info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Incentive Istandbul |

Trendstadt Istanbul – Heiratsantrag auf dem Bosporus

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Istanbul, zwischen den Erinnerungen an "Tausendundeine Nacht" und der neu entdeckten Lebenslust einer jungen Generation, bietet für Verliebte den passenden Ort für die alles entscheidend Frage.

Um keine Frage wird mehr Aufhebens gemacht, als um die Frage nach dem "Willst du mich heiraten?". Geht es bei einem Heiratsantrag schließlich um die persönliche Zukunft und das Glück, diese mit dem meist geliebten Menschen zu verbringen. Selbst in Zeiten der Emanzipation und der Frauenquote, obliegt es dem Mann, mit einem Heiratsantrag um die Frau zu werben, sie von sich zu überzeugen und einzunehmen. Je romantischer, ausgefallener und bedachter, desto stärker die emotionale Reaktion der Auserwählten.



Ein Garant für Romantik, für Außergewöhnliches und Extraordinäres ist Istanbul. Zwischen den Erinnerungen an die Märchen aus "Tausendundeiner Nacht", den Palästen byzantinischer Herrscher und dem Duft nach Kurkuma, Koriander und Kreuzkümmel pulsiert das Leben einer modernen Generation. Das bayrische Reiseunternehmen "Incentive Istanbul" hat sich auf Kurztrips in die Trendmetropole spezialisiert. Jungen Paaren bietet die Reiseleiterin und Inhaberin von "Incentive Istananbul" Ticen Genc eine romantische Tagestour durch die multikulturelle und weltoffene Stadt zwischen Europa und Asien. Abends führt sie ihre Gäste an einen Ort, wie geschaffen für die entscheidende Frage nach der gemeinsamen Zukunft: den Bosporus. Während einer Fahrt auf einer Privatyacht bei Kerzenschein und Romantik-Dinner kann gemeinsam die Skylines Istanbuls unter dem orientalischen Sternenhimmel genossen werden. Unter der Bosporusbrücke, der Verbindung zweier Kontinente, ist dann der Moment gekommen, nach der Frage aller Fragen. Begleitet wird der Heiratsantrag von einer Lasershow an den Brückenpfeilern und einem Feuerwerk. Champagner, Fotograf und musikalische Untermalung sind an diesem besonderen Abend ebenfalls inbegriffen.



Ganz den Vorstellungen der Gäste entsprechend übernimmt "Incentive Istanbul" die Planungen für den großen Augenblick. Das Heiratsantrags-Spezial umfasst die Privat-Yacht samt Kapitän und Bootsmannschaft, ein romantisches Dinner für zwei Personen, Rosenstrauß und edle Romantikdekoration, die musikalische Begleitung, einen Fotografen sowie die Laser-Show und das Feuerwerk. Auf Wunsch können An- und Abreise, Übernachtung, verschiedene Themenführung durch Istanbul oder spezielle Wünsche dazugebucht werden. Ticen Genc, türkische Bayerin und Inhaberin von "Incentive Istanbul", kennt die Stadt und seine Einwohner, Kultur und Bräuche, Basare und Restaurants genau. Im Auftrag ihrer Kunden gestaltet sie diese außergewöhnliche Reise, sorgt für unvergessliche Augenblicke und ebnet den Weg für die Antwort aller Antworten: ein inniges, von Herzen kommendes "Ja, ja, ja!".



Gut zu wissen:

Auch für den Kauf vom weißen Traumkleid, dem passenden Anzug und den perfekten Eheringen lohnt sich ein Trip nach Istanbul. Als Hochzeitsexpertin und Weddingplanerin führen Ticen Genc und "Incentive Istanbul" Interessierte durch die Modegeschäfte entlang der Straßen in Nisantasi und Fatih und zu den Schmuckhändlern des "Grand Bazaar".



Weitere Informationen gibt es auf der Webseite www.incentive-istanbul.de oder bei Ticen Genc, "Incentive Istanbul", Rennbahnstraße 20, 84072 Au in der Hallertau, Telefon: +49 (0) 8752866688, Mobil: +49 (0) 1728661004, E-Mail: info@incentive-istanbul.de.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Frau Ticen Genc (Tel.: +49 (0) 8752866688), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 460 Wörter, 3710 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema