info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Boex Vertriebsgesellschaft mbH |

Umweltschutz durch den Export von Used shoes (gebrauchte Schuhe)

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Umweltschutz für jedermann! Gebrauchte Schuhe und Altkleider / used second hand clothing and shoes im Export schonen Resourcen und schaffen Arbeitsplätze.

"Die Welt, in der wir leben, ist nur geliehen" oder "Welches Erbe hinterlassen wir unseren Kindern?" Umweltschutz wird in unseren Breitengraden großgeschrieben – zum Glück. Oft ist der Umweltschutz mit persönlichen Einschränkungen verbunden, das muss aber nicht sein. Gebrauchte Schuhe / used second hand shoes und Altkleider / used second hand clothes gehören nicht in den Müll, sondern in einen Kleidercontainer.



In unserer Gesellschaft gilt es als unschicklich, gebrauchte Schuhe / used second hand shoes bis zum Verfallsdatum zu tragen. Schon leichte Abnutzungsspuren veranlassen uns, sie auszusortieren. Doch statt sie in den Müll zu werfen, helfen Sie uns bitte, Ihre gebrauchten Schuhe zu exportieren! Warum Export?



Afrikaner zum Beispiel verfügen über eine ähnliche Statur wie wir in Deutschland. Gebrauchte Schuhe und Altkleider / used second hand shoes and clothing von sind von der Größe für den afrikanischen Markt wie geschaffen. Nicht nur die Größe spielt bei Usedshoes / second hand shoes eine Rolle, sondern auch unser Gewicht, das sich auf die Abnutzung bzw. das "Eintragen" der Schuhe auswirkt.



Schadet das nicht der dortigen Industrie?

Nein, es gibt dort zwar eine kleine Textilindustrie, sie ist aber nicht wettbewerbsfähig. Afrikaner können sich "einheimische Kleidung" schlichtweg nicht leisten. So sind sie auf den Import angewiesen. Sie haben die Wahl zwischen qualitativ schlechterer Neuware aus Asien und unseren Exporten Ihrer gebrauchten Schuhe / used second hand shoes. Es haben sich sogar eigene Sparten gebildet, es sind neue Arbeitsplätze entstanden, um Ihre Kleider und gebrauchten Schuhe / used second hand shoes wieder auf Vordermann zu bringen.



Wie schone ich damit die Umwelt?

Der Umweltschutz wird durch mehrere Faktoren gewährleistet, ohne dass Sie irgendeine Art der Einschränkung verkraften müssten:



Ihre gerauchten Schuhe / used second hand shoes wandern nicht in den Müll. Sie müssen nicht recycelt werden, es entstehen keine Verbrennungsabgase und Sie schonen somit Lift und Klima.

Sie sparen Rohstoffe, denn mit jedem Paar gebrauchte Schuhe / used second hand shoes, die Sie nicht wegwerfen, können andere Leute noch Wochen und Monate zufrieden leben. Es müssen keine neuen Schuhe produziert werden, die dafür verwendeten Rohstoffe bleiben in der Natur.

Last but not least sorgen Sie mit einem kleinen Beitrag noch einmal zur Sauberkeit der Luft bei und wirken der Asphaltierung unseres Bodens entgegen. Dadurch, dass weniger produziert wird, entstehen auch hier weniger Abgase und der Wärmehaushalt bleibt auf konstantem Niveau.



Führen Sie diesen Trend fort, müssen keine neuen Produktionsstätten errichtet werden, und Sie haben ein Stückchen Erde vor einer erstickenden Asphhaltdecke bewahrt.



Wie steht es mit unserer Wirtschaft? Auch hier tragen Sie kaum Verantwortung, denn auch große deutsche Konzerne wie Addidas oder Puma lassen größtenteils im Ausland produzieren.



Einen Wunsch hätten die Empfänger Ihrer Altkleider aber noch anzumerken: Wenn es möglich ist, trennen Sie sich von Ihren gebrauchten Schuhen ein oder zwei Wochen früher als nötig. Die Weiterverwendung im Empfangsland steigt dadurch um Monate.



Weitere Informationen online unter www.boex.org oder www.boex.tv.



Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Christian Mueller (Tel.: 004969710475189), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 504 Wörter, 3707 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Boex Vertriebsgesellschaft mbH

Die Boex Vertriebsgesellschaft mbH ist ein mittelständiges Unternehmen mit Sitz in Frankfurt am Main. Das Kerngeschäft des Unternehmens ist der Export von Kleidung, insbesondere gebrauchte Schuhe. Inhaber der Geselschaft ist Herr Christian Müller, der seine Erfahrung im Export gebrauchter Kleidung und „Used Shoes“ (gebrauchte Schuhe) gewinnbringend und ambitioniert in das Geschäft seit 1996 einbringt.

Die Destinationen von Boex sind nahezu um den ganzen Erdball verteilt. Als Hauptziele für den Export gelten:

-Europa (insbesondere Süd- und Osteuropa)
-Afrika
-Naher Osten
-Asien
-Nordamerika
-Latein- und Südamerika




Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Boex Vertriebsgesellschaft mbH lesen:

Boex Vertriebsgesellschaft mbH | 03.11.2015

Boex Germany Pickup-Service vom Flughafen oder vom Bahnhof

Viele Kunden fragen verständlicherweise nach Musterlieferungen, um die Qualität der gebrauchten Schuhe mit eigenen Augen prüfen zu können. So verständlich dieser Wunsch Christian Müller Boex auch ist, er kann ihn leider nicht erfüllen. Das hat...
Boex Vertriebsgesellschaft mbH | 03.11.2015

Selbsttest – was wissen Sie über Altkleidercontainer und Germany Second Hand Shoes Online? Boex informiert

Etliche Mythen und Halbwahrheiten ranken sich um Sammelcontainer, der Weiterverwendung von Altkleidern und den Betreibern der Sammelstellen. Was ist wahr, worüber haben Sie schon oft oder noch nie nachgedacht? Boex, ein langjähriger Exporteur für ...
Boex Vertriebsgesellschaft mbH | 03.11.2015

Boex Collection – Ihre Anlaufstelle aller Informationen über Boex Germany

Boex Christian Müller ist im Internet vielseitig aufgestellt. Eine Website ist für alle Belange nicht gut genug, weil der Export von Altkeidung in viele verschiedene Teile der Welt viele unterschiedliche Geschmäcker hervorruft. Nicht nur gebraucht...