info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
MPH Ventures Corporation |

MPH Ventures investiert in Cashflow generierendes Reisemedienunternehmen für Kuba-Urlauber durch Unterzeichnung einer Absichtserklärung mit Travelucion

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


MPH Ventures investiert in Cashflow generierendes Reisemedienunternehmen für Kuba-Urlauber durch Unterzeichnung einer Absichtserklärung mit Travelucion

Vancouver (British Columbia). MPH Ventures Corp. (TSX-V: MPS; OTCBB: MPSFF; Frankfurt: IJA2) (das Unternehmen) freut sich bekannt zu geben, dass es eine Absichtserklärung unterzeichnet hat, in der die allgemeinen Bedingungen einer geplanten Transaktion mit bestimmten Aktionären von Travelucion S.L. (die verkaufenden Aktionäre) festgelegt sind, denen zufolge das Unternehmen für Stammaktien von MPH Ventures eine 20-Prozent-Minderheitsbeteiligung an Travelucion S.L. erwerben wird, wobei es die Option hat, auch die restlichen 80 Prozent zu erwerben.

Travelucion ist ein Reisemedienunternehmen mit positivem Cashflow, das auf Reise-Marketing, elektronische Reservierungen und Online-Buchungslösungen für internationale Kuba-Urlauber spezialisiert ist. Es besitzt eines der bedeutsamsten Portfolios an auf Kuba fokussierte Webseiten und Domains, die seit 1995 Werbung für Kuba machen und Online-Reisedienstleistungen für diese Karibiknation anbieten. Angesichts der US-amerikanischen Kursänderung gegenüber Kuba und der bevorstehenden Normalisierung der diplomatischen Beziehungen zwischen diesen beiden Ländern, die voraussichtlich zu einer graduellen Aufhebung der US-Reisebeschränkungen führen werden, konnte Travelucion kürzlich eine Umsatzsteigerung verzeichnen.

Travelucion besitzt 100 Prozent von über 450 Webseiten in Zusammenhang mit der kubanischen Kultur, Musik, Berühmtheiten, über 60 Destinationen, Golf, Banking und Handel, die zusammen für etwa 20 Millionen Seitenaufrufe pro Jahr verantwortlich zeichnen. Übernahmeabkommen mit den größten kubanischen Reisegesellschaften - Travelucions e-Commerce-Marken wie Havanatur.com, Cuba VIP und GoCuba - bieten dem Unternehmen einen umfassenderen und vielseitigeren Zugang zu einem Portfolio an nationalen Reise- und Tourismuspaketen in Kuba als jedem anderen Reiseanbieter. Travelucion ist auch in der Lage, den Reiseanforderungen anspruchsvoller US-Urlauber in Kuba gerecht zu werden. Dies ermöglicht es US-Urlaubern, aber auch Urlaubern, die nicht aus den USA stammen, sich in hochwertigen Hotel- und Spa-Anlagen verwöhnen zu lassen oder einzigartige kubanische Reisepakete mit exklusiven privaten Wohnungsvermietungen, exotischen/oldtimer Autodienstleistungen und Zugang zu einer Vielzahl an aufregenden geführten oder auf eigene Faust durchführbaren Touren durch Kuba zusammenzustellen. Travelucion entwickelte auch eine starke Präsenz auf den soziale Medienplattformen, bestehend aus über 60.000 begeisterten Kuba-Fans, die auf Facebook, Twitter, Pinterest und Instagram mit dabei sind.

MPH Ventures und Travelucion werden die bestehenden Reise- und auf Kuba fokussierten Marketing-Initiativen in zahlreichen Bereichen erweitern, wobei das Hauptaugenmerk auf den aufstrebenden Kuba-Tourismus für US-Amerikaner gerichtet ist. Außerdem wird die Entwicklung mobiler und webbasierter Schnittstellen in Angriff genommen, die es dem Unternehmen ermöglichen werden, unter Anwendung bestehender Technologien nahezu in Echtzeit Reservierung für kubanische Hotellerie-, Freizeit- und Reisedienstleistungen anzubieten. Diese Lösung wird es allen Besuchern ermöglichen, direkt über ihr Smartphone private Wohnungen zu besichtigen und zu buchen, auf Anfrage Oldtimer-Touren zu bestellen sowie private Restaurants, Touren und Abenteuer in Echtzeit zu reservieren - das alles im einzigartigen kubanischen Stil. Das Unternehmen bereitet seine über 450 mehrsprachigen kubanischen Webaktivitäten für die Integration in das Global Distribution System (GDS) für Echtzeit-GDS-Buchungen durch Amadeus, Abacus und, sofern eine Genehmigung vorliegt, für die amerikanischen GDS-Unternehmen Travelport und Sabre vor.

Angesichts der tiefgreifendsten Veränderungen in der US-amerikanischen Kuba-Politik seit über 50 Jahren bewertet MPH Ventures auch potenzielle Investment-Möglichkeiten in Kuba.

Die Absichtserklärung wurde auf unabhängige Weise ausverhandelt und ist unverbindlich. Sowohl MPH Ventures als auch Travelucion stimmen zu, dass bei der Erstellung und Umsetzung eines endgültigen Abkommens (das endgültige Abkommen) die in der Absichtserklärung festgelegten allgemeinen Bedingungen enthalten sein müssen. Außerdem könnte das endgültige Abkommen zusätzliche Bedingungen beinhalten, die beide Parteien ausverhandeln werden. Es kann keine Garantie abgegeben werden, dass ein endgültiges Abkommen wie geplant oder überhaupt umgesetzt wird.

MPH Ventures muss von den verkaufenden Aktionären eine 20-Prozent-Beteiligung an Travelucion erwerben, indem es 4.000.000 Aktien von MPH Ventures unter Annahme eines Preises von 0,05 $ pro Aktie emittiert. Nach dem Abschluss wird MPH Ventures der registrierte Inhaber von 20 Prozent der emittierten und ausstehenden Aktien von Travelucion sein. Der Abschluss des Erwerbs der anfänglichen 20-Prozent-Beteiligung an Travelucion soll innerhalb von zehn Werktagen nach der Umsetzung des endgültigen Abkommens erfolgen und unterliegt einer Genehmigung des endgültigen Abkommens durch die TSX Venture Exchange.

Vorausgesetzt, MPH Ventures hat die erste 20-Prozent-Beteiligung an Travelucion erworben, hat es über einen Zeitraum von einem Jahr eine weitere Option, von den verkaufenden Aktionären auch die restlichen 80 Prozent zu erwerben (insgesamt 100 Prozent). Das Unternehmen muss hierfür weitere 16.000.000 Aktien von MPH Ventures unter Annahme eines Preises emittieren, der dem zehntägigen volumengewichteten Durchschnittspreis pro Aktie bis und einschließlich des Tages entspricht, an dem MPH Ventures die verkaufenden Aktionäre darüber informiert, die restlichen 80 Prozent der emittierten und ausstehenden Aktien von Travelucion zu erwerben.

Über MPH Ventures Corp.:

Weitere Informationen über MPH Ventures Corp. (TSX-V: MPS) erhalten Sie auf der Website des Unternehmens unter www.mphventurescorp.com.


MPH VENTURES CORP.

Jim Pettit
________________________________
James G. Pettit
President

Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte mich oder:
Don Myers
MPH Ventures Corp.
Director
Telefon: +1-604-687-3376
Gebührenfrei: 1-800-567-8181
Fax: +1-604-687-3119
E-Mail: info@mphventurescorp.com

MPH Ventures Corp.
Suite 1610 - 777 Dunsmuir Street
Vancouver, BC, Kanada, V7Y 1K4
www.mphventurescorp.com
TSX Venture Exchange-Kürzel: MPS


DIE TSX VENTURE EXCHANGE ODER DEREN REGULIERUNGSORGANE ÜBERNEHMEN KEINE VERANTWORTUNG FÜR DIE RICHTIGKEIT ODER GENAUIGKEIT DES INHALTS DIESER PRESSEMITTEILUNG.

Diese Pressemitteilung enthält bestimmte Aussagen, die als zukunftsgerichtete Aussagen erachtet werden könnten. Alle Aussagen in dieser Pressemitteilung mit Ausnahmen von historischen Tatsachen, die sich mit von der Unternehmensleitung erwarteten Ereignissen oder Entwicklungen befassen, sind zukunftsgerichtete Aussagen. Obwohl die Unternehmensleitung der Ansicht ist, dass die in solchen zukunftsgerichteten Aussagen zum Ausdruck gebrachten Erwartungen auf angemessenen Annahmen beruhen, sind solche Aussagen keine Garantie für zukünftige Leistungen. Eigentliche Ergebnisse oder Entwicklungen könnten wesentlich von den Erwartungen der zukunftsgerichteten Aussagen abweichen. Das Unternehmen verpflichtet sich nicht, diese zukunftsgerichteten Aussagen zu aktualisieren, sollten sich die Ansichten, Schätzungen oder Meinungen der Unternehmensleitung ändern. Zu den Faktoren, die eine Abweichung der eigentlichen Ergebnisse von den in zukunftsgerichteten Aussagen zum Ausdruck gebrachten Erwartungen zur Folge haben könnten, zählen unter anderem Marktpreise, Explorations- und Erschließungserfolge, die anhaltende Verfügbarkeit von Kapital und Finanzmitteln sowie allgemeine Wirtschafts-, Markt- oder Geschäftsbedingungen. Für weitere Informationen konsultieren Sie bitte die auf www.sedar.com veröffentlichten Unterlagen des Unternehmens.


Für die Richtigkeit der Übersetzung wird keine Haftung übernommen! Bitte englische Originalmeldung beachten


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, MPH Ventures Corporation, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 951 Wörter, 8103 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von MPH Ventures Corporation lesen:

MPH Ventures Corporation | 18.03.2016

MPH Ventures schließt Erwerb von Travelucion Media ab: Umbenennung in Cuba Ventures Corp.

MPH Ventures schließt Erwerb von Travelucion Media ab: Umbenennung in Cuba Ventures Corp. Vancouver, BC - MPH Ventures Corp. (TSX-V: MPS) (OTCBB: MPSFF) (Frankfurt: IJA2) (das Unternehmen) 18. März 2016 gibt heute bekannt, dass es die Genehmigung ...
MPH Ventures Corporation | 02.02.2016

MPH Ventures beabsichtigt Umbenennung in Cuba Ventures Corp. und gibt geplante Änderung des Geschäftszwecks und Finanzierung bekannt

MPH Ventures beabsichtigt Umbenennung in Cuba Ventures Corp. und gibt geplante Änderung des Geschäftszwecks und Finanzierung bekannt Vancouver, BC - MPH Ventures Corp. (TSX-V: MPS) (OTCBB: MPSFF) (Frankfurt: IJA2) (das Unternehmen) 2. Februar 2016...
MPH Ventures Corporation | 13.01.2016

MPH Ventures lässt die Höhepunkte von 2015 Revue passieren und gibt Pläne für 2016 bekannt

MPH Ventures lässt die Höhepunkte von 2015 Revue passieren und gibt Pläne für 2016 bekannt Vancouver, BC - MPH Ventures Corp. (TSX-V: MPS) (OTCBB: MPSFF) (Frankfurt: IJA2) (das Unternehmen) .13 Januar 2016 freut sich, seinen Aktionären einen Ja...