info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Hong Kong Trade Development Council |

"Celebrating 30 Years of Success": Die HKTDC Hong Kong Gifts & Premium Fair wächst weiter

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Über 4.200 Aussteller, vier neue Produktzonen und die Gewinnerdesigns des Hong Kong Smart Gifts Design Awards 2015: die HKTDC Hong Kong Gifts & Premium Fair hatte ihren Besuchern einiges zu bieten.

Vom 27. bis 30. April gab es dort von ausgefallenen Geschenk- und Werbeideen bis zu originellen Trendprodukten wieder viel zu sehen. Während die vom Hong Kong Trade Development Council (HKTDC) zusammen mit der Hong Kong Exporters´ Association (HKEA) organisierte Messe im Hong Kong Convention and Exhibition Centre (HKCEC) veranstaltet wurde, fand zeitgleich die 10. Hong Kong International Printing & Packaging Fair in der AsiaWorld-Expo (AWE) statt. Insgesamt kamen knapp 66.000 Fachbesucher zu beiden Messen, rund 52.000 von ihnen zur HKTDC Hong Kong Gifts & Premium Fair. Zum internationalen Flair der Messe trugen 14 Gruppenpavillons bei, darunter auch ein deutscher Gemeinschaftsstand.



Wer sich für elektronische Accessoires und Hightech-Geschenke interessierte, besuchte die "iAccessories"-Zone und die "Tech Gifts"-Zone: Dort gab es von USB-Sticks in Lippenstiftform über Audioplayer im Motorradhelm-Look bis hin zu Hüllen und Lautsprechern eine Fülle von Gadgets und Zubehör rund um Smartphone und Tablet.



Neu in diesem Jahr waren die Zonen "Beauty Products & Accessories" mit verschiedensten Pflegeprodukten für Jung und Alt, "Health & Wellness", "Fine Porcelain Gifts" mit edlem Porzellan aus Jingdezhen, der Porzellanhauptstadt Chinas, sowie "Hiking and Camping Products" mit einer großen Auswahl an Equipment für Outdoor-Aktivitäten.



Während einer vom HKTDC durchgeführten unabhängigen Messeumfrage wurden rund 1.000 Aussteller und Besucher zu Marktaussichten und Produkttrends befragt. Werbegeschenke und Geschenke aus dem Premiumsegment führten die Liste der Produkte mit dem größten Wachstumspotential an, gefolgt von Hightech-Geschenken und Dekorationsartikeln. Neben dem Preis spielen die Produktqualität und das Design für die Konsumenten eine immer größere Rolle. Zudem führt der Wunsch nach einem nachhaltigeren Lebensstil, dem sogenannten "Green Living", zu einer höheren Nachfrage nach umweltfreundlichen Produkten aus recycelten Materialien und Stoffen. Dazu gehörten auf der Fachmesse Produkte wie die umweltfreundliche Getränkedose "Eco Can Plus" von Meke Marketing Consultancy Limited und die multifunktionale Schreibtischlampe mit Ladestation fürs Smartphone von Campus Vision Lighting Manufactory Limited.



Qualitativ hochwertige Markenprodukte und ausgefallene Geschenkideen bot die "Hall of Fine Designs", während die "World of Gift Ideas" innovative und raffinierte Trendprodukte zum Verschenken präsentierte. So stellte etwa Smart Decisions International Ltd. einen aus vier Metallstäben bestehenden magnetischen "Stress-Reliever" vor.



Die Gewinnerdesigns des vom HKEA organisierten "Smart Gifts Design Awards 2015" wurden während der Messe in einem eigenen HKEA-Pavillon mit den Themenzonen "Brand Oasis", "Design Village" und "Isle of Originality" ausgestellt. Die Awards sollen nicht nur kreative Talente der Designbranche fördern, sondern auch Firmen bei der Entwicklung innovativer Entwürfe unterstützen und so zu deren wirtschaftlichem Erfolg beitragen. Rund 433 kreative Köpfe nahmen am diesjährigen Wettbewerb teil.



Ausgezeichnet wurden in der Firmengruppe unter anderem Werbegeschenke wie die bunten Knöpfe von Jeep Innovation Limited, die an der Tasse befestigt werden und so den Teebeutel vor dem In-die-Tasse Rutschen bewahren oder die "Magic Eco Bag" von Hoi Lee Enterprise (China) Limited, die als Sonnenschutz im Auto, Kühltasche, Unterlage fürs gemütliche Picknick oder Einkaufstasche verwendet werden kann. Ebenfalls prämiert wurden die bunten "ShareBeats" von Trend Power Limited, die herkömmliche Lautsprecher wireless-fähig machen und – mit dem Smartphone verbunden – Musik und Videos via AirPlay abspielen.



Bei den Studenten gewann unter anderem Rubens Ma, Student der Hong Kong Baptist University, mit den "C-MASK"-Schutzmasken für das Gesicht, die über den funktionellen Gebrauch hinaus trendiges Accessoire in verschiedenen Designs sind. Tony Chan erhielt eine Auszeichnung für seine "Soleslippers", deren Sohlen beliebig oft ausgetauscht werden können. Überzeugt haben auch die modischen Armbänder aus Silikon von Fai Leung, die kabellos gespeicherte Energie von einem Smartphone auf das andere übertragen.



Auf der parallel stattfindenden Hong Kong International Printing & Packaging Fair, dem Branchentreff der internationalen Druck- und Verpackungsindustrie, stellten über 400 Aussteller aus der ganzen Welt umweltfreundliche Verpackungsmaterialien und -verfahren sowie digitales Druckequipment, Augmented Reality- und RFID (Radio-Frequency-Identification)-Technologien vor. Insgesamt 14.000 Besucher kamen in die Hallen der AsiaWorld Expo, um sich über die Entwicklungen und Trends der Branche zu informieren.



Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Frau Christiane Koesling (Tel.: +49-69-95 77 20), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 659 Wörter, 5348 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Hong Kong Trade Development Council

Das HKTDC Deutschland in Frankfurt am Main ist der Sitz der Regionaldirektion für Europa und zuständig für Anfragen aus allen EU- und Nicht-EU Ländern des europäischen Kontinents sowie aus Russland und der Türkei. Sie erreichen uns in Frankfurt:
Hong Kong Trade Development Council
Regionalniederlassung für Europa
Kreuzerhohl 5 - 7
60439 Frankfurt Deutschland
Telefon: +49-(69)-95772-0
Fax: +49-(69)-95772-200
E-Mail : frankfurt.office@hktdc.org -
See more at: http://www.hktdc.com/info/ms/a/de/1X04ACX3/1/German/Kontakt/Impressum.htm#sthash.8wne3L4t.dpuf


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Hong Kong Trade Development Council lesen:

Hong Kong Trade Development Council | 08.12.2016

Neue Zonen für modische Sportbekleidung und Casual Wear bei der HKTDC Hong Kong Fashion Week for Fall/Winter

Um den Fachbesuchern einen schnellen und umfassenden Überblick zu ermöglichen, gibt es mehr als 20 thematische Zonen - erstmals mit dabei sind Fashionable Sportswear and Casual Wear. Die viertägige Fachmesse, die im Hong Kong Convention and Exhibi...
Hong Kong Trade Development Council | 06.12.2016

Unterstützung für Start-ups in Hongkong

Von Haushaltsgeräten, die sich via Apps bedienen lassen, über Kekse aus dem 3D-Drucker bis hin zu einem Roboter als Wachmann für das Zuhause reichten die Neuheiten auf der HKTDC InnoDesignTech Expo. Im Mittelpunkt der Veranstaltung, die vom Hong K...
Hong Kong Trade Development Council | 01.12.2016

Smarte Ameise trifft Feuerwerk - die HKTDC Hong Kong Toys & Games Fair geht in die 43. Runde

Mehr als 2.000 Aussteller aus aller Welt stellen dann in den Hallen des Hong Kong Convention and Exhibition Centre (HKCEC) ihre Neuheiten vor. Zur diesjährigen Ausgabe der HKTDC Hong Kong Toys & Games Fair kamen im Januar mehr als 45.000 Fachbesuche...