info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Fachverband Medienproduktioner e.V. (f:mp.) |

f:mp.-Campus bekommt Nachwuchs

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


 

Die fest etablierten f:mp.-Campus-Veranstaltungen werden ab sofort durch einen  neuen Regionalstandort in Nürnberg erweitert.

 



 

Als zukunftsorientierter Verband ist der f:mp. stets bestrebt, seine Bildungsangebote und Veranstaltungsformate für Mitglieder und Interessierte weiter auszubauen. Um dies zu gewährleisten, wurde gerade ein ganz neuer Campus-Standort in Nürnberg eingerichtet.

 

 

 

Das Berufsfeld des Medienproduktioner verlangt wie kaum ein anderes, jederzeit den neuesten Stand der verfügbaren Technologien und Techniken mit all ihren Vor- und Nachteilen über die verschiedensten Verfahren hinweg und in einem sich schnell verändernden Marktumfeld im Blick zu behalten. „Das mehrgliedrige System der diversen Weiterbildungsangebote des Fachverbands hat sich dabei über die Jahre hinweg bewährt“, urteilt Gennaro Marfucci, Ressortleiter Aus- und Weiterbildung im Vorstand des f:mp. „Dazu hat vor allem die stetige Weiterentwicklung der Veranstaltungsinhalte sowie der hohe Praxisbezug beigetragen. Mit dem gesamtheitlichen f:mp.-Campus-Konzept werden die einzelnen Bildungsangebote des f:mp. nun noch stärker ineinandergreifen – ein Konzept aus einem Guss.“

 

 

 

Die regionalen Campus-Standorte werden von erfahrenen Medienproduktionern ehrenamtlich geleitet. Für den Standort Nürnberg übernimmt die Leitung Petra Kunkel, gelernte Fachkauffrau für Marketing und "Geprüfter Medienproduktioner/f:mp.®". Petra Kunkel, als Medienproduktionerin tätig bei der Fotosatz im Zentrum GmbH und Co. KG, hat bereits Erfahrungen mit f:mp.-Campus-Veranstaltungen sammeln können – am Standort Stuttgart hat sie ihren dortigen Kollegen schon einige Zeit tatkräftig unterstützt.

 

 

 

Die erste Campus-Veranstaltung in Nürnberg findet am 24. Juni 2015 im Rahmen der CO-REACH statt.

 

 

 

Die Details zu den Campus-Regionalveranstaltungen finden Sie unter:

 

http://www.f-mp.de/content/campus/regionalveranstaltungen/

 



Web: http://www.f-mp.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Rüdiger Maaß (Tel.: +49 (65 42) 54 52), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 234 Wörter, 2086 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Fachverband Medienproduktioner e.V. (f:mp.)


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Fachverband Medienproduktioner e.V. (f:mp.) lesen:

Fachverband Medienproduktioner e.V. (f:mp.) | 06.11.2015

Immer bestens informiert – Medienpartnerschaft zwischen f:mp. und DRUCKMARKT

  Der f:mp. sorgt schon seit einigen Jahren mit zahlreichen Medienpartnerschaften für kompetenten Wissenstransfer in der Branche. Zahlreiche Freiabonnements für die interessantesten Fachmagazine rund um die Kommunikationsbranche – zum Beispiel m...
Fachverband Medienproduktioner e.V. (f:mp.) | 21.09.2015

Media Mundo zeigt neue Handlungsfelder für nachhaltige Medienproduktion

  Nachhaltigkeit ist wichtig. Diese Botschaft ist in der Medienbranche angekommen. Doch wichtig wofür? Geht es nur darum, neue Kunden zu gewinnen, sich als Unternehmen neu zu positionieren, neue finanzielle Potenziale zu erschließen oder im Rahmen...
Fachverband Medienproduktioner e.V. (f:mp.) | 07.09.2015

Kooperation für den Digitaldruck

  Die vom Fachverband Medienproduktioner e.V. (f:mp.) initiierte Brancheninitiative PRINT digital! hat es sich zur Aufgabe gemacht, die vielfältigen Potenziale der digitalen Drucktechnik und Software für Kommunikationsprojekte zu demonstrieren. Zi...