info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
klickTel AG |

klickTel bietet GPS-Navigation ab 49 Euro

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Dorsten, 28. Juli 2006 – klickTel senkt die Preise für sämtliche Versionen seiner Software klickTel Navigator für Personal Digital Assistants (PDAs). Damit ermöglicht das Unternehmen Nutzern dieser mobilen Endgeräte einen günstigen Ein- oder Umstieg in die leistungsfähige Navigation. Darüber hinaus erweitert klickTel seine Produktpalette im Navigationsbereich mit dem PNA-Komplett-Paket klickTel Navigator K440.

klickTel senkt ab sofort die Preise für seine komplette PDA-Navigation-Produktfamilie. So bietet der Auskunfts-Spezialist die Software klickTel Navigator K100 – D-A-CH-Version mit Kartenmaterial für Deutschland, Österreich und die Schweiz – bereits für 49 Euro an. Der Preis für die Software klickTel Navigator klickTel Navigator K180 (Europa-Version) beträgt jetzt 99 Euro. Für PDA-Anwender, die ihr mobiles Endgerät erstmals für Navigation ausrüsten möchten und das notwendige Equipment erwerben möchten, bietet klickTel mit dem klickTel Navigator K300 (D-A-CH) für 149 Euro und klickTel Navigator K380 (Europa-Version) für 199 Euro attraktive Einstiegsmöglichkeiten.
Alle PDA-Versionen bieten die vollständige Funktionalität des klickTel Navigator: Die mobile Anwendung macht es möglich, Routen zu Freunden, Geschäftspartnern oder Kunden direkt aus dem deutschen Telefon- oder Branchenbuch komfortabel zu planen. Vorteil: Vorausgesetzt, die Zieladresse ist im Telefon- und Branchenbuchenthalten, kommt der Nutzer in Deutschland dank der weit über 30 Mio. Einträge privater und gewerblicher Teilnehmer auch dann ans Ziel, wenn er die Adresse nicht kennt. Nutzer des klickTel Navigator haben innerhalb der ersten zwölf Monate nach Erwerb Anspruch auf vier kostenlose Online-Updates des Telefon- und Branchenbuchs. Darüber hinaus gibt klickTel für alle Varianten eine Garantie, dass Karten- und Programm-Updates bis zu drei Jahre lang nach dem Erwerb bezogen werden können.
Boris Polenske, Vorstandsvorsitzender der klickTel AG: „Der Navigationsmarkt wird derzeit vor allem von den Plug & Play-fähigen PNA-Modellen getrieben. Mit unserem neuen Preismodell bleibt auch der PDA eine attraktive mobile Plattform für die Navigation: PDA-Anwender können die gewohnte Funktionalität ihres Handhelds weiter nutzen und sich einfach, komfortabel und schnell aus einem Telefon- und Branchenbuch zu ihrem persönlichen Ansprechpartner führen lassen.“
Darüber hinaus bringt klickTel mit dem klickTel Navigator K440 zusätzlich zu den Varianten K500 (D-A-CH) und K580 (Europa) ein weiteres vollständiges mobiles Navigationssystem an den Markt. Das Komplett-Paket zum Preis von 349 Euro enthält die Softwareversion Europa auf DVD, die D-A-CH-Version auf 1 GB SD-Karte, ein Autoladekabel sowie eine Autohalterung.

Über die klickTel AG
Die klickTel AG zählt zu den führenden deutschen Anbietern von medienübergreifenden Telefon- und Branchenbüchern. Die Services für die lokale Suche richten sich an Endverbraucher und Unternehmen. klickTel bietet mit seinem umfassenden Produktportfolio digitale Auskunfts-Verzeichnisse, Navigationssysteme und Routenplanungen an – als CD-ROM, Netzwerk- und Intranetversion sowie über das Auskunfts-Portal www.klicktel.de und mobile Endgeräte.

Das dynamisch wachsende Unternehmen hat das Geschäftsjahr 2005 mit einem Gesamtumsatz von rund 16 Mio. Euro abgeschlossen. Hauptumsatzquellen von klickTel sind das Abonnement- und Vertragsgeschäft mit Softwarelizenzen sowie der Werbevertrieb über den klickTel infoEintrag. Diese leistungsstarke Werbeform erscheint übergreifend in allen klickTel Medien und den dazugehörenden Produkten, wodurch Unternehmen eine außergewöhnlich hohe Reichweite erzielen. klickTel beschäftigt an seinen drei Standorten Dorsten, Essen und Hannover zurzeit insgesamt mehr als 300 Mitarbeiter.

Weitere Informationen:

klickTel AG
Jörg Kiveris, PR-Referent, Martin-Luther-Str. 1, 46284 Dorsten, Tel. 02362/999-287, Fax 02362/999-987,
E-Mail jkiveris@klicktel.de, Internet http://www.klicktel.de


Web: http://www.klicktel.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Jörg Kiveris, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 450 Wörter, 3614 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von klickTel AG lesen:

klickTel AG | 11.02.2008

klickTel mit mobiler Auskunft für PDAs

klickTel for PDA enthält alle wichtigen Funktionen zur lokalen, regionalen und bundesweiten Suche in Deutschland: • Suche nach Teilnehmern im klickTel Online-Telefon- und Branchenbuch mit Zugriff auf tagesaktuelle Adressdaten und Rufnummern ...
klickTel AG | 06.02.2008

Neue Frühjahrs-Versionen von klickTel: mit aktuellen Daten, Branchenkatalog und kostenloser klickTel Auskunft für PDA

Neu ist die gefilterte Suche über den Branchenkatalog: Über die Auswahl von Branchenkategorien, die schrittweise verfeinert werden kann, finden Nutzer ab sofort besonders schnell und einfach den gewünschten Anbieter. Alle gefundenen Adressen könn...
klickTel AG | 03.07.2007

Update klickTel Navigator mit verbesserter Leistung und neuen Funktionen

Die komplett überarbeitete klickTel Navigator Software zeichnet sich vor allem durch eine deutlich verbesserte Leistungsfähigkeit und Bedienbarkeit aus: die Kartengrafik baut sich noch zügiger auf, Routen werden beschleunigt berechnet und auch das...