info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
SRH Hochschule für Logistik und Wirtschaft Hamm |

SRH Hochschule Hamm bei der International Sustainable Logistics Conference 2015

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Im Rahmen der jährlich stattfindenden International Sustainable Logistics Conference (ISLC) nahm auch in diesem Jahr eine Delegation aus Studenten und wissenschaftlichen Mitarbeitern der SRH Hochschule für Logistik und Wirtschaft Hamm von 22.- bis 24. April teil, die in diesem Jahr in Arnheim stattfand.



Im Rahmen der jährlich stattfindenden International Sustainable Logistics Conference (ISLC) nahm auch in diesem Jahr eine Delegation aus Studenten und wissenschaftlichen Mitarbeitern der SRH Hochschule für Logistik und Wirtschaft Hamm von 22.- bis 24. April teil, die in diesem Jahr in Arnheim stattfand.

Die Teilnehmer der Konferenz rekrutieren sich aus einem internationalen Verbundnetzwerk, sodass in diesem Jahr Universitäten aus Finnland, den Niederlanden, England, Tschechien und Deutschland teilnahmen. Die Herkunftsländer der Studenten waren dabei noch um einiges zahlreicher. „Das Ziel der Veranstaltung ist das Knüpfen von internationalen Kontakten sowie der Austausch von Wissen und Erfahrungen“, sagte Prof. Dr. Haridass Pälmke, Leiter des International Office der SRH Hochschule Hamm.

Die Studenten erarbeiteten in ihren Gruppen Projekte, die sie auf der Konferenz präsentierten. So gewannen alle Teilnehmer einen Eindruck davon, vor welchen logistischen Herausforderungen die jeweils anderen Nationen stehen. Außerdem besichtigten die Teilnehmer die Häfen von Nijmegen und Rotterdam, sodass auch in der Freizeit viele Möglichkeiten zum „Networking“ gegeben waren. Für Masterstudent Christoph Fischermanns war die Konferenz eine einmalige Erfahrung: „Der Austausch mit Studierenden aus anderen Nationen gab mir interessante Einblicke in unterschiedliche Denkweisen und Lösungsansätze zu logistischen Themen.“

Die SRH Hochschule Hamm möchte den internationalen Austausch in Zukunft stärker ausbauen und in einem der kommenden Jahre die ISLC-Konferenz auch in Hamm ausrichten. Zudem plant die Hochschule nach dem Abschluss des vom Land NRW mit 1,25 Millionen Euro geförderten Projektes „Compact Cross Docking (CCD)“ in den kommenden Jahren weitere Forschungsfelder zu besetzen.



Web: http://www.fh-hamm.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Andre Hellweg (Tel.: 02381/9291-121), verantwortlich.


Keywords: SRH, Hochschule, Hamm, International Sustainable Logistics Conference, ISLC, Studenten, Logistik, Wirtschaft, Arnheim, Konferenz, Prof. Dr. Haridass Pälmke, International Office, Nijmegen, Rotterdam, Networking, Compact Cross Docking

Pressemitteilungstext: 242 Wörter, 1860 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: SRH Hochschule für Logistik und Wirtschaft Hamm

Die SRH Hochschule für Logistik und Wirtschaft ist eine private, staatlich anerkannte und wissenschaftlich akkreditierte Hochschule mit Sitz in Hamm. Sie gehört zur SRH Holding, einer Unternehmensgruppe mit über 10.000 Mitarbeitern. Die Hochschule hat ein klares Profil: Exzellenz, Kompetenz, Innovationsorientierung. Die Hochschule bietet kompakte, anwendungsbezogene Studiengänge an und bildet Fach- und Führungskräfte in den Zukunftsfeldern Logistik, Energiewirtschaft und Betriebswirtschaft aus. Darüber hinaus werden im neu gegründeten „Institut für Sozialwissenschaft“ Sozialarbeiter und Sozialwissenschaftler mit verschiedenen Schwerpunkten ausgebildet.

Die Hochschule bietet ein breites Spektrum an unterschiedlichen Studienmodellen, stets angepasst an die sich verändernden Lebenslagen der Studierenden. Ganz gleich, ob diese sich für ein Präsenzstudium, ein Duales Studium, für das Fernstudium oder das berufsbegleitende Studium entscheiden; die Hochschule ist eingebettet in ein gut funktionierendes Netzwerk von Institutionen und Unternehmen, von dem unsere Studierenden während des Studiums und darüber hinaus profitieren. Den Studierenden stehen interessante Master-Programme an unserer Hochschule sowie eine spätere Promotion offen.


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von SRH Hochschule für Logistik und Wirtschaft Hamm lesen:

SRH Hochschule für Logistik und Wirtschaft Hamm | 21.11.2016

Amtseinführung neuer SRH-Studentenrat – Vorstellung bei Hochschulleitung und Mitarbeitern

Der Stura ist ein Gremium aus Studenten, das jedes Jahr als Sprachorgan der Studierenden gewählt wird. „Unser Studentenrat vertritt bestmöglich die Interessen der Studierenden. Des Weiteren ist der Studentenrat bestrebt, das Zusammenleben und -wi...
SRH Hochschule für Logistik und Wirtschaft Hamm | 21.11.2016

9. Absolventenjahrgang der SRH Hochschule Hamm feierlich verabschiedet

Nach den Begrüßungsworten von Prof. Kirst, als Vertreter der akademischen Leitung der Hochschule, richteten Hamms Oberbürgermeister Thomas Hunsteger-Petermann, Bildungsdezernentin und AGH-Vorstandsmitglied Dr. Britta Obszerninks und der ERANUS-Vor...
SRH Hochschule für Logistik und wirtschaft Hamm | 02.11.2016

Langfristige Unterstützung erhalten

Drei der Stipendien werden vom Förderverein der Hochschule ERANUS e.V. vergeben. Das Migrationsstipendium wird von der Akademischen Gesellschaft Hamm gefördert. Wie in jedem Jahr mussten die eingeladenen Kandidaten sich vor der Jury präsentieren u...