info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
contentXXL International GmbH |

Stadt Reykjavik online mit .NET CMS contentXXL

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Nürnberg, 24.07.2006 – Die isländische Hauptstadt Reykjavik präsentiert sich seit Kurzem mit einem neuen Auftritt im Internet. Unter www.rvk.is stehen interessierten Besuchern der Website Informationen über die ca. 170.000 Einwohner starke Stadt am Atlantik zur Verfügung. Den Relaunch der Website realisierte der isländische contentXXL Solutionpartner TM Software mit dem Business Content Management System contentXXL.

Die Bürger der Stadt Reykjavik sind begeistert. Mit neuen, verbesserten Funktionen und Services steht ihnen unter www.rvk.is ein Portal zur Verfügung, welches sie mit zahlreichen Informationen über ihre Stadt versorgt. Die am nördlichsten gelegene Großstadt Westeuropas hat dabei viel zu bieten. 41% der Gesamtbevölkerung Islands leben in Reykjavik, weswegen sich hier auch die meisten Fakultäten der Universität des Landes und verschiedene andere Hochschulen, Theater, Museen und Kultureinrichtungen, sowie ein Hochseehafen befinden. Des Weiteren steht ihren Bürgern ein effizientes öffentliches Verkehrssystem mit diversen Busbahnhöfen und einem Flughafen zur Verfügung.

So modern und aufstrebend diese Stadt ist, sollte auch ihr Internetauftritt sein. Um den bestmöglichen Service zu garantieren, wurden an das zu verwendende Content Management System hohe Anforderungen gestellt. Es musste alle Herausforderungen meistern, welche die Erstellung eines Stadt-Portals mit sich bringt, wie z.B. die optimale Verknüpfung unterschiedlichster Inhalte oder die leichte Pflege der Website durch Redakteure ohne HTML-Kenntnisse sowie die problemlose Bewältigung einer erheblichen Fülle an Daten.

Anhand dieser Kriterien entschied sich die Stadt Reykjavik für einen Relaunch ihrer Website mit dem zu 100% auf Microsoft .NET basierendem CMS contentXXL. Vor allem die standardmäßig integrierten Features Content Relationship Management und WYSIWYG-Editor wussten herbei zu überzeugen. Des Weiteren konnte contentXXL bereits in zahlreichen Referenzprojekten beweisen, dass es Internetauftritte von Städten und Kommunen optimal umsetzen kann, so zum Beispiel die Auftritte der deutschen Städte Fürth und Erlangen.

Der Relaunch der Website wurde sehr erfolgreich und in kürzester Zeit umgesetzt. Die Seite gibt einen umfassenden Einblick in das gesamte Leistungsspektrum der Stadt Reykjavik. Anhand des Content Relationship Managements stehen den Besuchern der Website nun verschiedenste Informationen zur Verfügung. Eine Stadtteilübersicht zeigt dem interessierten Besucher, wo sich die nächstgelegenen Institutionen wie z.B. Schulen, Krankenhäuser, Seniorenwohnheime usw. in seiner Nähe befinden. Der integrierte Veranstaltungskalender zeigt an, wann und wo die nächsten kulturellen Events in der Stadt stattfinden. Dieser kann durch den WYSIWYG-Editor problemlos auch von Redakteuren ohne HTML-Kenntnisse schnell und einfach gepflegt werden. Des Weiteren ermöglicht es die Website ihren Besuchern, die neuesten Nachrichten und Stellenangebote abzurufen und auf diese Weise rund um die Uhr bestens informiert zu sein. Die Angabe der wichtigsten Kontaktdaten für Notfälle trägt deutlich zur Sicherheit der Bürger von Reykjavik bei. Die Politiker der Stadt nutzen die Website, um sich den Wählern zu präsentieren, jeder von Ihnen ist mit einem Bild und einem kurzen Lebenslauf auf der Website vertreten.

Die Umsetzung des Relaunchs mit contentXXL erfolgte durch den isländischen contentXXL Solutionpartner Origo, der auch die Lokalisierung der Software in die Landessprache übernahm.



Über die Stadt Reykjavik

Reykjavík ist die Hauptstadt Islands und die am nördlichsten gelegene Großstadt Westeuropas. Die isländische Bezeichnung lautet „Rauchbucht“ (isländ. „Reykjavík“) und rührt vermutlich von den Dämpfen der heißen Quellen in der Umgebung her.
Reykjavík ist mit 118.820 Einwohnern (Stand 2006) die größte Stadt Islands, hier wohnen etwa 41 % der Gesamtbevölkerung des Landes. Die Stadt liegt am Atlantik, genauer gesagt an der Faxaflói-Bucht unterhalb des etwa 900 m hohen Vulkans Esja. In Reykjavík befinden sich v.a. Dienstleistungsunternehmen, Fischerei- und High Tech-Industrie, u. a. gentechnische und biotechnische Labors.


Über TM Software
Der isländische IT-Dienstleister ist besonders auf Lösungen für größere Firmen und Institutionen spezialisiert, darunter kundenspezifische, mission-critical Systeme, Content Management und e-Commerce Lösungen. Ein spezieller Fokus liegt dabei auf dem Einsatz von Microsoft Produkten, insbesondere von Microsoft .NET. Unter den von 34 Mitarbeitern betreuten über 70 Kunden befinden sich viele der bedeutendsten Unternehmen Islands. TM Software ist eines von Islands größten, international tätigen Softwareunternehmen mit einem Jahresumsatz von ca. 40 Mio EUR.


Über die contentXXL International GmbH

Mit dem Business Content Management System (CMS) contentXXL, das zu 100% auf Microsoft .NET basiert, zählt die contentXXL International GmbH zu den führenden CMS-Anbietern in diesem Technologiebereich. Das Unternehmen gehört zu den Müller Medien, die 1950 gegründet, vor allem in dem Bereichen Verzeichnisse (GelbeSeiten, Das Telefonbuch, DasÖrtliche), Rundfunk, Presse- und Distribution und Buch tätig sind.

Mit contentXXL können Webportale für Internet, Extranet und Intranet auf der Basis von Komponenten besonders schnell, sicher und kostengünstig erstellt und betrieben werden. contentXXL wurde speziell für die Anforderungen von international tätigen, mehrsprachigen Unternehmen, Kommunen und Verbänden entwickelt und erhielt 2003 den Microsoft .NET Solutions Award für die beste Lösung im Bereich Mittelstand. Zu den Unternehmen, die contentXXL erfolgreich einsetzen zählen u.a. adidas Salomon AG, Shuttle Computer Europe, Schleuniger AG, Sulzer AG, das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt sowie Städte wie Erlangen und Fürth. Zahlreiche zertifizierte contentXXL Solutionpartner, darunter namhafte internationale Agenturen und Systemhäuser setzen das System weltweit erfolgreich bei ihren Kunden ein.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Simone Sellner, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 783 Wörter, 6114 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von contentXXL International GmbH lesen:

contentXXL International GmbH | 20.10.2010

contentXXL Solutionpartner Fecton Softwarevertrieb GmbH online mit contentXXL CMS

Das IT-Unternehmen Fecton Softwarevertrieb GmbH mit Hauptsitz im österreichischem Thalheim bei Wels erhöht mit einem neuen Internetauftritt die Service-Qualität für Kunden und Interessenten. Unter www.fecton.at können sich diese über die Leistu...
contentXXL International GmbH | 15.10.2010

Kaufbeuren bietet mit contentXXL umfangreichen Bürgerservice im Netz

Die Stadt Kaufbeuren nutzt für ihren Internet-Auftritt www.kaufbeuren.de das Business Content Management System contentXXL. Die Website bietet interessierten Besuchern einen umfangreichen Service mit vielen Extras rund um die Stadtverwaltung. Mi...
contentXXL International GmbH | 13.10.2010

MIBAG Property + Facility Management nutzt contentXXL als CMS für die Website

Das Unternehmen MIBAG ist einer der führenden Anbieter im Bereich des integralen Property + Facility Managements in der Schweiz. Die kontinuierliche Weiterentwicklung des Unternehmens, insbesondere seiner Produktangebote und Branchenlösungen sollte...