info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Wengler GmbH |

E2B: Einfach per E-Mail Type-B-Nachrichten verschicken

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Große Fluggesellschaften setzen in der Kommunikation untereinander sowie mit Dienstleistern Type-B-Nachrichten, auch Sitas genannt, voraus. type-b.com realisiert dies via E-Mail-Schnittstelle.

Hamburg, 20. Mai. Große Fluggesellschaften setzen in der Kommunikation untereinander sowie mit Dienstleistern Type-B-Nachrichten, auch Sitas genannt, voraus. Für alle, die nur gelegentlich diesen Standard nutzen, entsteht so ein erheblicher Kostenfaktor: Neben dem Lizenzerwerb müssen häufig Kommunikationstechnologien vorgehalten und Mitarbeiter geschult werden. Mit type-b.com ist das anders: Wer bereits E-Mails benutzt, kann auch Type-B-Nachrichten senden und empfangen.



Dirk Wengler, Managing Director type-b.com: "Wie unsere Kunden gern betonen – es funktioniert einfach. Ein Service, der sowohl im Air-Cargo-Bereich als auch bei kleineren Flughäfen zunehmend gefragt ist."



Technisch schafft type-b.com eine rein virtuelle Schnittstelle über den E-Mail-Service des Kunden. Dieser beantragt dafür eine persönliche IATA-Adresse (z.B. FRAZZXH) direkt auf www.type-b.com. Er nennt alle relevanten E-Mail-Adressen, type-b.com organisiert den Rest. Nach regulär nur drei Tagen können Klienten dann über jedes E-Mail-fähige Gerät Type-B-Nachrichten empfangen und senden. Sie haben keinerlei Aufwand für Technik, Einweisung oder Support und das bei voller Kostentransparenz: 1.200 Euro Jahresgebühr, kostenloser Empfang und gesendete Nachrichten werden zeichengenau auf monatlicher Basis abgerechnet. So können sie sich auf ihr Kerngeschäft konzentrieren.



Mehr Informationen dazu unter: www.type-b.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Dirk Wengler (Tel.: 040 47113135), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 185 Wörter, 1600 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema