info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Hochschule Bochum AMM Architektur Media Management |

Master für Architektur Media Management in nur 1 Jahr

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Infotag an der Hochschule Bochum / Podiumsdiskussion an der TU Braunschweig: Prof. Jan R. Krause berichtet über neue Berufsperspektiven für Architekten

Master in nur einem Jahr! Prof. Jan R. Krause vom office for architectural thinking erklärt wie’s geht. Seit 2003 leitet er den Masterstudiengang AMM Architektur Media Management an der Hochschule Bochum. Am Mittwoch, den 17. Juni 2015, diskutiert Prof. Krause um 18 Uhr im Architekturpavillon der TU Braunschweig mit Prof. Kirsten Schemel, Prof. Annegret Droste, Prof. Carsten Roth, Prof. Almut Ernst und Dr. Martin Peschken über die Auswirkungen des Bologna-Prozesses. Wie haben sich Bachelor- und Masterstudium auf die unterschiedlichen Hochschultypen und ihre Architekturlehre ausgewirkt? Welche spezifischen Antworten auf den Strukturwandel haben sie z.B. durch Spezialisierungen gefunden? Wie sehen der Lehralltag und die Betreuung an den unterschiedlichen Hochschultypen tatsächlich aus? Am 25. Juni 2015 um 11 Uhr informiert Prof. Krause auch in der Blue Box der Hochschule Bochum über das Masterstudium AMM, in dem Architekten zu Kommunikationsprofis gemacht werden. Der Masterstudiengang AMM Architektur Media Management bietet ein im deutschen Sprachraum einzigartiges Themenspektrum aus Kommunikation und Architekturvermittlung an, das das klassische Berufsbild von Architekten marktgerecht ergänzt. In interdisziplinären Teams entwickeln die Studierenden Kernkompetenzen in professioneller Pressearbeit und zielgruppenorientierter Präsentation. PR Profis, Marketingmanager, Visualisierungsspezialisten und Kommunikationsdesigner vermitteln den Masterstudenten Kenntnisse in Text, Fotografie, Film, DTP, Visualisierung und Webdesign. Seminare in Betriebswirtschaft, Psychologie und wissenschaftlicher Arbeitsmethodik bereiten auf die Praxis vor. Aufbau und Pflege eines fachlichen Netzwerkes gehören ebenso zum Programm des einjährigen Masterstudiums wie der Besuch einschlägiger Messen und Ausstellungen, die Vermittlung von Architekturthemen in Wort und Bild, das souveräne Beherrschen medialer Technologien und die Kenntnis des Marktes an Dienstleistern, Agenturen und Akteuren in der Baukulturszene. Der Masterstudiengang AMM ist akkreditiert. Er befähigt zur Promotion und zu einer Laufbahn im höheren öffentlichen Dienst. Das Studium dauert nur ein Jahr, von September 2015 bis August 2016, inklusive Erstellung der Masterthesis. Bewerbungsschluss ist der 15. Juli 2015. Anmeldung zum Infotag erbeten per Mail unter architektur@hs-bochum.de. Bewerbung unter www.hochschule-bochum.de/studierendenservice/studienplatzbewerbung.html


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Jan Krause (Tel.: 02343210026), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 330 Wörter, 2866 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema