info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Fritz & Macziol |

Fritz & Macziol gewinnt EuroCloud Deutschland Award für beste Cloud-Transformationsmethodik

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


"Best Cloud Transformation Methods"-Auszeichnung


  • EuroCloud Deutschland zeichnet Fritz & Macziol für seine "AnyCloud iSPRAC"-Methodik aus
  • Kombination aus Best-Practice-Projektmanagement-Methoden, iterativer Scrum-Methodik und Cloud-Projektmarketing für effiziente und risikominimierte Umsetzung
  • Fritz & Macziol nominiert für europäische Endausscheidung zum EuroCloud Europe Award

 

Ulm. Das IT-Haus Fritz & Macziol wurde von der EuroCloud Deutschland mit dem "Best Cloud Transformation Methods"-Award ausgezeichnet. Seine prämierte "AnyCloud iSPRAC"-Methodik hilft bei der strategischen, reibungslosen und risikominimierten Umsetzung komplexer Cloud-Projekte. Bei der EuroCloud Deutschland Conference in Köln lobte der Branchenverband der Cloud-Anbieter und -Dienstleister diese als eine "einzigartige Methode zur Cloud-Transformation, um Cloud-Projekte gemäß den Zeit-, Budget-, Compliance- und Nutzungserwartungen von Anwenderunternehmen zu realisieren. Das Konzept war stimmig und konnte in der Praxis schon mehrfach erfolgreich umgesetzt werden. Daran muss man sich messen lassen." Durch die Auszeichnung sind die Ulmer IT-Experten zudem für die europäische Endausscheidung des EuroCloud Europe Award am 07. Oktober 2015 in Barcelona nominiert, an der auch immer ein Mitglied der Europäischen Kommission teilnimmt. 



Die Fachjury des EuroCloud Deutschland_eco e.V. honorierte in ihrer Wahl, dass "AnyCloud iSPRAC" (ausgesprochen "icebreak") den dringenden Bedarf nach einer Initiative für strukturierte und aktive Cloud-Transformation in Deutschland bereits heute bedient. Für Unternehmen, die eigene Cloud-Services aufbauen wollen, nimmt die Komplexität anfangs zu: Bestehende Abhängigkeiten zwischen unterschiedlichen Systemen, Legacy-Applikationen, betrieblichen Vorgaben, Auftragsdatenverarbeitung sowie Change Management machen die Cloud-Transformation in einem Unternehmen zu einem mehrstufigen Prozess, für den es erfahrene Integratoren braucht. Denn Cloud Computing ist beim Anwender längst Realität. Nun ist es an den IT-Verantwortlichen, ihre IT-Services und die Cloud-Transformation mit Partnern und exzellenten Methoden aktiv zu erneuern, da sie sonst unstrukturiert kommt.

Oliver Schallhorn, Geschäftsführer bei Fritz & Macziol, erläutert: "Die Auszeichnung ist eine erfreuliche Würdigung unserer Arbeit, in der Methodenwissen auf Technologiekompetenz trifft. Mit unserem ganzheitlichen Service können wir unseren Kunden einen risikominimierten Projektverlauf darstellen, der zu einem schnelleren Erfolg führt. Wir sind in diesem Feld die Besten, weil wir verstanden haben, dass Cloud Computing als disruptive Technologie neue Antworten im Projektmanagement erfordert. Mit dem "iSPRAC"-Ansatz bringen unsere Berater die technologischen, geschäftlichen und kommunikativen Aspekte solcher komplexen Projekte unter einen Hut. So sorgen sie dafür, dass alle Anspruchsgruppen der Cloud-Transformation diese auch wirklich vollziehen."

"AnyCloud iSPRAC"* ist eine von Fritz & Macziol erarbeitete Methode zur Cloud-Transformation ihrer Kunden. Als Kombination von Best-Practice Projektmanagement-Methoden wie PRINCE2, PMI, Management-of-Risk sowie von iterativer Scrum-Methodik und Cloud-Projektmarketing enthält sie alle Elemente, um Cloud-Projekte strategisch und reibungslos zu realisieren. Jedes Cloud-Projekt mit mehr als 1.000 Clients wird bei Fritz & Macziol mit dieser Methodik gesteuert, so dass mögliche Hürden in den einzelnen Iterationen der Projekte proaktiv erkannt und gelöst werden können.

* iterative Methodik ("i"), Project Scoping ("S"), (Multi-) Project Management Organisation ("P"), Requirements and Risk Management ("R"), Cloud Architecture Blueprint ("A"), Change Management und Cloud Project Marketing ("C")



Web: http://www.fum.de/de/


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Nina Möller (Tel.: 08917959180), verantwortlich.


Keywords: Macziol, Cloud Computing, Eurocloud

Pressemitteilungstext: 304 Wörter, 2647 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Fritz & Macziol lesen:

Fritz & Macziol | 20.11.2015

Fritz & Macziol führend in den Bereichen

Dieser integrierte Ansatz ist besonders wichtig, da laut Experton die Einstiegshürden sowie die Kosten für HANA von vielen Unternehmen immer noch als hoch und wenig transparent beurteilt werden. Dementsprechend hat sich der HANA-Markt nach der Einf...
Fritz & Macziol | 19.11.2015

Warum Microsoft und T-Systems bei der Cloud-Zusammenarbeit noch einen weiten Weg vor sich haben

Der Schritt von Microsoft, den Betrieb der Cloud-Dienste für den deutschen Markt in die Hände der Telekom-Tochter T-Systems zu übergeben, ist der logische Schritt auch nach dem Urteil zu Safe Harbour, und adressiert perfekt die Bedenken der Kunde...
Fritz & Macziol | 17.09.2015

IT-Leiter in Deutschland setzen zunehmend auf Cloud-Lösungen

IT-Leiter setzen immer weniger auf die klassische IT-Bereitstellung aus dem eigenen Rechenzentrum. Welches Cloud-Szenario sich aber als das richtige erweist, kann von Fall zu Fall stark variieren - eine erste Einschätzung bekommen Unternehmen mithil...