info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Dormer Pramet |

Schaft- und WSP-Werkzeuge im Web vereint

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)



- Dormer und Pramet schließen ihre Fusion mit gemeinsamen Internetauftritt in 15 Sprachen ab
- Neue interaktive Apps für die Werkzeugauswahl



Erlangen, 29. Mai 2015 – Nach der Fusion von Dormer und Pramet im letzten Jahr geht im März die neue Website an den Start. Damit ist der gemeinsame Unternehmensauftritt auch im Internet vollzogen. Unter www.dormerpramet.com sind jetzt alle maßgeblichen Informationen zum Produktprogramm von Dormer (Schaftwerkzeuge) wie auch zu den Produkten von Pramet (Werkzeuge mit Wendeschneidplatten) zu finden. Mit mehreren interaktiven Apps will der Präzisionswerkzeughersteller einen digitalen Meilenstein setzen.

„Unsere neue gemeinsame Website stellt nach der Fusion von Dormer und Pramet im vergangenen Jahr einen wichtigen Fortschritt dar. Sie verkörpert unser Konzept eines ‘vernetzten Denkens’“, betont Andreas Lumpe, Geschäftsführer von Pramet in Erlangen.

Und Projektleiter, Dario Furlato, ergänzt: „Wir genießen einen guten Ruf dafür, dass wir auf eine sehr schnelle, einfache und flexible Art und Weise Informationen zur Verfügung stellen und Wissen austauschen. Dazu gehört neben gedruckten Unterlagen wie Katalogen und technischen Handbüchern ebenso ein digitaler Service wie etwa unser Produkt-Selector zur Unterstützung bei der Werkzeugwahl und Apps für die mobile Werkzeugauswahl.“ Die neue Website enthalte nun gebündelt ausführliche Informationen über das komplette Produktprogramm von Schaftwerkzeugen und Wendeschneidplatten auf einer sehr umfangreichen und benutzerfreundlichen Plattform. „Das Lieferprogramm von Dormer kann über eine dynamische Suchfunktion mit einer Reihe von Drop-Down-Feldern angezeigt werden und sorgt damit für eine einfache und problemlose Werkzeugauswahl. Diese beliebte Funktion wird im Frühjahr auch für die Werkzeuge von Pramet zur Verfügung stehen“ erklärt Dario Furlato.

Interaktive Werkzeugauswahl

Parallel zum neuen Webauftritt hat Dormer Pramet eine Reihe von kostenlosen digitalen Apps entwickelt sowohl für die Produktreihe von Schaftwerkzeugen als auch für die  Werkzeuge mit Wendeschneidplatten.

Die Apps bieten Produktinformationen, Veröffentlichungen und technischem Support in einem leicht zugänglichen Online-Format. Alle Apps können kostenlos von iTunes für iOS-Geräte und von Google-Play-Store für Android-Geräte heruntergeladen werden und sind sowohl für Smartphones als auch für Tablets geeignet.

Mittels einer neuen Tool Box-App, einer Weiterentwicklung des bekannten „Thread Size Calculator“, lassen sich Gewindegrößen jetzt mobil berechnen. Außerdem beinhalt die Box eine Reihe von zusätzlichem Zubehör für allgemeine Büro- oder Werkstattarbeiten. Zusätzlich zu dem verbesserten „Thread Size Calculator“ bietet die App weitere neue Funktionen, bspw. eine Wasserwaage, ein Dämpfungsmessgerät, ein Maßumrechner und mehrere Sprachoptionen.

Darüber hinaus stellt Dormer Pramet künftig auch mehr Informationen auf den sozialen Medien bereit, bspw. Produktvideos, Fotos, Neuigkeiten aus dem Unternehmen und wöchentliche Bearbeitungs-Tipps, die Ratschläge und Leitlinien für eine Reihe von Werkzeuganwendungen bieten. Hierzu wurden die Soziale-Medien-Accounts aktualisiert und die Änderungen nach der Fusion berücksichtigt. Jetzt beide fusionierten Unternehmen unter einem Profil zu finden, bei Facebook unter www.facebook.com/DormerPrametSocial und bei Twitter unter @DormerPramet, zudem wurde ein eigener YouTube Channel eingerichtet.

Bild: Mobil und Interaktiv: Dormer Pramet stellt die neue Website des Unternehmens sowie neue interaktive Apps vor. Einfach bei iTunes oder im Google-Store nach ‘Dormer’ für Schaftwerkzeuge bzw. ‘Pramet“ für Wendeschneidplatten-Tools suchen und die App installieren.
http://www.pr-x.de/fileadmin/download/pictures/Dormer_Pramet/Dormer_Pramet_web_apps.jpg


Über Dormer Pramet
Die Fusion von Dormer Tools, dem Hersteller von Schaftwerkzeugen und Pramet Tools, dem Spezialisten für Werkzeuge mit Wendeschneidplatten, fand 2014 statt. Das kombinierte Produktprogramm umfasst jetzt ein umfassendes Sortiment von Dreh- Fräs-, Bohr- und Gewindeschneidwerkzeugen für den Maschinenbau. Ein erweiterter Verkaufs- und Kundendienst und technischer Support steht jetzt in über 30 Büros zur Verfügung, die über 100 Absatzmärkte weltweit bedienen. Sie werden durch hochmoderne Produktionsstätten in Europa und Südamerika und ein weltweites Vertriebsnetz mit fünf strategisch günstig gelegenen Vertriebszentren ergänzt. www.dormerpramet.com


Pressekontakt:

Dormer Pramet
Am Weichselgarten 34
91058 Erlangen
Tel: 09131 933 08 70
www.dormerpramet.com

Elena Schmudlach
Leiterin Marketing Deutschland, Dormer Pramet
Telefon: +49 9131 933 08 745
Telefax: +49 9131 933 08 742
elena.schmudlach@pramet.com

PRX
Agentur für Public Relations GmbH
Ralf M. Haaßengier
Kalkhofstraße 5
70567 Stuttgart
Telefon: 0711/71899-03/04
Telefax: 0711/71899-05
ralf.haassengier@pr-x.de
www.pr-x.de



Web: http://www.dormerpramet.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Wolfram Wiese (Tel.: 0711-71899-03), verantwortlich.


Keywords: zerspanen, Mashcinenbau, Zerspanung, Tools, Werkzeug

Pressemitteilungstext: 623 Wörter, 5166 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Dormer Pramet lesen:

Dormer Pramet | 28.11.2016

Feinbearbeitung vom Feinsten

Die zwei positiven NF1- und NF2-Spanbrecher wurden speziell für das Drehen von Edelstahl entwickelt. Die ausbalancierte Form der Wendeschneidplatten bietet laut Hersteller eine hervorragende Spankontrolle, mit geringen Schnittkräften und sorgt für...
Dormer Pramet | 31.10.2016

Fräsen aus einem anderen Winkel

Laut Hersteller Pramet sind die neuen Wendeschneidplatten flexibel und  bei zahlreichen Werkstoffen wie Stahl, Edelstahl, Gusseisen und NE-Metalle einsetzbar und eignen sich für die unterschiedlichsten Zerspanungsaufgaben, darunter Eck-, Plan- und ...
Dormer Pramet | 02.08.2016

Vielseitigkeit in der Tiefe

Dies gilt für die Bohrer 3xD (A920, A921), 6xD (A900, A901), 10xD (A940, A941) und 15xD bis 25xD (A976, A977, A978). Die Werkzeuge verfügen über einen geraden Schaft mit parabolischer Spiralnut für ein höheres Spanvolumen und eine verbesserte Sp...