info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
DATA DEPOSIT BOX |

Data Deposit Box Inc. meldet Ergebnisse für das 1. Quartal

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Data Deposit Box Inc. meldet Ergebnisse für das 1. Quartal

Toronto, Ontario, 29. Mai 2015 - Data Deposit Box Inc. (das Unternehmen) (CSE: DDB, Frankfurt: 2DD), ein internationaler Anbieter von Cloud-Backup- und Recovery-Lösungen, meldet für die per 31. März 2015 endende Dreimonatsperiode einen Verlust in Höhe von 2.438.915 $ (2014: 269.707 $).

Der Quartalsverlust ist in erster Linie auf die hohen Ersatz-Anschaffungs- bzw. Herstellungskosten (1.827.348 $) im Zusammenhang mit der Börsengangtransaktion und dem Listing der Aktien des Unternehmens an der CSE zurückzuführen. Aus betrieblicher Sicht wies das bereinigte Betriebsergebnis (Adjusted EBITDA) vor Listing-Kosten in der Dreimonatsperiode zum 31. März 2015 einen positiven Cashflow in Höhe von 122.351$ aus (im Vergleichszeitraum 2014 konnte ein positiver Cashflow in Höhe von 164.889 $ erzielt werden).

Die Einnahmen des Unternehmens im OEM-Bereich (Originalgeräte) erhöhten sich im 1. Quartal 2015 um ~ 250 % gegenüber der Vergleichsperiode von drei Monaten im Jahr 2014. Ermöglicht wurde dieser Anstieg vor allem durch die OEM-Partnerschaft des Unternehmens mit einem der größten PC/Laptop- und Tablet-Hersteller der Welt, der im Juni 2014 ein Online-Update startete.

Wir freuen uns über das Ergebnis für das 1. Quartal 2015 und sind der Meinung, dass sich darin der erfolgreiche Start unserer OEM/MSP-Freischaltungsstrategie widerspiegelt. Mit dem vielversprechenden Start unseres OEM- und Managed-Service-Provider-Freischaltungsprogramms setzen wir die Optimierung unserer Umsetzungsstrategie fort und freuen uns bereits auf den weiteren Ausbau unserer OEM-Partnerschaften bzw. der Partnerschaft mit Caringo Inc., die wir vor kurzem angekündigt haben, sagte Troy Cheeseman, President & COO von Data Deposit Box Inc.

Die betrieblichen Maßnahmen wurden von Acpana Business Systems Inc. durchgeführt. Diese Gesellschaft fusionierte mit 2441043 Ontario Inc. und wurde am 18. März 2015 zu einer 100 %-Tochtergesellschaft des Unternehmens. Der Zusammenschluss erfolgte in Verbindung mit einer Reihe von Privatplatzierungen, über welche das vereinte Unternehmen einen Gesamterlös in Höhe von 2.880.869 CAD$ erzielte (siehe auch Pressemeldung vom 18. März 2015).

Über Data Deposit Box

Data Deposit Box, ein Vorreiter von technischen Cloud-Backup- und Recovery-Lösungen, setzt neue Branchenmaßstäbe, indem er Klein- und Mittelbetrieben (KMU) den gleichen Umfang an Sicherheits- und Schutzleistungen wie Großunternehmen bietet. Die von Data Deposit Box entwickelte patentierte Backup-Technologie, die für ihre Exabyte-Skalierbarkeit, ihre erweiterten Datenreduktionsfunktionen und ihre einfache Bedienung bekannt ist, wurde bereits mit namhaften Fachpreisen der Branche ausgezeichnet und in vielen bedeutenden Fachpublikationen präsentiert.

Die von Data Deposit Box angebotenen Technologien und Lösungen werden täglich von mehr als 200.000 Kunden, 1.000 Handelspartnern, 25 MSPs und Private-Label-Partnern für Online-Backup- und Recovery-Funktionen, zur Datenarchivierung, als Katastrophenschutz und zur sicheren Übertragung und Fernabfrage von Daten verwendet.

