info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
TextAnywhere GmbH |

Immer pünktlich mit der SMS-Cloud

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Das internationale Speditionsunternehmen Interfracht kommuniziert über die webbasierten SMS-Dienste von TextAnywhere mit seinen LKW-Fahrern

München, 07. Mai 2015 – In Deutschland wurden im vergangenen Jahr mehr als drei Viertel (78 Prozent) des Güterverkehrs über die Straße abgewickelt [1]. Das Transportmittel LKW stellt daher einen wichtigen Faktor für die "Exportnation" Deutschland im europäischen Binnenmarkt dar. Damit die Waren fristgemäß bei ihren Empfängern ankommen, ist eine stabile Kommunikation zwischen Disponenten und LKW-Fahrer über Ladung, Lieferadresse und Beladung essentiell. Das Bremer Speditionsunternehmen setzt hierbei auf die SMS, die kostengünstig und zuverlässig über die SMS-Cloud von TextAnywhere auf die Mobiltelefone der in ganz Europa verkehrenden LKW-Fahrer verschickt wird



Interfracht ist eine seit über 40 Jahren bestehende mittelständische Spedition, die intelligente Lösungen für alle Transportgüter anbietet. Das 200 Mitarbeiter starke Unternehmen mit Hauptsitz in Bremen verfügt über mehrere Standorte in Deutschland sowie in den Niederlanden, Polen, Rumänien und Übersee. Das Leistungsspektrum umfasst Seefrachtlogistik, Luftfrachtkonzepte, LKW-Verkehre, Projekt- und Schwertransporte sowie Gefahrguttransporte.



Um den Informationsfluss zwischen seinen Disponenten und LKW-Fahrern zu verbessern, suchte das Unternehmen nach einer geeigneten Kommunikationslösung. Da viele Speditionsfahrten im europäischen Ausland stattfinden und internetbasierte Smartphone-Anwendungen teure Roaming-Gebühren verursachen, entschied sich die Unternehmensleitung für den Einsatz von SMS-Benachrichtigungen. Um Kosten und Aufwand möglichst gering zu halten, sollten die SMS über das Internet verschickt werden. Nachdem es mit der zunächst verwendeten clientbasierten SMS-Lösung des Öfteren zu Zeitverzögerungen kam und ins Ausland versandte Nachrichten mitunter gar nicht ankamen, galt es eine Lösung einzusetzen, die SMS-Nachrichten absolut zuverlässig auf die Mobiltelefone der Fahrer versendet und zugleich bedienungsfreundlich ist.



Lösung über TextAnywhere-Dient TextOnline

Mit dem TextOnline-Dienst des Business-SMS-Dienstleisters TextAnywhere fand man schließlich eine passende Lösung. Damit können von jedem Windows oder Mac-Computer SMS-Nachrichten über das intuitiv zu bedienende Online-Portal verschickt werden, zusätzliche Soft- oder Hardware wird nicht benötigt. Die Web-Nachrichten werden mittels TextAnywhere-Gateway in Sekundenbruchteilen in SMS umgewandelt und an die Mobiltelefone der Interfracht-Mitarbeiter verschickt. Durch die Zusammenarbeit mit allen wichtigen Mobilfunkanbietern gewährleistet TextAnywhere einen reibungslosen SMS-Versand in mehr als 120 Länder.



Eine typische SMS-Benachrichtigung eines Interfracht-Disponenten sieht beispielsweise folgendermaßen aus: "Fahre bitte zu Meyer, Musterstr. 2, Stuttgart – Übernahme von 10 Europal. für Schulze, Berlin Laderef.: 3714. Danke & Gruß". Somit weiß der Fahrer sofort über eine bevorstehende Speditionsfahrt Bescheid, besitzt alle nötigen Adressdaten und kann sich im Falle spezieller Ladeanforderungen rechtzeitig vorbereiten, wodurch unnötige Wartezeiten vermieden werden.



Das Online-Portal bietet den Disponenten zusätzlich die Möglichkeit, die Telefonnummern der Fahrer aus einer CSV-Datei zu importieren. Außerdem können die Fahrer auf die SMS erwidern, worauf die Disponenten die Antwort als E-Mail oder auf ihre Mobiltelefone erhalten.



"Sowohl unsere Disponenten als auch unsere Fahrer sind mit dem SMS-Service voll zufrieden. Durch die SMS werden unnötige Wartezeiten bei den Fahrern vermieden und nun kommen die wichtigen Informationen auch im europäischen Ausland ohne Zeitverzögerungen oder Ausfälle an, was für zusätzliche Terminsicherheit sorgt und Kosten durch Leerlauf verhindert", freut sich Ole Clos, Abteilungsleitung bei Interfracht Internationale Spedition Hogenkamp & Karrasch (GmbH & Co.) KG., über den Einsatz der TextAnywhere-Lösung.



Weitere Informationen über das sichere Browser-basierte Versenden und Empfangen von SMS-Nachrichten mit TextOnline sind hier erhältlich: http://www.textanywhere.de/sms-services/text-online.aspx



Interessenten können die Dienste von TextAnywhere mit einem Test-Konto kostenfrei ausprobieren.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Frau Manuela Barschdorf (Tel.: 08637 98 93 985), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 523 Wörter, 4798 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: TextAnywhere GmbH

Die TextAnywhere GmbH ist die deutsche Niederlassung der britischen
TextAnywhere Limited, die im Jahr 2003 gegründet wurde.
Seit der Gründung bietet das Unternehmen hochqualitative, zuverlässige SMS-Lösungen für Geschäftskunden, Verwaltung und öffentliche Organisationen.
Durch den Fokus auf effek­tive und cloud-basierte Business-Lösungen unterstützt ­Text­Anywhere seine Kunden mit einer stets ­aktuellen und wirkungsvollen Kommunikationsplattform für ­Mobile Marketing und nachhaltigen Kundenservice.


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von TextAnywhere GmbH lesen:

TextAnywhere GmbH | 07.10.2016

Marketing mal anders: Mit Multi-SMS Kampagnen Ressourcen schonen

„Das Schonen von Ressourcen gewinnt zunehmend an Relevanz. Unternehmen müssen sich dieser Verantwortung stellen und sich nach ihrem Handeln bewerten lassen. Dieser zukunftsorientierten Entwicklung kommen die Multi-SMS-Lösungen von TextAnywhere en...
TextAnywhere GmbH | 10.08.2016

Ein Leitfaden zum Thema SMS-Marketing für Festival-Veranstalter

München, 10. August 2016 - Jeden Sommer finden hunderte Festivals und Open Airs wie Rock am Ring, Nature One, Lollapalooza oder der Internationale Augsburger Jazzsommer statt. Eine Umfrage des Allensbacher Instituts ergab für das Jahr 2015, dass ru...
TextAnywhere GmbH | 27.10.2015

Geringe Datenmenge, voller Informationsgehalt

Eine SMS besteht aus gerade Mal 160 Zeichen oder 140 Bytes. In Zeiten von LTE-Netzen, HD-Videos und Gigabyte-Datenvolumen für Handyverträge erscheint diese Datenmenge gerade zu witzlos. Der Vorteil der SMS liegt aber in der Reichweite. Mit einer SM...