info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
PAUL WOLFF GmbH |

Weitere PAUL WOLFF-Urnenwände in Recklinghausen

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
2 Bewertungen (Durchschnitt: 4)


Die Ruhrgebietsstadt reagiert auf wachsende Nachfrage nach überirdischer Urnenbeisetzung.


Die Ruhrgebietsstadt reagiert auf wachsende Nachfrage nach überirdischer Urnenbeisetzung.Durch die gestiegene Nachfrage an Urnenbeisetzungen geraten kommunale Verwaltungen zunehmend unter Druck, außer der Erdbestattung auch andere Beisetzungsformen anzubieten. ...



Durch die gestiegene Nachfrage an Urnenbeisetzungen geraten kommunale Verwaltungen zunehmend unter Druck, außer der Erdbestattung auch andere Beisetzungsformen anzubieten. Daneben werden Kriterien wie die Pflegefreiheit der Gräber und die Höhe der Friedhofsgebühren immer wichtiger.

Unter den kommunalen Friedhöfen ist inzwischen ein Wettbewerb entbrannt, der vor einigen Jahren noch unbekannt war. "Wenn Städte und Gemeinden den Wunsch nach Alternativen zur Erdbestattung ignorieren, so sehen sich die Bürgerinnen und Bürger eben in den umliegenden Städten um", sagt Ralf-Dieter Reuter, Leiter des Bestattungs- und Friedhofswesens der Ruhrgebietsstadt Recklinghausen. Er berichtet aus eigener Erfahrung:

Da einige Nachbarorte schon seit längerer Zeit oberirdische Bestattungen angeboten hatten, stieg der Druck auf die Recklinghäuser Stadtverwaltung, hier nachzuziehen und das Angebot entsprechend zu erweitern.

Nach einer Planungs- und Ausschreibungsphase fiel die Entscheidung der Recklinghäuser Friedhofskommission auf das wirtschaftlichste Angebot: Den Zuschlag erhielt der Friedhofsausstatter PAUL WOLFF aus Mönchengladbach. Im Zuge von zwei Bauabschnitten wurden je zwei Urnenwände mit 168 und 144 Kammern errichtet, die eine hohe Akzeptanz bei der Bevölkerung fanden.

Ins Auge fallen die speziell auf die Erfordernisse des Umfeldes ausgerichtete Natursteinverblendung und die jeweils vor den Urnenwänden angeordneten großen quadratischen Steinblöcke, die einerseits als Sitzflächen dienen, zum anderen aber auch die Möglichkeit bieten, Grabbeigaben niederzulegen.

Auch nach Fertigstellung des 2. Bauabschnittes kann sich Recklinghausen über mangelnde Nachfrage nicht beklagen. Im Gegenteil: Die Hälfte der 312 Kammern ist belegt und zahlreiche Bürgerinnen und Bürger haben bereits Nutzungsrechte erworben. Angesichts dieser positiven Annahme seitens der Bevölkerung wird überlegt, die Anlage noch um einen dritten Bauabschnitt zu erweitern. PAUL WOLFF ist ein traditionsreiches Unternehmen, das Innovationen mit seinem eigenen Entwicklungsteam vorantreibt. Im Mittelpunkt stehen Lösungen für Sauberkeit, Ordnung und Sicherheit. Die Produkte und Dienstleistungen aus den Bereichen Abfallsammelsysteme. Schutz- und Depotschränke und Friedhofsysteme zeichnen sich durch beste Qualität und lange Lebensdauer aus. PAUL WOLFF-Produkte befinden sich im Freien und halten Witterung und Umwelteinflüssen optimal stand. Gleichzeitig dienen sie dem Schutz der Umwelt und helfen, Ressourcen zu schonen. Das Unternehmen PAUL WOLFF mit Hauptsitz in Mönchengladbach ist ein wirtschaftlich unabhängiges Familienunternehmen und Marktführer im Bereich Abfallsammelsysteme. Seit 60 Jahren wächst das Unternehmen nachhaltig und aus eigener Kraft. Firmenkontakt
PAUL WOLFF GmbH
Frank Mayer
Monschauer Straße 22
41068 Mönchengladbach
49 (0) 21 61/9 30 - 3
info@paul-wolff.com
http://www.paul-wolff.com


Pressekontakt
TSCHAIKA Marketingkommunikation
André Czajka
Wallstraße 60
52064 Aachen
0241/40029180
mail@tschaika.com
http://www.tschaika.com



Web: http://www.paul-wolff.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Frank Mayer (Tel.: 49 (0) 21 61/9 30 - 3), verantwortlich.


Keywords: PAUL WOLFF, Urnenwand, Recklinghausen, Pflegefreiheit, Friedhofsystem, Friesdhofsausstatter

Pressemitteilungstext: 416 Wörter, 3252 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: PAUL WOLFF GmbH

PAUL WOLFF ist ein traditionsreiches Unternehmen, das innovative Akzente setzt. Wir bieten Lösungen für Sauberkeit, Ordnung und Sicherheit. Unsere Produkte und Dienstleistungen aus den Bereichen Abfallsammelsysteme, Schutzschränke und Friedhofsysteme zeichnen sich durch beste Qualität und lange Lebensdauer aus. PAUL WOLFF Produkte befinden sich im Freien und halten Witterung und Umwelteinflüssen optimal stand. Gleichzeitig dienen Sie dem Schutz der Umwelt und helfen, Ressourcen zu schonen.

Das Unternehmen PAUL WOLFF ist ein wirtschaftlich unabhängiges Familienunternehmen. Langjährige und vertrauensvolle Kundenbeziehungen sind die Basis unseres wirtschaftlichen Handels. PAUL WOLFF ist Marktführer im Bereich Abfallsammelsysteme und wächst nachhaltig und kontrolliert aus eigener Kraft.

Mit unserem leistungsstarken Entwicklungsteam treiben wir Innovationen voran und leben eine Kultur der kontinuierlichen Verbesserung. Alle Mitarbeiter teilen gemeinsame Werte und leben sie mit Begeisterung. Diese Werte sind geprägt durch hohes Engagement, Offenheit gegenüber Neuem, Vertrauen zu unseren Kunden und Partnern und Verantwortung für die Umwelt.


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema