info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
TuneUp |

Frühlingsputz für PC, Mac und Android mit AVG-Tuning-Updates

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Aktualisierungen für PC TuneUp, Cleaner for Android und Cleaner for Mac


Amsterdam und San Francisco – AVG Technologies (NYSE: AVG) veröffentlicht heute drei Updates seiner Performance-Produkte für Windows-, Mac- und Android-Betriebssysteme. Mit den neuesten Versionen von AVG PC TuneUp 2015, dem Cleaner for Android und dem Cleaner for Mac befreien Nutzer ihre Geräte von unnötigem Ballast und optimieren Geschwindigkeit sowie Akkulaufzeit. Die AVG-Testlabore bestätigen, dass PC TuneUp die Geschwindigkeit des neuen Spiele-Highlights Grand Theft Auto V auf einem Windows-Laptop um 20,7 Prozent verbessert sowie acht Gigabyte überflüssige Steam-Dateien auf einem Gaming-Gerät eliminiert



Die mobilen und Desktop-Anwendungen sind einzeln verfügbar oder gemeinsam im Paket mit AVG Performance. Dieses kommt zusätzlich mit AVG Zen, das zentral alle Geräte verwaltet, zum Beispiel auch die der Familienmitglieder.

 

AVG PC TuneUp 2015: Bereit für Windows 10

Jede der 39 Funktionen von AVG PC TuneUp unterstützt schon jetzt das für Sommer 2015 angekündigte Windows 10-Betriebssystem von Microsoft.

Außerdem löscht PC TuneUp Dateireste aus dem Download-Ordner, entfernt überflüssigen Informationsballast der Steam-Plattform und reinigt Google Chrome gründlicher. Das Update ist ab dem 29. April verfügbar und installiert sich automatisch.

 

AVG Cleaner for Android 2.3.1: Speicherintensive Apps leichter aufspüren

Mit der neusten Version des Cleaners for Android identifizieren Nutzer ressourcenhungrige Anwendungen, die den Akku leer saugen, Speicherplatz verschwenden und zu viele mobile Daten nutzen. Die neue Funktion "App Manager" gibt Anwendern einen schnellen grafischen Überblick über:

 

· aktive Anwendungen: Zeigt an, welche Apps der User verwendet und wie viel RAM-Speicher sie benötigen.

· ungenutzte Apps: Identifiziert alle Anwendungen, die lange Zeit nicht aktiv waren.

· Daten-, Akku- und Speicherverbrauch: Zeigt die speicherplatzintensivsten Apps sowie diejenigen mit hohem Akku- und Datenverbrauch.

 

Per Fingertipp auf die jeweilige Kategorie können Anwender Apps auswählen, die sie nicht mehr nutzen wollen und diese unverzüglich deinstallieren. Der neue App Uninstaller weist Nutzer darauf hin, wenn eine Anwendung eine bestimmte Größe erreicht oder lange Zeit nicht genutzt wurde. In einem Leitfaden verrät AVG zudem Tipps und Tricks, mit denen User die beste Leistung aus ihrem Smartphone herausholen.

 

AVG Cleaner for Mac: Mehr Performance für den Mac

Nicht nur Windows, sondern auch das iMac, MacBook oder der MacMini sammeln über die Zeit überflüssige Cache-Dateien oder Duplikate. Der AVG Cleaner for Mac spürt diese auf und entfernt sie. Die neue Version säubert auch den iPhoto Cache, der besonders bei größeren Bibliotheken schnell wächst und auch Fehler aufweisen kann.

 

Alle Performance-Anwendungen sind Bestandteil von AVG Zen, mit dem Anwender sowohl auf stationären als auch auf mobilen Geräten ihr digitales Leben einfach im Griff haben. AVG Zen unterstützt User bei der Herausforderung, in Zeiten des Internets der Dinge (IoT – Internet of Things) die Kontrolle über ihre Privatsphäre, PC-Sicherheit und -Performance zu behalten.

 

Die komplette AVG Performance-Tuning-Suite enthält alle drei Anwendungen und kostet als Box mit How-to-Guide 39,95 Euro für ein Jahr und 79,98 Euro für zwei Jahre. AVG PC TuneUp ist als Standalone für 39,95 Euro verfügbar (Lizenz für einen PC und ein Jahr). Der AVG Cleaner PRO for Android kostet auf avg.com oder im Google Play Store 0,99 Euro monatlich oder 4,99 Euro im Jahresabo. Der Cleaner for Mac steht im Mac App Store oder bei AVG zum kostenlosen Download bereit.

 

Bild: Mit dem AVG Cleaner for Android identifizieren User ressourcenhungrige Apps. (Quelle: AVG Technologies)



Web: http://www.avg.com/de-de/homepage


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Josef Thaurer (Tel.: 08917959180), verantwortlich.


Keywords: Android, AVG, TuneUp

Pressemitteilungstext: 467 Wörter, 3985 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema