info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Guidewire |

Neues Schadensystem von Guidewire für Zurich UK

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Versicherer setzt bei der Umstellung seines UK-Schadensystems auf Capgemini und Guidewire


LONDON, PARIS und FOSTER CITY, Kalif., USA, 11. Mai 2015 – Capgemini und Guidewire Software (NYSE: GWRE) haben die erfolgreiche Einführung einer neuen Plattform zur Schadenbearbeitung für die Schaden- und Unfallsparte von Zurich in Großbritannien bekanntgegeben. Die Umstellung des Schadensystems bildet die erste Phase eines mehrstufigen Projekts, das eine Transformation der internen Prozesse zur Schadenbearbeitung, höhere Kosteneffizienz sowie die weitere Verbesserung der Kundenerfahrung zum Ziel hat. Auch die zweite Phase des Rollouts hat bereits begonnen. Darin wird der Versicherer Guidewire ClaimCenter® auch für Kunden seiner Gewerbe- und Industriesparten zum Einsatz bringen. 



Das Unternehmen hat Guidewire ClaimCenter, Thunderhead.com und andere ergänzende Applikationen in einem Transformationsprogramm eingeführt, das alle Aspekte des Schadenmanagements abdeckt. Die integrierten Systeme reduzieren manuell durchgeführte Bearbeitungsschritte, verbessern das Daten-Management und minimieren Verluste aus Betrugsfällen und unnötigen Schadenaufwendungen. Durch den Einsatz von ClaimCenter konnten zwölf veraltete Systeme und eine Vielzahl verschiedener Schadenprozesse für unterschiedliche Geschäftsbereiche ersetzt werden. Ein einziges webbasiertes System bietet eine einheitliche Lösung für das gesamte Unternehmen und unterstützt so den Fokus von Zurich UK auf effiziente Schadenbearbeitung. Derzeit wird das System eingesetzt, um Versicherungsfälle der Privatkunden von Zurich UK zu bearbeiten. Nach und nach wird es auf Makler sowie den öffentlichen Sektor ausgeweitet.

 

Verantwortet wird die Integration der End-To-End-Lösung, und damit die Einführung von Guidewire ClaimCenter, von Capgemini. Der Dienstleister für Management- und IT-Beratung stellt außerdem Technologien sowie Streams wie Output-Management, die Migration von Altdaten oder Management-Informations-Systeme bereit. Capgemini ist ein frühes Mitglied von Guidewires PartnerConnect™ mit derzeit über 750 IT-Architekten und -Beratern, die Spezialisten für die Lösungen von Guidewire sind.

 

Adam Warwick, Director of Business Change und IT, Zurich UK General Insurance: „Durch die Umstellung unserer Schadenbearbeitung können wir deutlich effektiver mit unseren Maklern und Kunden kommunizieren. Zudem demonstriert es die Bedeutung, die wir erstklassigem Kundenservice beimessen. Das neue System bietet nicht nur ein verbessertes Schadendaten-Management, sondern auch eine noch einheitlichere Serviceerfahrung über alle Geschäftsbereiche hinweg. Zugleich erlaubt es uns, veraltete Systeme zu ersetzen und eine moderne, branchenführende Plattform zu schaffen.“

 

Tony Emms, Chief Claims Officer, UK Claims, Zurich kommentiert: „Das neue System gibt uns die Möglichkeit, unsere Schadenbearbeitung zu transformieren. Darauf aufbauend konnten wir unser operatives Geschäft restrukturieren und unsere kundenorientierten Services weiter ausbauen. Die ersten Resultate sind bereits sichtbar und die Zufriedenheit unserer Kunden (Net Promoter Score) ist spürbar gestiegen.“

 

Nigel Walsh, Vice President und Head of Insurance for Capgemini Financial Services UK & Ireland fügt hinzu: „Es freut uns sehr, dass die erste Phase dieses Programms erfolgreich abgeschlossen ist und wir mitgeholfen haben, die operative Effizienz und die Ergebnisse für die Kunden von Zurich noch besser zu gestalten. Die erfolgreiche Umsetzung eines Vorhabens dieser Größe und dieser Komplexität innerhalb des gegebenen Zeitrahmens und innerhalb des veranschlagten Budgets zeigt, dass wir unsere Expertise aus dem Versicherungsbereich mit der bewährten Guidewire-Kompetenz zu verbinden wissen, und eine echte Business Transformation bewerkstelligen können. Wir freuen uns darauf, nun die weiteren Phasen zusammen mit Zurich umzusetzen.“

 

Keith Stonell, Managing Director, EMEA Guidewire: „Es freut uns, gemeinsam mit Zurich an der Transformation ihrer operativen Schadenprozesse zu arbeiten und so eine noch bessere Kundenerfahrung zu gewährleisten. Wir gratulieren Zurich zur erfolgreichen Umsetzung dieses Meilensteins.“

 

 

Über Zurich 

Zurich UK  

Zurich bietet Privat- und Geschäftskunden eine umfassende Palette von Schaden- und Lebensversicherungsprodukten und -dienstleistungen. Der Geschäftsbereich UK Sachversicherungen bietet über zahlreiche Vertriebskanäle Versicherungen für Privat- und Geschäftskunden, sowie Kunden aus dem öffentlichen Sektor. Der Geschäftsbereich UK Lebensversicherungen bietet verschiedene Policen zur Risikoabsicherung, Altersvorsorge sowie Investmentfonds, die über Finanzvermittler erhältlich sind. Der Geschäftsbereich UK Lebensversicherungen bietet darüber hinaus Policen für Risikovorsorge und betriebliche Altersvorsorge für Arbeitgeber die über Personalvorsorgeberater erhältlich sind.

