info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Swiss Resource Capital AG |

Endeavours Erzverarbeitung durch Mühlendefekt nur geringfügig beeinträchtigt

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Das Unternehmen rechnet deshalb auf Jahressicht auch mit keinen nennenswerten Produktionsausfällen, zumal der im März veröffentlichte Abbauplan für 2015 ohnehin eine Verringerung der Förderung auf 1.000 Tonnen pro Tag zur Jahresmitte vorsah.



Ein technischer Defekt hat letzte Woche zum vorübergehenden Ausfall einer Erzverarbeitungsanlage auf Endeavour Silvers (ISIN: CA29258Y1034 / TSX: EDR - http://bit.ly/1bzJWyJ -) 'Bolañitos'-Mine im mexikanischen Bundesstaat Guanajuato geführt. Wie der kanadische Edelmetallproduzent am Freitag mitteilte, musste der Motor einer der beiden Kugelmühlen der Mine aufgrund eines unerwarteten Schadens ausgebaut und zur Reparatur eingesandt werden. Die Anlage mit einer Verarbeitungskapazität von 1.000 Tonnen Gestein pro Tag wird daher voraussichtlich für etwa 2 bis 3 Wochen nicht zur Verfügung stehen. Bis dahin will man jedoch den Betrieb mit der verbliebenen zweiten Kugelmühle, deren Kapazität bei 600 Tonnen pro Tag liegt, fortsetzen. Das Unternehmen rechnet deshalb auf Jahressicht auch mit keinen nennenswerten Produktionsausfällen, zumal der im März veröffentlichte Abbauplan für 2015 ohnehin eine Verringerung der Förderung auf 1.000 Tonnen pro Tag zur Jahresmitte vorsah.

 

Allerdings könnte der unplanmäßige Ausfall geringe Auswirkungen auf die prognostizierte Quartalsproduktion der im selben Verwaltungsdistrikt befindlichen 'El Cubo'-Mine haben, deren Förderkapazität derzeit von 1.500 auf 2.200 Tonnen pro Tag ausgebaut wird. Die dabei anfallenden zusätzlichen Gesteinsmengen sollten ursprünglich per LKW zur Weiterverarbeitung in der 'Bolañitos'-Anlage transportiert werden, um deren Kapazitäten besser auszunutzen. Nun soll das Gestein erst einmal gehortet und dann voraussichtlich im 3. Quartal wie geplant verarbeitet werden.

 

Ungeachtet dieser temporären Schwierigkeiten schreitet der Ausbau der 'El Cubo'-Mine weiterhin gut voran. So konnte im Mai bereits an 7 Produktionstagen die Marke von 2.000 Tonnen Erz übertroffen werden. In Kürze wird außerdem ein zweiter Bergbaudienstleister mit der Erweiterung der Förderkapazität auf die angestrebten 2.200 Tonnen pro Tag beginnen. Im 1. Quartal wurden bereits die Erzverarbeitungsanlagen der Mine so optimiert, dass sie nun deutlich mehr als die ursprüngliche Auslegungskapazität von 1.500 Tonnen pro Tag erreichen.

 


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Jochen Staiger (Tel.: 015155515639), verantwortlich.


Keywords: Endeavour Silver, Silber, Gold, Mexiko

Pressemitteilungstext: 280 Wörter, 2234 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Swiss Resource Capital AG

Wir verstehen uns als Dienstleister, der Sie mit aktuellen Informationen rund um den Edelmetall- und Rohstoffsektor sowie zu den jeweiligen Minengesellschaften in verständlicher Sprache versorgt. Durch die Nutzung neuer multimedialer Kanäle wie dem exklusiv entwickelten Rohstoff-TV haben Sie jederzeit und weltweit Zugriff auf umfassende Informations- Datenbanken. Darüber hinaus steht Ihnen unser detaillierter Researchbereich via Login-Funktion kostenlos zur Verfügung.

Wir bieten Interessenten und Anlegern in verschiedenen Ländern über exklusive Veranstaltungen oder Einzelgespräche die Möglichkeit, sich direkt mit dem Management ausgewählter Gesellschaften zu treffen und aktiv Fragen zu stellen. So wird sichergestellt, dass Sie über alle notwendigen Informationen verfügen und damit wissen, was wir wissen.

Als Partner der Bergbauindustrie verfügt die Swiss Resource Capital AG über ein weltweit aktives Expertennetzwerk und einzigartigen Zugang zu Finanzierungen, die eine direkte Unternehmensbeteiligung in der Frühphase erlauben. Ständiger Kontakt zum Management der Firmen und die Besichtigung der Projekte vor Ort erlaubt es uns, Sie mit der gebotenen Transparenz und Sachkunde zu informieren. Wir analysieren fortlaufend aussichtsreiche Investmentchancen im Minenbereich und arbeiten eng mit erfolgreichen Investmentfonds zusammen.


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Swiss Resource Capital AG lesen:

Swiss Resource Capital AG | 24.02.2017

SILVERCORP berichtet Zunahme der nachgewiesen und vermuteten Mineralvorräte an Silber, Blei und Zink

VANCOUVER, British Columbia - 22. Februar 2017 - Silvercorp Metals Inc. ("Silvercorp" oder das "Unternehmen" - http://www.commodity-tv.net/c/mid,36622,VRIC_2017/?v=297288) berichtet die Ergebnisse eines aktualisierten National Instrument ("NI") 43-10...
Swiss Resource Capital AG | 25.01.2017

Virginia City – Kamele und Gold

Berühmt wurde Nevada durch die Entdeckung der Comstock Erzader im Jahre 1859 in Virginia City. Die Folge war ein Silberrausch. Zwischen 1860 und 1880 wurden rund 6,3 Millionen metrische Tonnen Silber- und Golderz abgebaut. Die Comstock-Mine war auc...
Swiss Resource Capital AG | 24.01.2017

Große Chancen für Gold und Silber durch neuen Präsident

So ist Gold seit 1974 in den Einweihungsjahren durchschnittlich 15 Prozent nach oben gegangen. Denn das erste Jahr eines neuen US-Präsidenten ist meist eine Zeit der erhöhten Unsicherheiten und Risiken. Nach Obamas Amtsantritt etwa stieg der Goldp...