen von dem Ziel, Menschen aller Altersgruppen mit der Natur zu verbinden, hat die App jedoch auch eine ernstere Seite. Aufnahmen können hochgeladen werden und stehen Zoologinnen und Zoologen, Ökologinnen und Ökologen, sowie auch Naturschützerinnen und Naturschützern, die Veränderungen von Anzahl und Verbreitung verschiedener Arten kontrollieren, zur Verfügung.



App-Store Link:

https://itunes.apple.com/de/app/zwitschomat-vogelstimmen-automatisch/id983740897?l=en&mt=8



Für weitere Informationen oder für einen Promo-Code wenden Sie sich bitte an Dr. Hilary Lind: spiny@spinysoftware.com



Shazam® ist die eingetragene Marke von Shazam Entertainment Limited und wird nicht mit iSpiny in irgendeiner Weise verbunden.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Frau Hilary Lind (Tel.: (+44) 7773003684), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 485 Wörter, 3877 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema