info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Claudia Eret Tiernahrung für Hund und Katze |

Claudia Eret bietet als zertifizierte Ernährungsberaterin gesunde Tiernahrung für Katzen und Hunde

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Katzen- und Hundebesitzer wollen für ihre geliebten Vierbeiner nur das Beste. Claudia Eret ist eine zertifizierte Ernährungsberaterin und vertreibt nur die natürlichen Produkte der Firma Pet-Fit.

Die Gesundheit einer Katze oder eines Hundes ist unmittelbar von einer gesunden und natürlichen Ernährung abhängig. Leider enthalten handelsübliche, industriell hergestellte Produkte oftmals Zutaten, die diese Tiere auf Dauer krank machen. Claudia Eret ist eine zertifizierte Ernährungsberaterin für Katzen und Hunde und hat seit über 30 Jahren Vierbeinern aus dem Tierheim ein neues Zuhause gegeben. Sie vertreibt ausschließlich Produkte der Firma Pet-fit. Das ist ein kleiner Familienbetrieb, der zur Herstellung der Tiernahrung nur frische und natürliche Lebensmittel aus der Umgebung des Pet-Fit Werkes verwendet. "Es ist sehr wichtig, ein Tier artgerecht, natürlich und gesund zu ernähren", sagt Claudia Eret, die regelmäßig an Seminaren und Fortbildungen teilnimmt, damit ihre Kunden und deren Vierbeiner von ihrem Wissen profitieren können. Wer skeptisch sei, sollte sich einfach einmal die Produktbeschreibungen auf den Futterdosen in den Supermärkten durchlesen: "Die traurige Realität des Inhaltes sind nur vier bis zwanzig Prozent Fleisch und tierische Nebenerzeugnisse plus chemische Zusätze, um das Produkt zwei bis drei Jahre haltbar zu machen."



Die von ihr vertriebenen Produkte, die auch online bestellt werden können, werden aus natürlichen Zutaten wie zum Beispiel frischem Fleisch, Gemüse, aber auch Kartoffeln und Reis hergestellt. Darüber hinaus enthält die Tiernahrung aromatische und gesundheitsfördernde Kräuter wie zum Beispiel Rosmarin und Luzerne. Pet-fit veranstaltet regelmäßig Werksbesichtigungen für Interessierte und/oder Kunden. Pet-fit hat zudem eine gläserne Manufaktur: Fotografieren ist selbstverständlich auch im Werk erlaubt. Die Produkte entsprechen dem natürlichen Speisenplan von Katzen und Hunden in der Natur. Die vierbeinigen Haustiere stammen von der Wildkatze und dem Wolf ab, die sich bekanntermaßen fast ausschließlich von frischem Fleisch ernähren. "In herkömmlichem, industriellem Tierfutter sind allerdings vor allem Farbstoffe, Aromastoffe, Konservierungsstoffe, Tiermehle und Rübenschnitzel enthalten", stellt Claudia Eret fest und fügt hinzu: "Lassen Sie sich von mir beraten, und wir finden für Sie und Ihren Liebling die perfekte Lösung." Aber wie kann man diese Art der Ernährung am besten beschreiben? Die Antwort ist für die Tier-Ernährungsberaterin sehr einfach: "Stellen Sie sich vor, Sie gehen zum Fleischer und kaufen nur das, was auch Ihr vierbeiniger Freund kaufen würde, nämlich Fleisch. Dann kaufen Sie noch etwas frisches Gemüse, Kräuter und eventuell noch Nudeln, Reis oder Hüttenkäse und kochen dann selbst nach den besten Katzen- und Hundekochbüchern die schmackhaftesten Gerichte für Ihren Liebling." Natürlich haben die meisten Katzen- und Hundebesitzer dafür kaum Zeit. "Deshalb gibt es die natürlichen Produkte von Pet-fit", sagt die Tierfreundin schmunzelnd.

Weitere Informationen und die Kontaktdaten finden Sie auf der Webseite von Claudia Eret.

www.claudiaeret.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Frau Claudia Eret (Tel.: 02361/9458058), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 413 Wörter, 3187 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema