info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
language2be |

200 Worte erobern die Welt

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Gemeinsam mit einem DAX-notierten Global Player auf Sprach-Weltreise

Stuttgart-Airport │ Kapstadt, 26.05.2015: language2be ist als PR- und Übersetzungsagentur nicht nur in Stuttgart-Airport und Kapstadt, sondern in der Welt zu Hause. Mehr als 200 Sprachkombinationen deckt der Dienstleister im Bereich der Übersetzung ab. So erobern derzeit 200 Worte für das E-Learning-Programm eines DAX-notierten Global Players gemeinsam mit der Agentur die Welt.



Die Digitalisierung ist in vollem Gange: Damit gehören globale und virtuelle Kapazitäten und Ressourcen in vielen Unternehmen schon fast zum Alltag. Multinationale Studien und globale E-Learning-Programme stellen hierbei nur einige der hieraus resultierenden Medien dar, für die im Geschäftsalltag ein Übersetzungsbedarf in lokaler Sprache besteht.



Arabisch, Bulgarisch, Deutsch, Japanisch, Malaysisch, Polnisch, Portugisisch, Schwedisch, Slowakisch, Slowenisch, Tagalog, Bosnisch, Chinesisch, Dänisch, Estnisch, Finnisch, Französisch, Griechisch, Hebräisch, Indonesisch, Italienisch, Koreanisch, Niederländisch, Rumänisch, Russisch, Serbisch, Spanisch, Thailändisch, Türkisch, Ungarisch, Vietnamesisch stellen hierbei nur ausgewählte Sprachkombinationen aus dem Englischen dar – denn der Auftrag des weltweit agierenden Kunden bringt Experten von mehr als 40 Sprachkombinationen zusammen. "Natürlich freuen wir uns sehr, mit einem solchen Kunden sprachlich auf Weltreise zu gehen", so Karin Meyer (Inhaberin und Geschäftsleitung von language2be). Und dennoch geht es noch besser: Weltweit sind nach DIN 639-1 mehr als 200 Spracheinträge zu verzeichnen, gemäß Definition von DIN 639-3 sogar mehr als 6900 Einzelsprachen (inkl. Makrosprachen).



Neben der sprachlichen Vielfalt bringt dies auch kulturelle Herausforderungen mit sich: Entscheidungsfindung, unterschiedliches Zeit- und Konfliktmanagement oder Sprachverständnis stellen hierbei nur einige der zu berücksichtigenden Einflussgrößen in der erfolgreichen globalen Zusammenarbeit dar. Dennoch spielen bei language2be Partner und Experten unterschiedlichster Nationen und Kulturen erfolgreich zusammen und verfolgen ein gemeinsames Ziel: Die beste und passende Lösung für den Kunden.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Frau Karin Meyer (Tel.: +49 173 3412366), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 280 Wörter, 2438 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema