info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Bavarian Lifescience |

Frühwarnsystem nach Zeckenbiss - Schütze Dich vor Borreliose

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Die Zeckenimpfung schützt NICHT vor Borreliose. Mit einfachen Mitteln schützen Sie sich effektiv gegen die Borreliose.

Mit der wärmeren Jahreszeit steigt auch wieder die Aktivität des "gemeinen Holzbocks".

Zecken lauern überall im Gras und warten auf ihre Blutmahlzeit. Der Mensch ist dabei eigentlich ein falscher Wirt, denn normalerweise werden Mäuse und andere Kleintiere von Zecken bevorzugt befallen.



Ist man doch mal Opfer einer Zecke geworden, sollte man so schnell wie möglich handeln, um sich nicht mit Borreliose anzustecken. Schätzungen zufolge sind ca. 40% der heimischen Zecken mit Borreliose-Erregern infiziert. Um einer Infektion entgegenzuwirken sollte die Zecke so schnell wie möglich entfernt werden, da die Zecke erst nach 8-10 h mit Ihrer Blutmahlzeit beginnt und infektiösen Speichel mit Borreliose-Bakterien in die Stichwunde abgibt. Die entfernte Zecke sollte nicht weggeworfen werden sondern kann sofort mit einem Schnelltest auf Borreliose-Erreger getestet werden. Diesen kann man einfach bei Amazon bestellen und wird am nächsten Tag geliefert. Mit dem Borreliose Schnelltest für zuhause fällt das Einschicken der Zecke weg. Man spart wertvolle Zeit und Geld, da ein Labortest weitaus weitaus teurer ist als der Zeckentest Borreliose.

Nach 10 Minuten hat man Gewissheit, ob sich in der entfernten Zecke Borreliose-Erreger befinden. War dies nicht der Fall, so kann eine Infektion mit Borreliose ausgeschlossen werden. Ist der Test positiv, sollte der Körper auf Symptome kontrolliert und ein Arzt aufgesucht werden.

Der Test unterstützt ein frühes Erkennen und ermöglicht so ein zeitnahes Behandeln der Borreliose. So liegen die Heilungschancen bei nahezu 100 %.

Man sollte sich aktiv vor der Borreliose schützen, bevor sie zuschlägt. Mit dem boo Zeckentest Borreliose - dem Frühwarnsystem von Bavarian Lifescience - gehen Sie aktiv gegen die Borreliose vor. Er sollte in keiner Hausapotheke fehlen. Auf Zeckenschnelltest.com erfährt man mehr.



Für weitere Informationen und Beratung kontaktieren sie das Team von Bavarian Lifescience unter +49 8031 39 12 660.



Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Jörg Engler (Tel.: 08031-39 12 660), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 316 Wörter, 2544 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Bavarian Lifescience


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Bavarian Lifescience lesen:

Bavarian Lifescience | 29.01.2016

KO-Tropfen einfach nachweisen - RTL Explosiv testet den KO-Tropfen-Test

Ob in der Disco oder auf Weihnachtsmärkten und Weihnachtsfeiern - Alle Jahre wieder berichten die Medien, ganz aktuell RTL Explosiv, von Übeltätern, die mit K.O.Tropfen versuchen Ihre Opfer gefügig zu machen. Mit dem einzigartigen KO-Tropfentest ...
Bavarian Lifescience | 15.01.2016

Private Haaranalyse auf Drogen einfach und diskret online bestellen

Mit einer Haaranalyse auf Drogen oder Alkohol ist der Nachweis von zurückliegenden Konsum illegalen Drogen wie Cocain, Cannabis, Heroin oder Ecstasy und Alkohol möglich Medikamentenmissbrauch lässt sich ebenfalls über solch eine Analyse herausfin...
Bavarian Lifescience | 20.08.2015

Neue Strategie gegen Borreliose-Infektion nach Zeckenstich

Von März bis Oktober lauern Zecken überall in der Natur, um uns zu ärgern. Durch das feucht schwüle Wetter ist das Risiko von einer Zecke gestochen zu werden dieses Jahr um das dreifache höher. Ein Zeckenstich sollte man nicht auf die leichte ...