info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
AFA AG |

AFA AG: Berufsunfähigkeitsversicherung überprüfen und anpassen

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Über die AFA AG: Die Allgemeine Finanz- und Assekuranzvermittlung (AFA AG) ist ein unabhängiger Finanzvertrieb mit Sitz in Berlin und Cottbus. Die Versicherungsfachleute und System-Unternehmer der AFA AG haben einen IHK-Abschluss und sind nach den anerkannten EU-Richtlinien ausgebildet. Zudem sind sie in das EU-Vermittlerregister eingetragen und arbeiten gemäß der EU-Richtlinie für Finanzdienstleister. Neue Bürostandorte sind in ganz Deutschland geplant.



Die AFA AG rät allen Erwerbstätigen, die eine Berufsunfähigkeitsversicherung abgeschlossen haben, diese zu überprüfen und bei Bedarf anzupassen. Gerade ältere Verträge sind oftmals zu niedrig angesetzt und bieten im Ernstfall nicht die nötige Absicherung. Laut aktuellen Erhebungen hat nur etwas mehr als ein Drittel aller Erwerbstätigen in Deutschland, nämlich ungefähr 16 Millionen Menschen, überhaupt eine Berufsunfähigkeitsversicherung.

"Leider unterschätzen immer noch viele Menschen das Risiko der Berufsunfähigkeit", meint Stefan Granel, Vorstand der AFA AG in Berlin. "Dabei wird laut Statistik heute bereits jeder Fünfte berufsunfähig", ergänzt der AFA-Vorstand. Die häufigste Ursache für eine Berufsunfähigkeit sind heute psychische Erkrankungen gefolgt von Erkrankungen des Skelett- und Bewegungsapparats.

Die System-Unternehmer der AFA AG stellen bei ihren kostenfreien Beratungen immer wieder fast, dass viele Menschen falsch abgesichert sind und teilweise auch zuviel für ihre Versicherungen bezahlen. Auf der anderen Seite entstehen Versorgungslücken wie beispielsweise bei der Altersvorsorge. Die AFA AG rät deshalb allen Erwerbstätigen neben einer Berufsunfähigkeitsversicherung auch eine private Altersvorsorge abzuschließen. Über die AFA AG: Die Allgemeine Finanz- und Assekuranzvermittlung (AFA AG) ist ein unabhängiger Finanzvertrieb mit Sitz in Berlin und Cottbus. Die Versicherungsfachleute und System-Unternehmer der AFA AG haben einen IHK-Abschluss und sind nach den anerkannten EU-Richtlinien ausgebildet. Zudem sind sie in das EU-Vermittlerregister eingetragen und arbeiten gemäß der EU-Richtlinie für Finanzdienstleister. Neue Bürostandorte sind in ganz Deutschland geplant. Kontakt
AFA AG
Martin Ruske
Lieberoser Straße 7
03046 Cottbus
+49/355 381090
netzpresse@afa-ag.com
www.afa-ag.de



Web: http://www.afa-ag.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Martin Ruske (Tel.: +49/355 381090), verantwortlich.


Keywords: AFA AG, AFA, Berufsunfähigkeit, Berufsunfähigkeitsversicherung, Altersvorsorge

Pressemitteilungstext: 245 Wörter, 1931 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: AFA AG

Über die AFA AG: Die Allgemeine Finanz- und Assekuranzvermittlung (AFA AG) ist ein unabhängiger Finanzvertrieb mit Sitz in Berlin und Cottbus. Die Versicherungsfachleute und Systemunternehmer der AFA AG haben einen IHK-Abschluss und sind nach den anerkannten EU-Richtlinien ausgebildet. Zudem sind sie in das EU-Vermittlerregister eingetragen und arbeiten gemäß der EU-Richtlinie für Finanzdienstleister. Vermittler der AFA führten innerhalb der letzten zehn Jahre rund 500.000 Einzelberatungen durch


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von AFA AG lesen:

AFA AG | 19.08.2013

Mit System zum Erfolg – Onesty-Vorstand Sören Patzig zieht nach drei Jahren System-Unternehmer positive Bilanz

Onesty-Gründer und Vorstand Sören Patzig startete vor drei Jahren die Erfolgsstory des System-Unternehmers und stellte auf dem AFA-Kongress im Berliner ICC einen völlig neuartigen Unternehmertyp für Deutschland vor – den System-Unternehmer. Seit...
AFA AG | 16.08.2013

AFA AG: Erste kostenfreie Krankenzusatzversicherung in Deutschland gestartet

Die AFA AG mit Sitz in Berlin und Cottbus hat die erste kostenlose private Zusatzversicherung für gesetzlich Krankenversicherte an den Markt gebracht. Die „GKVplus“ ist einmalig in Deutschland und bietet neben der kostenfreien Verdopplung des Zah...
AFA AG | 17.06.2013

Sören Patzig Onesty-Vorstand und Gründer engagiert sich für junge Menschen

Sören Patzig, Gründer und Eigentümer der Onesty Group, engagiert sich für die Ausbildung und Entwicklung junger Menschen in Deutschland. Vor einem Jahr rief er die Jungunternehmer-Förderung ins Leben und half damit vielen jungen Menschen beim St...