info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Leif & Direkt Kommunikation |

AFFENMODUS – Crowdfunding via Kickstarter für neues WebTV-Format

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Der Deutschlandstart der Crowdfunding Plattform Kickstarter am 12. Mai wird mit großer Spannung erwartet und aufmerksam beobachtet. Das WebTV-Format "Affenmodus" ist eines der ersten Projekte.

Bei "Affenmodus" handelt es sich um ein satirisches Unterhaltungsformat, das sich humorvoll mit Werbung und deren Botschaften auseinandersetzt.



Es geht in den "Affenmodus"-Episoden nicht um witzige Werbeclips, wie es von "Bitte Lächeln" oder ähnlichen Sendungen bekannt ist, sondern um Werbung, bei der der Zuschauer nicht weiß, ob er lachen oder weinen soll: Das Video-Format analysiert in einer wöchentlichen, ca. 5 Minuten langen Ausgabe Werbespots, Anzeigen, Banner, Plakate oder PR-Kampagnen und fragt humorvoll: Was will uns diese Werbung sagen? Wie sieht ein Realitätscheck zu dieser Werbung aus? Wie soll die Werbung auf die Verbraucher einwirken und wie wird das Ziel erreicht bzw. verfehlt?



Die kurzweilige und kritische Auseinandersetzung steht bei "Affenmodus" im Vordergrund. Bei erfolgreicher Finanzierung durch Kickstarter sollen ein Jahr lang jede Woche jeweils eine Episode veröffentlicht werden. Geplant sind zunächst 52 Ausgaben in 52 Wochen, die im Netz veröffentlicht werden und frei verfügbar im Web und über soziale Kanäle wie Facebook und Youtube zu sehen sein werden.



Durch das Format führt Leif Wolkenhauer. Moderationserfahrung konnte er bereits als Produzent und Moderator der Sendung "PUSH Urban Sounds" auf Hamburg1, den Formaten "Live dabei" und "Wochenendtipps" des Stadtportals hamburg.de sowie als Redaktionsleiter des WebTV-Senders ThereYouGo.tv sammeln.



Das Entertainment-Format soll seine Kraft entfalten in der Regelmäßigkeit und Aktualität sowie dem Austausch im Netz. Das Ziel ist es, eine nachhaltige und langfristig erfolgreiche WebTV Show auf die Beine stellen, die nicht nur die junge Zielgruppe der Youtuber im Blick hat, sondern mit WebTV als alltägliches Medium wahrgenommen wird.



Das Kickstarter Projekt "Affenmodus" ist über die unterstützenden Zuschauer hinaus auch spannend für Werbetreibende: In den sogenannten Belohnungen gibt es bei "Affenmodus" die Möglichkeit, selbst in einer oder mehrerer Episoden zu werben; mit dem eigenen Produkt oder Service, direkt innerhalb der Show. Unterstützer erhalten zudem exklusive Making Of Zugänge.



Ob der Kickstart für "Affenmodus" gelingt, entscheiden die Crowdfunder bis zum 11. Juni diesen Jahres!


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Leif Wolkenhauer (Tel.: +491791059925), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 331 Wörter, 2554 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema