info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
SpringBoost |

SpringBoost B-Walk, B-Walk Nordic und B-Train ab Ende August erhältlich

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Neue Schuhe verhelfen zu schnelleren und besseren Trainingsergebnissen beim Walking und Leistungstraining


Lausanne, Schweiz/München – Die auf der ispo winter 2006 angekündigten neuen Schuhe für Walking und Leistungstraining des Schweizer Sportschuhherstellers SpringBoost werden in Deutschland ab Ende August im Handel erhältlich sein.

Bei den neuen Produkten SpringBoost B-Walk, B-Walk-Nordic und B-Train liegt, wie bei allen SpringBoost Modellen, die Ferse niedriger als der Vorfuß. Dies führt bei den Walkingschuhen zu folgenden Vorteilen für den Träger:

- verbesserte Haltung und Stärkung der Tiefenmuskulatur,
- straffe Beine und gesteigerte Durchblutung der unteren Gliedmaßen,
- optimierter Energieaufwand mit vereinfachter Abrollbewegung.

Darüber hinaus lässt sich die Trainingsintensität mit zwei Paar auswechselbaren Sohlen flexibel regulieren. Dieses so genannte Modular Insole Program ermöglicht ein individuell angepasstes Walking:
DORSI 0 Natürliche Haltung wie beim Barfußgehen
DORSI 2 Optimale Neigung für Walking: Ideal für die richtige Haltung und verstärkte Muskelaktivitäten, ohne dabei zu sehr zu belasten.

SpringBoost B-Train für Männer ist dagegen ein Sportschuh für intensives Leistungstraining. Er ist zum einen abgestimmt auf die Bedürfnisse von Athleten, die eine bestimmte Sportart trainieren, und zum anderen auf die Anforderungen aktiver Menschen, die persönliche Leistungsziele erreichen möchten.

Indem die Dorsalflexionsstellung die rückwärtige Muskelkette vordehnt und optimal aktiviert, erzielt der Träger mit dem SpringBoost B-Train folgende Ergebnisse:

- verstärkter Aufbau von Muskelfasern in gezielten Bereichen der Bein- und Gesäßmuskulatur,
- Steigerung von Explosivität und Kraft,
- größerer Bewegungsumfang durch Dorsalflexion und Energy Plate™, so dass zum einen die Muskulatur stärker in die Länge arbeiten muss und zum anderen eine optimale Energieausnutzung erzielt wird,
- wesentliche Leistungssteigerung bei Sprungkraft und Geschwindigkeit.

Auch beim SpringBoost B-Train können Sportler mit dem Modular Insole Program ihre Trainingsintensität individuell ihrer physischen Verfassung und ihren angestrebten Zielen anpassen. Der Schuh wird mit drei Paar austauschbaren Sohlen geliefert:
DORSI 1 Der Ausgangspunkt
DORSI 3 Für ein intensiveres Training
DORSI 5 Bei der Trainingsintensität einen noch höheren Level erreichen!

Die SpringBoost Schuhe zeichnen sich neben ihrer hohen Funktionalität zusätzlich durch ihre qualitativ hochwertige Verarbeitung und eine Herstellung aus Hightech-Materialien aus.

Vom 23. bis 26. Juli wird SpringBoost seine Produktlinien auf der Europäischen Outdoor-Fachmesse „Outdoor“ in Friedrichshafen präsentieren (Halle A5, Stand 210). Weitere Informationen hierzu finden Sie unter www.european-outdoor.de.

Größen und Preise
SpringBoost B-Walk und B-Walk Nordic werden in den Größen 36 bis 42,5 (Frauen) und 39 bis 47 (Männer) verfügbar sein. Der empfohlene Verkaufspreis beträgt 109,90 Euro (B-Walk) bzw. 139,90 Euro (B-Walk Nordic). Der SpringBoost B-Train ist für Männer in den Größen 39 bis 47 erhältlich. Der empfohlene Verkaufspreis beträgt 119,90 Euro.

Über SpringBoost
SpringBoost S.A. ist ein innovativer Hersteller von High Performance Sportschuhen mit Hauptsitz in Lausanne, Schweiz. Die SpringBoost Technologie wurde auf der Grundlage einer Vielzahl von wissenschaftlichen Studien und auf den biomechanischen Prinzipien der Dorsalflexion entwickelt. Das Forschungsteam verfolgt das Ziel, die jeweiligen spezifischen Anforderungen verschiedener Sportarten zu erfüllen und somit die sportlichen Leistungen zu steigern. Seit Frühjahr 2005 unterstützt SpringBoost Sportler dabei, durch effizienteres Training bessere Ergebnisse zu erzielen und dabei die Gesundheit zu fördern.

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.SpringBoost.com

Pressekontakt:
Lucy Turpin Communications
Maike Schroff und Nina Wenske
Tel.: +49 (0) 89 417761-30 / -13
E-Mail: springboost.pr@lucyturpin.com

Web: http://www.springboost.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Maike Schroff, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 443 Wörter, 3747 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von SpringBoost lesen:

SpringBoost | 31.05.2006

SpringBoost präsentiert neues Modell des B-Spike Volleyballschuhs bei Volley Masters 2006 in Montreux/Schweiz

Lausanne, Schweiz/München, 31. Mai 2006 – SpringBoost S.A., ein Schweizer Hersteller von Sportschuhen und Co-Sponsor der diesjährigen Volley Masters in Montreux, Schweiz, stellt rechtzeitig zu dem renommierten internationalen Turnier das neue Mode...
SpringBoost | 10.04.2006

SpringBoost präsentiert auf der FIBO 2006 Schuhe mit integriertem Trainingseffekt

Lausanne, Schweiz/München, 10. April 2006 – SpringBoost S.A., ein Schweizer Hersteller von Sportschuhen, präsentiert auf der FIBO 2006 ein neues Modell seines Fitnessschuhs B-Fit, B-Walk Nordic und B-Walk sowie den B-Train, einen Sportschuh für i...
SpringBoost | 09.02.2006

SpringBoost erweitert europäisches Management-Team und expandiert in die USA

Lausanne, Schweiz/München, 09. Februar 2006 - SpringBoost S.A. kündigt eine Erweiterung und Umorganisation seines Management-Teams und der Vertriebsmannschaft an, um so seinem Unternehmenswachstum besser Rechnung zu tragen. Nur knapp ein Jahr nach ...