Der auditierte Finanzbericht von Acpana Business Systems Inc. für das Geschäftsjahr 2014 wurde am 22. April 2015 veröffentlicht und wies Einnahmen in Höhe von 5.009.764 CAD$ sowie ein bereinigtes Betriebsergebnis (Adjusted EBITDA) in Höhe von 886.112 $ aus. Die entsprechenden Finanzdaten sind im Firmenprofil auf der SEDAR-Website (www.sedar.com) unter dem Titel Financial Statements of RTO Acquirer zu finden.

Kontaktperson für Anleger:

W. Clark Kent
Unternehmensentwicklung
Tel: 647-519-2646
E-Mail: ckent@currentmca.com

DATA DEPOSIT BOX INC.
Suite 703, 1 Eglinton Avenue East
Toronto, Ontario, M4P 3A1

Ausstehende Aktien: 28.546.306

Diese Pressemitteilung enthält bestimmte zukunftsgerichtete Informationen im Sinne der einschlägigen Wertpapiergesetze. Zukunftsgerichtete Informationen zeichnen sich häufig durch Begriffe aus wie planen, erwarten, prognostizieren, beabsichtigen, glauben, vorhersehen, schätzen, möglicherweise, werden, würden, potentiell, geplant sowie ähnliche Begriffe oder Aussagen, wonach bestimmte Ereignisse oder Bedingungen eintreten können oder werden. Bei diesen Aussagen handelt es sich lediglich um Prognosen. Zukunftsgerichtete Informationen basieren auf den Meinungen und Schätzungen des Managements zum Zeitpunkt der Bereitstellung dieser Informationen und unterliegen einer Reihe von Risiken und Unsicherheiten sowie anderen Faktoren, die dazu führen könnten, dass sich die tatsächlichen Ereignisse oder Ergebnisse erheblich von jenen unterscheiden, die in den zukunftsgerichteten Informationen prognostiziert werden. Leser finden eine Beschreibung der Risiken und Unsicherheiten, mit denen das Unternehmen in Ausübung seiner Geschäftstätigkeit konfrontiert ist, in den Besprechungen und Analysen der Unternehmensführung (Managements Discussion and Analysis). Das Unternehmen ist nicht verpflichtet, zukunftsgerichtete Informationen zu aktualisieren, falls sich die Umstände oder die Schätzungen oder Meinungen des Managements ändern sollten, es sei denn, dies ist gesetzlich vorgeschrieben. Die Leser werden darauf hingewiesen, dass zukunftsgerichtete Informationen nicht verlässlich sind.


Für die Richtigkeit der Übersetzung wird keine Haftung übernommen! Bitte englische Originalmeldung beachten!


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, DATA DEPOSIT BOX, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 669 Wörter, 5441 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von DATA DEPOSIT BOX lesen:

DATA DEPOSIT BOX | 01.08.2016

Data Deposit Box baut Partnernetzwerk aus und stellt zwei neue Führungskräfte für den Bereich Geschäftsentwicklung ein

Data Deposit Box baut Partnernetzwerk aus und stellt zwei neue Führungskräfte für den Bereich Geschäftsentwicklung ein Data Deposit Box verzeichnet Anstieg in der Zahl der Partnerregistrierungen um 200 %, leitet Business Development-Maßnahmen e...
DATA DEPOSIT BOX | 28.07.2016

Data Deposit Box gibt Vertriebspartnerschaft und Smart-Storage-Erstauftrag bekannt

Data Deposit Box gibt Vertriebspartnerschaft und Smart-Storage-Erstauftrag bekannt 27. Juli 2016 - Data Deposit Box Inc. (das Unternehmen) (CSE: DDB, OTCQB: DDBXF, Frankfurt: 2DD), ein internationaler Anbieter von Cloud-Backup- und Recovery-Lösunge...
DATA DEPOSIT BOX | 17.05.2016

Data Deposit Box meldet Einführung von LiveLink für sicheren Echtzeit-Datenzugriff, gleich von welchem Gerät oder Standort aus

Data Deposit Box meldet Einführung von LiveLink für sicheren Echtzeit-Datenzugriff, gleich von welchem Gerät oder Standort aus Data Deposit Box Inc. (Data Deposit Box) (CSE: DDB, OTCQB: DDBXF, Frankfurt: 2DD), ein internationaler Anbieter von Cl...