info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
INEX Communications |

Wachstumsdynamik hält an

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Ramada Deutschland/Schweiz legt im 2. Quartal über 10 % zu – Halbjahresumsatz steigt auf 106,5 Mio. EUR


Bad Arolsen – Nach dem sehr guten Start ins Jahr 2006 konnten die 63 Hotels der Ramada-Gruppe in Deutschland und der Schweiz auch im zweiten Quartal kräftig zulegen. Die Monate April, Mai und Juni brachten mit einem Umsatz von 56,7 Mio. EUR einen Erlösanstieg von 10,68 % im Vergleich zum Vorjahreszeitraum. Kumuliert setzten die Hotels der Hospitality Alliance AG, die als Marketing- und Vertriebsgesellschaft der Ramada-Gruppe fungiert, per 30. Juni 106,5 Mio. EUR um. Das waren 8,7 % mehr als in der entsprechenden Periode des Vorjahres.

Starke Zuwächse gab es vor allem in den Monaten April und Mai, wobei sich besonders die Business- und Tagungshotels der Gruppe als Wachstumsträger profilieren konnten. Im Juni sorgte die Fußball-WM lediglich bei den Häusern in den verschiedenen Austragungsorten für eine hervorragende Auslastung. Dort wo der Ball nicht rollte, bliebe das Geschäft eher ruhig. Eine Entwicklung, die man so auch erwartet hatte.

Nach wie vor überproportional entwickelt sich die Ergebnisseite. Der Gross Operating Profit (GOP) liegt nach sechs Monaten um knapp 19 % über dem Vorjahreswert. Seinerzeit erzielte die Gruppe per ultimo einen Umsatz von 205,2 Mio. EUR sowie einen Reinertrag (Ergebnis vor Steuern) in Höhe von knapp 4 Mio. EUR. Der Cashflow belief sich 2005 von 9,7 Mio. EUR.

Im zweiten Halbjahr steht die Eröffnung von zwei weiteren Häusern an. Neben dem Ramada Bochum (Ende September) wird mit dem Vier-Sterne-Hotel in Solothurn, der schönsten Barockstadt in der Schweiz, ein ganz besonderes Objekt in Betrieb gehen. Der 100-Zimmer-Neubau mit Lounge und Wellness-Bereich auf der obersten Etage des siebenstöckigen Gebäudes entsteht innerhalb der so genannten Seminarmeile. Diese verbindet das Hotel mit der historischen Pracht-Villa, Palais Besenval, und dem Historischen Landhaus und soll künftig Veranstaltungen für bis zu 500 Personen Platz bieten.

Ramada Worldwide Deutschland Schweiz
Hospitality Alliance AG Deutschland Braunser Weg 12
34454 Bad Arolsen
Tel. +49 (0) 5691 / 8787
Fax +49 (0) 5691 / 878444
www.ramada.de

Ansprechpartner für Redaktionen:
INEX Communications – Rolf Nieländer – Tel.: 06187-900-780
eMail info@inexcom.de



Web: http://www.inexcom.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Rolf Nieländer, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 231 Wörter, 1678 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von INEX Communications lesen:

INEX Communications | 26.05.2009

Abenteuerurlaub in der Karibik

Unberührte Natur finden Outdoorfans in den Maya Mountains auf Belize. Die Betreiber der deutschsprachigen Sun Creek Lodge bieten eine sechstägige Wanderung auf den Doyle’s Delight, den höchsten Berg Belizes. Wer sich nicht vor Anstrengung scheut ...
INEX Communications | 20.05.2009

INEX Communications betreut Caissa Touristic Group

Das Hamburger Unternehmen gehört zu den führenden Anbietern von Reisen ins Reich der Mitte. Unter der Marke China Holidays profiliert sich der Veranstalter als kompetenter Spezialist für Pauschalreisen und individuelle Arrangements. Dabei w...
INEX Communications | 10.09.2008

Festtagsstimmung auf der Donau – Advent- und Weihnachtskreuzfahrten mit der Amadeus Princess

Advent, Weihnacht, Jahreswechsel: Eigentlich als Zeit für Besinnung und Muße gedacht, enden die letzten Wochen im Kalender nur allzu häufig in ungesundem Stress. Wer der Hetze zu ultimo entgehen möchte, dem bietet Lüftner Cruises mit seinen Deze...