info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Donau-Universität Krems |

Newsticker der Donau-Universität Krems

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


MBA der Business School Krems gegen „gläserne Decke“ Business School Krems vergibt 50% Frauenstipedien für alle MBA-Programme

Mit einer einzigartigen Qualifizierungsmaßnahme für Frauen startet das Department für Wirtschafts- und Managementwissenschaften der Donau-Universität Krems eine sommerliche Bildungsoffensive: Die Business-School der Donau-Universität Krems vergibt 50% Frauenstipendien für alle MBA Programme. Diese Maßnahme soll dazu dienen, dem tendenziell geringen Frauenanteil in postgradualen Studiengängen entgegen zu steuern.

Die vollständige Pressemitteilung erhalten Sie unter: http://www.donau-uni.ac.at/de/aktuell/presse/archiv/06791/index.php
Nähere Informationen zum Department für Wirtschafts- und Managementwissenschaften erhalten Sie unter: http://www.donau-uni.ac.at/de/studium/fachabteilungen/wirtschaft/index.php


Department für Angewandte Kulturwissenschaften

„Gipfeltreffen“ international orientierter Karrierefrauen
Seminar an der Donau-Universität Krems bietet Frauen Tools für ihre internationale Karriere

„Empowerment“ für Frauen, die ihre internationalen Karrierechancen verbessern wollen, bietet die Donau-Universität Krems vom 30. August bis 3. September 2006 im Seminar „Karrierestrategien für Frauen in internationalen Unternehmen und Organisationen“. Zu den internationalen Referentinnen zählen Dr. Nayantara Ghosh, die in Indien aufgewachsene Leiterin eines internationalen HR-Management-Unternehmens, und die amerikanische Frauenforscherin Univ.- Prof. Dr. Carol Hagemann-White, die derzeit an der Universität Osnabrück lehrt. Darüber hinaus nehmen noch weitere Karierrefrauen an dem Seminar teil: Diese hochkarätige Zusammensetzung der Referentinnen gewährleistet eine fundierte Vermittlung frauenspezifischer Karrierestrategien im internationalen Umfeld.

Für Frauen aus Non-Profit-Organisationen stellt die Donau-Universität Teilstipendien zur Verfügung.

Die vollständige Pressemitteilung erhalten Sie unter: http://www.donau-uni.ac.at/de/aktuell/presse/archiv/06804/index.php
Weitere Informationen zu der Veranstaltung finden Sie unter: http://www.donau-uni.ac.at/de/studium/fachabteilungen/kultur/abteilung/kultur/studienangebot/frauenkarriere/index.php


Neben der Karriere zum Bildprofi – Bildmanagement (MA)
Donau-Universität Krems bietet ab Herbst das neue Studienprogramm „Bildmanagement, MA“ – Schnupperworkshop in Wien

Der Universitätslehrgang bietet praxisnahes Know-how für den Aufbau, die Konzeption und den Betrieb von digitalen Bildsammlungen und Informations-Managementsystemen, wie sie in Museen, Bildagenturen oder in Galerien zunehmend an Bedeutung gewinnen. Durch eine Faculty renommierter ExpertInnen wird Fachwissen für die Erschließung und das Handling von analogen wie digitalen Bildmedien, von der Grafik über die analoge Fotografie, von DigiPrints und digitalen Trägern bis zu Videokonservierung vermittelt und damit das gesamte Bildspektrum digitaler Bildnutzung abgedeckt.
Interessenten haben Ende August Gelegenheit sich bei einem Schnupper-Workshop über Aufgabengebiete und Fragen des Bildmanagements zu erkundigen und Näheres zum Lehrangebot zu erfahren. Lehrgangsstart ist am 4. November 2006.
Bewerbungen können noch bis 1. September eingereicht werden.

Die vollständige Pressemitteilung erhalten Sie unter: http://www.donau-uni.ac.at/de/aktuell/presse/archiv/06812/index.php
Nähere Informationen zum Lehrgang Bildmanagement, MA erhalten Sie unter: http://www.donau-uni.ac.at/bildmanagement


Departement für Bauen und Umwelt

Erste Graduierung im Lehrgang „Security and Safety Management“
Siemens und SECURITAS unterstützen das innovative Masterprogramm der Donau-Universität Krems

Mit der präventiven Gestaltung von Sicherheit sowie der Gefahrenabwehr unter Zuhilfenahme personeller und technischer Ressourcen bietet das Masterprogramm „Security and Safety Management“ des Departments für Bauen und Umwelt der Donau-Universität Krems eine postgraduale State-of-the-Art-Ausbildung im Bereich Sicherheitsmanagement. Der europaweit einzigartige Studiengang wurde vor zwei Jahren erstmals gestartet. Nun erhielten die ersten 20 Absolventen bei der feierlichen Graduierung ihre Masterdiplome. Siemens stiftete dieses Semester einen Preis für die beste Master-Thesis des Lehrgangs – die Firma Securitas kündigte für den nächsten Lehrgang die Vergabe eines Stipendiums an.

Die vollständige Pressemitteilung erhalten Sie unter: http://www.donau-uni.ac.at/de/aktuell/presse/archiv/06778/index.php
Nähere Informationen zum Studiengang „Security and Safety Management“ finden Sie unter: http://www.donau-uni.ac.at/de/studium/fachabteilungen/umwelt/zentren/zbu/studienangebot/ssm/index.php

Department für Wissens- und Kommunikationsmanagement

Wissensmanagement erfolgreich umsetzen
Publikation „Wissen wirkt“ der Donau-Universität Krems stellt Fallbeispiele zur Umsetzung von Wissensmanagement aus dem deutschen Sprachraum vor

Die Fähigkeit von Organisationen, aus vorhandenen Informationen anwendbares und handlungsorientiertes Wissen zu generieren, ist ein entscheidender Erfolgsfaktor strategischen Managements. Mit einer umfangreichen Publikation zum Status quo der konkreten Umsetzung von Wissensmanagement in kleinen, mittleren und großen Organisationen liefert das Department für Wissens- und Kommunikationsmanagement der Donau-Universität Krems Fallbeispiele abgewickelter Projekte und ihre Ergebnisse.
Die Case-Studies definieren kurz und prägnant Erfolgsfaktoren und Hindernisse der unterschiedlichen Instrumente des Wissensmanagements und skizzieren deren Einbettung in den komplexen Unternehmenskontext. Die Publikation richtet sich an ManagerInnen unabhängig von Größe und Branche der Organisation sowie an Personen, die sich generell für wissensorientiertes Management interessieren.

Die vollständige Pressemitteilung erhalten Sie unter: http://www.donau-uni.ac.at/de/aktuell/presse/archiv/06839/index.php
Nähere Informationen zum Master-Studium „Wissensmanagement“ erhalten Sie unter: http://www.donau-uni.ac.at/de/studium/fachabteilungen/tim/zentren/wim/studienangebot/wm/index.php
Eine digitale Version der Publikation kann unter http://www.donau-uni.ac.at/de/studium/fachabteilungen/tim/zentren/wim/projekte/archiv/06728/index.php
angefordert werden.




Über die Donau-Universität Krems:

Die Donau-Universität Krems ist spezialisiert auf universitäre Weiterbildung und bietet Aufbaustudien in den Bereichen "Wirtschaft und Management", "Kommunikation, IT und Medien", "Medizin und Gesundheit", "Recht, Europäische Integration und Öffentliche Verwaltung", "Bildung und Kulturwissenschaften" sowie "Bauen und Ökologie". Neben hoher Qualität in Lehre, Forschung und Consulting sind Kundenorientierung und Praxisnähe die Markenzeichen des europäischen Modellprojekts. Mehr als 3000 Studierende aus 40 Ländern sind in über 100 Studiengängen eingeschrieben.

Für Rückfragen und Bildmaterial:

Donau-Universität Krems
Monika Weisch
Presseservice
Donau-Universität Krems
Kommunikation, Marketing & PR
Dr.-Karl-Dorrek-Straße 30
A-3500 Krems
Telefon: +43 (0)2732 893-2255
Fax: +43 (0)2732 893-4258
E-Mail: monika.weisch@donau-uni.ac.at
Internet: http://www.donau-uni.ac.at/presse

onpact AG
Franziska Wolschk
Isartalstraße 49
80469 München
Telefon: +49 (0) 89 759 003-126
Fax: +49 (0) 89 759 003-10
E-Mail: wolschk@onpact.de
Internet: http://www.onpact.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Silvana Mai, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 713 Wörter, 7428 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Donau-Universität Krems lesen:

Donau-Universität Krems | 19.12.2007

Neue Vizerektoren an der Donau-Universität Krems

Der Universitätsrat der Donau-Universität Krems hat dem Vorschlag von Rektor Heinrich Kern zur Besetzung der Vizerektorate und der Geschäftseinteilung zugestimmt. Somit kann das neue Rektoratsteam ab 2008 durchstarten. Das Vizerektorat für Lehre ...
Donau-Universität Krems | 18.12.2007

Donau-Universität Krems baut Kooperationsnetzwerk aus

Eine besondere Stärke der Donau-Universität Krems sind die Vielfalt ihrer Tätigkeitsfelder und die vielen internationalen Kooperationen in Forschung und Lehre. Neben der Zusammenarbeit mit rund 50 Universitäten, etwa mit der University of British...
Donau-Universität Krems | 31.10.2007

Neuer Fachbereich „Literatur“ an der Donau-Universität Krems

Der Fachbereich Literatur wurde nach Film und Musik als dritte Kunstsparte am Department für Arts und Management etabliert und wird sich in Lehre und Forschung mit allen Formen der Vermittlung von Literatur, aber auch den Auswirkungen der Digitalisi...