info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Firmament Bestattungen |

Firmament Bestattungen steht Hinterbliebenen einfühlsam und kompetent zur Seite

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Es ist gut zu wissen, dass alles geregelt ist: Firmament Bestattungen ist ein einfühlsamer Ansprechpartner für den letzten Weg.

Bei einem Todesfall fühlen sich die Hinterbliebenen oftmals allein und überfordert. Im Trauerfall gibt es sehr viel zu bedenken und zu berücksichtigen. Daher ist es notwendig, sich für diese Dinge bei einem persönlichen und intensiven Gespräch Zeit zu nehmen. Frank Hohensee, Inhaber von Firmament Bestattungen, steht Trauernden einfühlsam zur Seite: "Wir legen großen Wert auf persönliche Betreuung. Das bedeutet, Sie haben einen festen Ansprechpartner, der auf Wunsch nicht nur die Trauerfeier und die Bestattung organisiert, sondern auch die Trauerrede erarbeitet und hält." Heutzutage gibt es eine Vielzahl an Bestattungsmöglichkeiten, zum Beispiel neben Erd- und Feuer- auch See- und Baumbestattungen. "Gemeinsam mit Ihnen finden wir die Bestattungsart, die Ihren Wünschen entspricht. Durch die unterschiedlichen Gebühren und Vorschriften der diversen örtlichen Friedhöfe gibt es häufig große Preisunterschiede bei den Gesamtkosten, trotz identischem Leistungsumfang. Daher ist eine individuelle Beratung im Vorfeld unumgänglich."



Das Angebot des Bestattungsinstituts ist nicht billig, sondern preiswert. Das bedeutet, die Leistungen sind nicht überzogen, sondern ihren Preis wert. Oftmals ist es für die Angehörigen schwierig, die Kosten für die Bestattung kurzfristig aufzubringen. Daher ist auch eine faire Ratenzahlung der Bestattungskosten bis zu 24 Monaten möglich. Die Würde des Menschen steht dabei im Mittelpunkt der Bemühungen. Diese Voraussetzung ist für Herrn Hohensee unabdingbar: "Wir legen großen Wert auf eine würdevolle Bestattung, egal, ob diese besonders aufwändig ist oder die Kosten vom Sozialamt übernommen werden." Darüber hinaus steht das Team Hinterbliebenen auch bei allen nötigen Behördengängen, nötigen Abmeldungen, Formalitäten und der Finanzierung zur Seite.



Die Firmament Bestattungsvorsorge erlaubt es ferner, bereits zu Lebzeiten die Bestattung nach den ganz persönlichen Vorstellungen zu regeln. Darüber hinaus wird auch eine Sterbegeldversicherung zur finanziellen Absicherung angeboten – mit monatlichen Beiträgen bis zum Eintrittsalter von 90 Jahren ohne Fragen zu der Gesundheit. Weitere Informationen und die Kontaktdaten finden Sie auf der Webseite.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Frank Hohensee (Tel.: 030/35104751), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 307 Wörter, 2441 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema