info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
NVBW |

1.000 gute Gründe für Bus und Bahn gesucht: Neue Mitmach-Aktion und Online-Kampagne des 3-Löwen-Takt

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Ob auf dem Weg zur Arbeit, in die Schule, zum Shoppen oder zum Sport – der ÖPNV sichert die Mobilität von Millionen Menschen im Land. Mit anderen Worten: Viele gute Gründe sprechen für Bus & Bahn!

http://www.3-loewen-selfie.de hochladen und gewinnen" />Der öffentliche Personennahverkehr in Baden-Württemberg ist eine Erfolgsgeschichte. Täglich sind fast eine Million Menschen mit Bussen und Bahnen unterwegs. Ob auf dem Weg zur Arbeit, in die Schule, zum Shoppen oder zum Sport – der ÖPNV sichert die Mobilität von Millionen Menschen im Land. Mit anderen Worten: Viele gute Gründe sprechen für Bus & Bahn!



Und genau die möchte der 3-Löwen-Takt als landesweite Dachmarke für Bus & Bahn in Baden-Württemberg jetzt herausfinden: Unter dem Motto "1.000 gute Gründe für Bus & Bahn gesucht!" startet eine mehrwöchige Mitmachaktion, bei der Menschen aller Altersgruppen ihre positiven Gründe schildern können. Start ist am 18. Mai 2015.



"Bus- und Bahnfahren ist mehr als nur der Weg zur Arbeit, zum Sport oder ins Theater. Die Mobilität mit öffentlichen Verkehrsmitteln hat so viele Gesichter wie die Menschen, die mit Bus und Bahn unterwegs sind. Jeder erlebt Momente, die Bus- und Bahnfahren einzigartig machen. Diese Momente wollen wir zeigen", erläutert Sonja Haas-Andreas, Marketingleiterin bei der NVBW – Nahverkehrsgesellschaft Baden-Württemberg und verantwortlich für den 3-Löwen-Takt, die Idee der Mitmachaktion. Dabei setzt die Kampagne auf das Selfie als modernen Lifestyle-Trend, der Lust auf die Teilnahme macht.



Und teilnehmen kann jeder: Unter http://www.3-loewen-selfie.de können alle Menschen in Baden-Württemberg ihre ganz persönlichen Erlebnisse zusammen mit einem Selfie hochladen und an einem Gewinnspiel mit attraktiven Preisen teilnehmen. Um das Mitmachen zu vereinfachen, muss dabei nur der Satz "Ich fahre gerne Bus & Bahn, weil ..." vervollständigt und mit dem Selfie ergänzt werden.



Mit der Kampagne wird der Kundendialog über die Onlinemedien mit dem 3-Löwen-Takt intensiviert. Zentraler Dreh- und Angelpunkt der Kampagne ist die Aktionsseite http://www.3-loewen-selfie.de. Hier werden zusätzlich zur Aktion auch die Teilnahmemöglichkeiten vorgestellt.



Das Mitmachen lohnt sich: Neben den Wochenpreisen - die drei Wochengewinner erhalten jeweils einen Selfiestab und ein BW-Ticket - werden unter den Hauptgewinnern attraktive Preise vergeben. Sie erhalten ein iPad, einen E-Book-Reader und einen iPod-Shuffle sowie auch jeweils ein BW-Ticket. Bis zum Abschluss der Aktion hoffen der 3-Löwen-Takt und die beteiligten Akteure auf "1.000 gute Gründe für Bus und Bahn" und eine große Fangemeinde, die sich positiv zum öffentlichen Nahverkehr in Baden-Württemberg bekennt.



Die Aktion läuft bis zum 19. Juni 2015. Bis zu diesem Termin können Gründe und Bilder hochgeladen werden. Danach kann eine Woche (bis zum 25. Juni 2015) gevotet werden. Am 26. Juni 2015 werden dann die drei Gewinner festgelegt.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Frau Sonja Haas-Andreas (Tel.: 0711 23991-266), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 434 Wörter, 3520 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: NVBW


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von NVBW lesen:

NVBW | 29.04.2016

Mit dem Radexpress Baden-Württemberg erkunden: Drei neue Strecken ergänzen das Angebot für Radler im Ländle

Seit sechs Jahren gibt es in Baden-Württemberg die Radexpress-Züge. In diesem Jahr gehen gleich drei neue Streckenangebote an den Start: Der "Krebsbachtäler" verkehrt zwischen Hüffenhardt und Neckarbischofsheim. Der ebenfalls neue "Neckartäler" ...
NVBW | 21.12.2015

Baden-Württemberg: Unterwegs mit Bus und Bahn - 3-Löwen-Kursbuch zum Fahrplanjahr 2015/2016 erschienen

Das 3-Löwen-Kursbuch für das Fahrplanjahr 2015/2016 ist neu erschienen. Das praktische Nachschlagewerk bietet sämtliche Informationen zum Zugverkehr im Ländle – umfassend gebündelt und übersichtlich strukturiert. Fahrgäste finden hier nicht ...
NVBW | 31.08.2015

Der Radroutenplaner Baden-Württemberg in neuem Gewand: Im 3-Löwen-Takt unterwegs

Der RadROUTENPLANER Baden-Württemberg wurde gründlich überarbeitet und mit vielen Funktionen ergänzt. Nach der Weiterentwicklung zeigen sich Online-Anwendung und Apps in neuem Gewand und mit vielen neuen zusätzlichen Funktionen und Informationen...