 

Zurich beschäftigt in Großbritannien in 21 Niederlassungen – unter anderem in Birmingham, Cardiff, Farnborough, Glasgow, London, Swindon und Whiteley – rund 7.000 Mitarbeiter.

 

Unternehmerische Verantwortung hat bei Zurich Tradition und einen hohen Stellenwert. Wir pflegen höchste Integrität gegenüber unseren Kunden, Mitarbeitern, regionalen Communities, der Gesellschaft und der Umwelt. Aus diesem Grund beteiligt sich Zurich jährlich am Corporate Responsibility Index der Nonprofit-Organisation „Business in the Community“. Zurich UK war auch einer der ersten Preisträger der Auszeichnung „CommunityMark“ von Business in the Community. Dabei handelt es sich um die einzige Auszeichnung für gesellschaftliche Investitionen in Großbritannien. Bei Zurich werden diese Investitionen in Großbritannien vor allem durch den eigens eingerichteten gemeinnützigen Zurich Community Trust durchgeführt. 

 

Zurich weltweit

Die Zurich Insurance Group ist eine führende Mehrspartenversicherung, die Dienstleistungen für Kunden in globalen und lokalen Märkten erbringt. Mit über 55.000 Mitarbeitern bietet Zurich eine umfassende Palette von Sach- und Lebensversicherungsprodukten und -dienstleistungen. Zu Zurich‘s Kunden gehören Einzelpersonen, kleine, mittlere und große Unternehmen, einschließlich multinationaler Konzerne, in mehr als 170 Ländern. Die Gruppe hat ihren Hauptsitz in Zürich, Schweiz, wo sie 1872 gegründet wurde. Die Holdinggesellschaft, die Zurich Insurance Group AG (ZURN), ist an der SIX Swiss Exchange kotiert und verfügt über ein Level I American Depositary Receipt Program (ZURVY), das außerbörslich an der OTCQX gehandelt wird. Weitere Informationen finden Sie unter: www.zurich.com.

 

*Der Geschäftsbereich UK Lebensversicherungen wird in erster Linie durch zwei Gesellschaften betrieben: Zurich Assurance Ltd und Sterling ISA Managers Ltd. Zurich Assurance Ltd ist autorisiert durch die Prudential Regulation Authority und reguliert durch die Financial Conduct Authority und die Prudential Regulation Authority. Sterling ISA Managers Limited ist autorisiert und reguliert durch die Financial Conduct Authority.

 

 

Über Capgemini

Mit mehr als 145.000 Mitarbeitern in über 40 Ländern ist Capgemini einer der weltweit führenden Anbieter von Management- und IT-Beratung, Technologie-Services sowie Outsourcing-Dienstleistungen. Im Jahr 2014 betrug der Umsatz der Capgemini-Gruppe 10,573 Milliarden Euro. Gemeinsam mit seinen Kunden erstellt Capgemini Geschäfts- wie auch Technologielösungen, die passgenau auf die individuellen Anforderungen zugeschnitten sind. Auf der Grundlage seines weltweiten Liefermodells Rightshore® zeichnet sich Capgemini als multinationale Organisation durch seine besondere Art der Zusammenarbeit aus – die Collaborative Business ExperienceTM.

 

Erfahren Sie mehr unter www.de.capgemini.com.

 

Rightshore® ist eine eingetragene Marke von Capgemini

 

Die globale Geschäftseinheit ‚Financial Services‘ von Capgemini verfügt über fundierte Branchenkenntnisse, innovative Service-Angebote und ein zukunftsweisendes Delivery-Modell um Unternehmen der Finanzbranche zu unterstützen. Mit einem Netzwerk von 24.000 Fachleuten für über 900 Kunden weltweit, kooperiert Capgemini mit führenden Banken, Versicherern und kapitalmarktorientierten Unternehmen, um Business- und IT-Lösungen sowie wegweisende Ideen mit einem messbaren Mehrwert zu liefern.

 

Mehr Informationen unter: www.capgemini.com/financial-services

 

 

Über Guidewire

Guidewire entwickelt Softwareprodukte, die Schaden- und Unfallversicherer dabei unterstützen, ihre veralteten Kernsysteme abzulösen und ihre Geschäftsmodelle zu transformieren. Guidewire-Produkte werden für ein Höchstmaß an Flexibilität und Skalierbarkeit entwickelt. Durch ihren Einsatz können Versicherer hervorragenden Service bieten, Marktanteile ausbauen und Betriebskosten senken. Guidewire InsuranceSuite™ umfasst die Kernsysteme, die in Versicherungsunternehmen als führende Datenhaltungssysteme eingesetzt werden. Darüber hinaus bieten weitere Produkte Unterstützung in den Bereichen Datenmanagement, Business Intelligence, mobiler Zugriff (anytime/ anywhere access) sowie Benutzer-Support und Steuerung. Über 180 Schaden- und Unfallversicherer weltweit haben sich für Guidewire entschieden. Mehr Informationen finden Sie unter www.guidewire.com oder www.guidewire.de. Folgen Sie uns auch auf Twitter: @Guidewire_PandC.



Web: http://www.guidewire.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Thomas Eck (Tel.: 089388892012), verantwortlich.


Keywords: Guidewire, Zurich, Claim, Schaden, IT

Pressemitteilungstext: 1060 Wörter, 9500 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Guidewire


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Guidewire lesen:

Guidewire | 13.01.2016

P&V Group wählt weitere Guidewire-Produkte aus, um Modernisierung im Nichtleben-Bereich zu unterstützen

Brüssel und London, 13. Januar 2016 – Die P&V Group, ein genossenschaftlicher Versicherer, und Guidewire Software, Inc. (NYSE: GWRE), ein Anbieter von Softwareprodukten für Schaden- und Unfallversicherer, haben heute bekanntgegeben, dass P&a...