info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
4iMedia |

Nach dem Glühen feiern: Party nach Mitternacht

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Ausgehmöglichkeiten auf Leipzigs Amüsiermeile


Was tun, wenn das beliebteste Ballonfahrer-Event gegen 24 Uhr so langsam ausklingt, die Party aber weitergehen soll? Für Ihre jungen und jung-gebliebenen Leser, haben wir einige spannende Ausgeh-Vorschläge in Leipzig zusammengetragen:

Am Mittwoch wird die große Eröffnung der XII. Saxonia International Balloon Fiesta mit dem Live-Act "Krause-Duo" sowie einer einzigartigen Brennerparade mit Licht- und Feuershow dem Höhepunkt entgegenstreben. Wer danach noch weiter feiern möchte, kann sich in der Petersstraße 39-41 im "Nachtcafe Limited" bei der "Energy Club Night" so richtig austoben. Im "Distillery" in der Kurt-Eisner-Straße 108a wird die Nacht bei heißen Reggae-Rhythmen zum Tag gemacht.

Nach dem romantischen Glühen der Ballone am Donnerstag am Silbersee und dem anschließenden Feuerwerk, kann die Party im TV-Club in der Theresien-Straße 2 richtig losgehen.

Wer nach dem Auftritt der Live-Band "Nightfever" und dem Glühen der Modellballone am Freitag gern noch weitertanzen möchte, für den legen die "Boogie Pimps" in der Schladitzer Bucht zum "Nachtcafe am See" auf. Aber auch im "Club VelVet" in der Körnerstraße 68 kann zu DJ-beats abgefeiert werden.

Am Samstag bringt der "Club VelVet" bis Mitternacht Partystimmung auf die Balloon Fiesta und das zweite Ballonglühen heizt den Zuschauern ein. Danach lädt das "Nachtcafe Limited" zur "Glory Night".


Hintergrund:
Seit 1995 richtet Event-Veranstalter Hans-Peter Wohlfahrt die Saxonia International Balloon Fiesta aus, bei der mehr als 100 Ballonteams ihr Können zeigen. Auch in diesem Jahr werden am Leipziger Silbersee wieder mehr als 100 000 Zuschauer zu diesem Spektakel erwartet. Die vor Ort gebotenen Attraktionen reichen von abendlichem Ballonglühen über diverse Wettkämpfe am Himmel - bis zur Brennerparade am Boden. Darüber hinaus wird traditionell ein Rahmenprogramm geboten, das in diesem Jahr unter dem Motto "Der Schatz am Silbersee" steht. Am Startfeld können sich die Gäste unter anderem wieder auf ein VIP-Zelt und die Saxonia Lounge freuen.


Veranstalter:
Wohlfahrt GmbH, Agentur für Marketing, Kommunikation & Design
Paulinerweg 25, 04299 Leipzig
Telefon: +49 (0) 341 868 05-15
Fax: +49 (0) 341 868 05-12
www.balloons.de


Pressekontakt:
4iMEDIA Journalistenbüro Leipzig
Andreas Stötzner
E-Mail: Andreas.Stoetzner@4iMEDIA.com
Telefon: +49 (0) 341 870 984-0
Fax: +49 (0) 341 870 984-20
www.4imedia.com

Web: http://www.balloons.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Luise Jahn, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 291 Wörter, 2203 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von 4iMedia lesen:

4iMedia | 25.01.2008

4iMEDIA Corporate Publishing gewinnt Pitch der KWL - Kommunalen Wasserwerke Leipzig

„Für den Relaunch des Kundenmagazins standen Dynamik und regionale Verantwortung als Leitmotive im Vordergrund. Das haben wir sowohl im Layout- als auch im Redaktionskonzept umgesetzt“, erklärt Annegret Freitag, Leiterin 4iMEDIA Corporate Publish...
4iMedia | 10.10.2007

4iMEDIA startet mit 26 Mitarbeitern erfolgreich ins achte Jahr

Nach der erfolgreichen Gründung der Niederlassung Berlin/Brandenburg im Jahr 2006 werden nun die Kernkompetenzen Corporate Publishing und Public Relations weiter ausgebaut. Zudem ist es der Leipziger Agentur gelungen, ein Tochterunternehmen „jam&ch...
4iMedia | 04.10.2007

Peter Dreißig wird mit dem Bundesverdienstkreuz ausgezeichnet

Download der Pressemitteilung im PDF-Format: www.4iMEDIAdownload.com/PM/HWK/459-9-PM-Bundesverdienstkreuz_041007.pdf Das besondere Engagement, für das sich Peter Dreißig stark macht, gilt dem Kontaktaufbau zu den kommunalen, regionalen und poli...