info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Steinbeis Business Academy |

DRK-Schwesternschaft als neuer Kooperationspartner der SBA

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Vertragsunterzeichnung und Studienstart


Die Verhandlungen über eine Kooperation der DRK-Schwesternschaft in Berlin und der Steinbeis Hochschule Berlin wurden bereits im April geführt und heute fand die endgültige Vertragsunterzeichnung statt.



Sieben Schwestern haben bekommen nun ihre Immatrikulationsnummern und Studentenausweise und starten ihr  Studium an der Steinbeis Business Academy.  

 

Sie sind Absolventinnen des staatlich anerkannten Managementlehrganges  " zur Heranbildung von Pflegefachkräften für leitende Funktionen in Einrichtungen der Pflege im Gesundheits- und Sozialwesen". Für die Absolventen  dieses Lehrganges besteht die Möglichkeit für ein verkürztes Bachelor-Studium mit der Vertiefung "Business Management im Gesundheits- und Sozialwesen", weil die SBA die Inhalte des Managementlehrganges anrechnet. So kann mit überschaubarem Aufwand in nur 28 statt in 36 Monaten ein staatlich und international anerkannter Hochschulabschluss erreicht werden.

 

Dieser  berufsintegrierte "staatlich anerkannte Lehrgang zur Heranbildung von Krankenschwestern und Kinderkrankenschwestern für Leitungsaufgaben in Einrichtungen des Gesundheits- und Sozialwesens" umfasst 1000 Stunden mit Präsenzphasen für den Besuch modularer Hochschulseminaren in Berlin-Lankwitz und Berlin-Friedrichshain.

 

Die SBA ist mit rund 2.500 Studierenden der größte Institutsverbund der Steinbeis-Hochschule Berlin (SHB). Sie bietet ihre Bachelor- und Masterstudiengänge sowie Promotionen an mehr als 50 Seminarstandorten in Deutschland an. Geleitet wird die SBA von den Direktoren Prof. Peter Dohm und Birgit Lüders.

 

Die SHB ist eine staatlich anerkannte private Hochschule für den Kompetenz-Transfer zwischen Wissenschaft und Wirtschaft. Derzeit werden über 6.400 Studierende von mehr als 1.500 Lehrkräften praxisorientiert ausgebildet – subventionsfrei. Die SHB mit Sitz in Berlin ist eine Organisation im Verbund der Steinbeis-Stiftung in Stuttgart. Hinter dem erfolgreichen Konzept der Hochschule stehen die Verbindungen des weltweiten Steinbeis-Netzwerkes mit über 900 Transferzentren, rund 5.800 Experten sowie Kooperationen mit  internationalen Partneruniversitäten in Europa, USA und Asien.

 



Web: http://www.steinbeis-academy.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Birgit Strauß (Tel.: 07224-62008-53), verantwortlich.


Keywords: berufsbegleitend studieren, Weiterbildung Gesundheits- und Sozialwesen, Steinbeis Business Academy, Bachelor ohne Abitur, SBA, verkürztesw Studium, Studium für Pflegekräfte

Pressemitteilungstext: 250 Wörter, 2265 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Steinbeis Business Academy

Seit 2001 bietet die private Steinbeis Business Academy (SBA) mit Hauptsitz in Gaggenau bei Baden-Baden ausbildungs- und berufsbegleitende Studiengänge zum Bachelor und Master an. Auch ohne Abitur kann man sich in den Bereichen Wirtschaft, Gesundheits- und Sozialwesen, Handel, Industrie und Tourismus akademisch weiterbilden.
Die SBA ist mit rund 2.500 Studierenden der größte Institutsverbund der Steinbeis-Hochschule Berlin (SHB). Sie bietet ihre Bachelor- und Masterstudiengänge sowie Promotionen an mehr als 50 Seminarstandorten in Deutschland an.
Die SHB ist eine staatlich anerkannte private Hochschule für den Kompetenz-Transfer zwischen Wissenschaft und Wirtschaft. Derzeit werden über 6.400 Studierende von mehr als 1.500 Lehrkräften praxisorientiert ausgebildet – subventionsfrei. Die SHB mit Sitz in Berlin ist eine Organisation im Verbund der Steinbeis-Stiftung in Stuttgart. Hinter dem erfolgreichen Konzept der Hochschule stehen die Verbindungen des weltweiten Steinbeis-Netzwerkes mit über 900 Transferzentren, rund 5.800 Experten sowie Kooperationen mit internationalen Partneruniversitäten in Europa, USA und Asien.


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Steinbeis Business Academy lesen:

Steinbeis Business Academy | 21.07.2016

SBA startet im Herbst erstmalig Social Management Studiengang in Gaggenau

Gaggenau, 21.07.2016 Am 04. Oktober startet der neue Bachelor of Arts (B.A.) Studiengang Social Management mit Schwerpunkt Soziale Arbeit der Steinbeis Business Academy in Gaggenau. Konzipiert wurde der Studiengang in enger Zusammenarbeit mit der L...
Steinbeis Business Academy | 26.04.2016

Geplante Kooperation zwischen der Steinbeis Business Academy und der ACADEMY of LABOUR

 Im April fand an der Steinbeis Business Academy in Gaggenau ein erstes Kooperationsgespräch mit der Leiterin für Aus- und Weiterbildung der ACADEMY of LABOUR, Frau PD Dr. Heike Zimmermann-Timm, statt. Im Mittelpunkt des Gespräches stand die Konz...
Steinbeis Business Academy | 24.03.2016

Studium und Vollzeitjob: SBA startet im Mai berufsintegrierten MBA Kurs in Stuttgart

Den nächsten Schritt auf der Karriereleiter machen, davon träumen viele Berufstätige. Zu Gunsten des Studiums auf ein normales Gehalt verzichten wollen jedoch die Wenigsten. Eine Möglichkeit die akademische Laufbahn fortzusetzen ohne den Vollzeit...