info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
K+H Software GmbH & Co.KG |

aquatherm entscheidet sich für fimox® Rechnungswesen

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Der Weltmarktführer für Kunststoff-Rohrleitungssysteme aquatherm GmbH entscheidet sich für die integrierte Rechnungswesen-Software fimox® der K+H Software GmbH & Co.KG


Der Weltmarktführer für Kunststoff-Rohrleitungssysteme aquatherm GmbH entscheidet sich für die integrierte Rechnungswesen-Software fimox® der K+H Software GmbH & Co. ...



Das Familienunternehmen aquatherm produziert, lagert und versendet an den Standorten Attendorn, Radeberg und in Italien pro Jahr über 48.000 Kilometer Rohr- und 94 Millionen Formteile.
Um die Arbeitsabläufe im Rechnungswesen zu automatisieren und mehr Möglichkeiten bei der Auswertung von Kennzahlen zu haben, war man dort auf der Suche nach einer neuen Software, da dies in der bisherigen Lösung DKS nicht gegeben war.

Mit der integrierten Rechnungswesen-Software fimox® der K+H Software war die optimale Software schnell gefunden. aquatherm setzt ab Oktober auf das Komplettpaket der prozessorientierten und webbasierten Lösung aus Finanzbuchhaltung, Anlagenverwaltung und Kostenrechnung.

Ab diesem Zeitpunkt sollen bei aquatherm Auswertungen und Berichte von Unternehmenskennzahlen, die bisher aufwändig über Excel erstellt wurden, in fimox® auf Knopfdruck erzeugt werden. Durch die aus der Finanzbuchhaltung zur Verfügung gestellten Daten können in der integrierten Kostenrechnung umfangreiche Berichte, Analysen und Reportings mit einem Klick zur Verfügung gestellt werden. Hierbei unterstützen auch die Features und individuelle Einstellungen die im Berichtwesen vorgenommen werden können. aquatherm kann somit selbst definieren, welche Kennzahlen für die Auswertungen relevant sind.

Um weitere Arbeitserleichterungen bei aquatherm umzusetzen und manuelle Buchungen zu reduzieren, wird die bereits existierende Software zur Belegerkennung und Workflowsteuerung an fimox® über Schnittstellen angebunden.

Ein weiterer Grund für die K+H Software als Lösungsanbieter ist die Erfahrung auf der Datenbank IBM System i, die auch bei aquatherm schon lange eingesetzt wird. Hier weist die K+H Software fachlich eine hervorragende Expertise aus. Rund die Hälfte aller Kunden nutzt die Rechnungswesen-Software fimox® auf IBM System i. So profitiert auch aquatherm von der jahrzehntelangen Erfahrung des Software-Herstellers.

Für Oktober ist der live-Start von zwei Mandaten geplant. Bei aquatherm und der K+H freut man sich bereits auf die Zusammenarbeit und den Projekterfolg.

Über aquatherm GmbH:
aquatherm ist der weltweit führende Hersteller von Kunststoff-Rohrleitungs-systemen für Sanitär- und Klimatechnik, Heizungs- und Anlagenbau. Das 1980 entwickelte Kunststoff-Rohrleitungssystem Fusiotherm® aus Polypropylen PR-P für Sanitär- und Heizungsinstallation war eine Brancheninnovation und ist bis heute Grundstein für das stetige Wachstum des Unternehmens. In über 40 Jahren hat sich aquatherm zu einem global agierenden Unternehmen entwickelt, dass in 75 Ländern der Erde vertreten ist. Als unabhängiges Softwarehaus entwickelt wir seit 1985 Premium-Anwendungen für den Mittelstand. Die Lösungen Finanzbuchhaltung, Anlagenverwaltung, Kostenrechnung und Controlling sind national sowie international in über 40 Ländern im Einsatz. Neben der modernen Web-Technik, einem Java-Standard und Datenbanken wie SQL-Server, DB2 oder Oracle setzen wir auch auf das Bewährte wie DB2/400 für IBM i5, iSeries-Anwender. Spezielle Branchenlösungen sind für die Logistik, Spedition, Transport, Handel, eCommerce & Fulfillment, Herstellung & Produktion, Nahrungs- und Genussmittel, Verlage und Textil verfügbar. Unser Ziel ist es durch die Umstellung veralteter Buchhaltungssysteme, interne Arbeitsabläufe zu vereinfachen und zu automatisieren, kurze Einführungszeiten, einfache Bedienung für Zeitersparnis und Transparenz, Integration in bestehende Software- und Systemlandschaften und aktuelle flexible Managementberichte zu bieten - für ein Plus an Einblick in Ihr Unternehmen. Kontakt
K+H Software GmbH & Co.KG
Raphaela Kyra Bohl
Industriestr. 2a
82110 Germering
089-894410-37
089-894410-837
bohl@kh-software.de
http://www.kh-software.de



Web: http://www.kh-software.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Raphaela Kyra Bohl (Tel.: 089-894410-37), verantwortlich.


Keywords: Herstellung, Produktion, Rechnungswesen, Rechnungswesensoftware, fimox, K+H, Software, Auswertungen

Pressemitteilungstext: 513 Wörter, 3939 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: K+H Software GmbH & Co.KG

Als unabhängiges Softwarehaus entwickelt wir seit 1985 Premium-Anwendungen für den Mittelstand im Bereich Buchhaltungssoftware. Die Buchhaltungssoftware für Finanzbuchhaltung, Anlagenverwaltung, Kostenrechnung und Controlling sind national sowie international in über 40 Ländern im Einsatz.

Neben der modernen Web-Technik, einem Java-Standard und Datenbanken wie SQL-Server, DB2 oder Oracle setzen wir auch auf das Bewährte wie DB2/400 für IBM i5, iSeries-Anwender.

Spezielle Branchenfunktionen der Buchhaltungssoftware sind für die Logistik, Spedition, Transport, Handel, eCommerce & Fulfillment, Herstellung & Produktion, Nahrungs- und Genussmittel, Verlage und Textil verfügbar.

Unser Ziel ist es durch die Umstellung veralteter Buchhaltungssoftware, interne Arbeitsabläufe zu vereinfachen und zu automatisieren, kurze Einführungszeiten, einfache Bedienung für Zeitersparnis und Transparenz, Integration in bestehende Software- und Systemlandschaften und aktuelle flexible Managementberichte zu bieten – für ein Plus an Einblick in Ihr Unternehmen.


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von K+H Software GmbH & Co.KG lesen:

K+H Software GmbH & Co.KG | 08.03.2016

Buchhaltungssoftware für den internationalen Einsatz

Unternehmen, die in größerer Zahl Kunden im Ausland oder aber Auslandsgesellschaften in anderen Ländern der Welt haben oder vielleicht im Ausland ein Unternehmen zukaufen, benötigen eine Buchhaltungssoftware, die sie in ihrem internationalen Gesc...
K+H Software GmbH & Co.KG | 29.02.2016

Browserbasierte Buchhaltungssoftware fimox® von K+H

Moderne Webtechnik macht Softwarenutzung weitgehend technologieunabhängig. Die Buchhaltungssoftware fimox® wurde von K+H Software browserbasiert entwickelt, weil ihr Einsatz auf Kundenseite dadurch keine Systemanforderungen an den Client stellt. Di...