info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Equistone Partners GmbH |

Nordic Capital erwirbt Sunrise Medical von Equistone Partners Europe

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Der Nordic Capital Fund VII ("Nordic Capital") hat die Sunrise Medical Group von Equistone Partners Europe ("Equistone") erworben.


Der Nordic Capital Fund VII ("Nordic Capital") hat die Sunrise Medical Group von Equistone Partners Europe ("Equistone") erworben. ...



Sunrise Medical ist einer der Weltmarktführer in der Entwicklung, Produktion und im Vertrieb von manuellen Rollstühlen, Elektromobilen und Systemen für Sitzen und Positionieren.

"Für die Unterstützung von Equistone bedanke ich mich sehr herzlich. Mit Equistones Hilfe haben wir Sunrise Medical zu einem Weltmarktführer für Premium-Mobilitätsprodukte entwickeln und das globale Geschäft deutlich ausbauen können. Auch mit Nordic Capital werden wir einen kompetenten, sehr branchenerfahrenen Partner an unserer Seite haben. Das sind beste Voraussetzungen für Sunrise Medical, um auch über die kommenden Jahre zu wachsen - sowohl organisch als auch durch Zukäufe", kommentiert Thomas Roßnagel, CEO bei Sunrise Medical.

Equistone hatte sich im November 2012 an Sunrise Medical mehrheitlich beteiligt. Seitdem ist das Unternehmen mit Sitz im baden-württembergischen Malsch organisch und durch Zukäufe stark gewachsen: Seit November 2012 hat Sunrise Medical vier Unternehmen erworben. Zuletzt verstärkte es sein Angebot um Fahrkontroll- und Steuerungselemente sowie Sport- und Basketballrollstühle durch die Akquisitionen von Switch It und RGK Wheelchair Ltd..

"Seit unserem Einstieg bei Sunrise Medical haben wir das Wachstum des Unternehmens intensiv vorangetrieben und seine internationale Marktposition ausgebaut. Sunrise Medical ist heute als Hersteller von individuell konfigurierten Mobilitätsprodukten hervorragend positioniert - nicht zuletzt aufgrund der jüngsten Zukäufe. Wir wünschen Thomas Roßnagel und seinem Team alles Gute und weiter viel Erfolg", erklärt Dirk Schekerka, Geschäftsführer und Partner bei Equistone.

Mit dem Erwerb von Sunrise Medical investiert Nordic Capital erneut in hochqualitative Mobilitätsprodukte und -dienstleistungen und erweitert sein diesbezügliches Unternehmensportfolio sowohl in Nordeuropa als auch international.

"Nordic Capital freut sich sehr über dieses Investment und kann damit seine Position im Bereich hochwertiger Mobilitätslösungen weiter ausbauen. Mit Handicare und nun auch Sunrise Medical eröffnen sich jetzt zahlreiche Möglichkeiten, um beide Unternehmen zu stärken. Im Laufe der nächsten Monate werden wir mit den Management-Teams beider Unternehmen daran arbeiten, diese Möglichkeiten zu identifizieren", kündigt Fredrik Näslund an, bei NC Advisory AB für die Nordic Captial Funds zuständiger Partner.

Über den Verkaufspreis wurde Stillschweigen vereinbart. Die Transaktion bedarf noch der Zustimmung der zuständigen Kartellbehörden. Über Nordic Capital Seit 1989 haben Nordic Capital Private Equity Fonds in mittelständische Unternehmen investiert, vorwiegend in Skandinavien. Als aktiver Eigentümer konzentriert sich Nordic Capital auf die strategische Weiterentwicklung und operative Verbesserung von Beteiligungen. Der Fonds investiert in Unternehmen in Nordeuropa und sowie selektiv international. Der aktuelle Fonds Nordic Capital Fund VIII verfügt über Eigenkapitalzusagen von EUR 3,5 Milliarden von überwiegend internationalen, institutionellen Investoren wie Pensionsfonds, Vermögensverwaltern und Versicherungen. Nordic Capital Fonds haben ihren Sitz in Jersey und werden von NC Advisory Unternehmen in Schweden, Dänemark, Finnland, Norwegen, Deutschland und Großbritannien beraten. Mehr Informationen zu Nordic Capital unter: www.nordiccapital.com Nordic Capital Katarina Janerud, Communication Manager Nordic Capital Funds +46 8 440 50 69 katarina.janerud@nordiccapital.com Über Equistone Partners Europe Equistone Partners Europe ist einer der führenden europäischen Eigenkapital-Investoren mit einem Team von 36 Investmentspezialisten in sechs Büros in Deutschland, der Schweiz, Frankreich und Großbritannien. Equistone beteiligt sich vor allem an etablierten mittelständischen Unternehmen mit guter Marktposition, überdurchschnittlichem Wachstumspotenzial und einem Unternehmenswert zwischen 50 und 300 Mio. Euro. Seit der Gründung wurde Eigenkapital in mehr als 400 Transaktionen, hauptsächlich mittelständische Buy-Outs, investiert. Das Portfolio umfasst europaweit derzeit knapp 60 Gesellschaften, darunter 17 aktive Beteiligungen in Deutschland, in der Schweiz und in den Niederlanden. Weitere Informationen finden Sie unter www.equistonepe.com Über Sunrise Medical Sunrise Medical ist einer der Weltmarktführer in der Entwicklung, Produktion und im Vertrieb von manuellen Rollstühlen, Elektrorollstühlen, Elektromobilen und Systemen für perfektes Sitzen und Positionieren. Sunrise Medical produziert in eigenen Produktionsstätten in Deutschland, Großbritannien, Spanien, den Vereinigten Staaten, Mexiko und China. Die Marken SOPUR, QUICKIE, ZIPPIE, BREEZY, STERLING und JAY werden durch Sanitäts- und Rehafachhändler sowie durch Großhändler in über 130 Ländern verkauft. Weltweit arbeiten 2000 Menschen für Sunrise Medical. Headquarter von Sunrise Medical ist Malsch (Deutschland), die Nordamerika-Zentrale von Sunrise Medical hat ihren Sitz in Fresno, Kalifornien. Weitere Informationen finden Sie unter www.sunrisemedical.com Sunrise Medical Julia Mattern +49 7253 980204 j.mattern@sunrisemedical.de Firmenkontakt
Equistone Partners GmbH
Dr. Peter Hammermann
Maximilianstraße 11
80539 München
+49 (0)89 242 0640
contact@equistone.de
www.equistonepe.de


Pressekontakt
IRA WÜLFING KOMMUNIKATION GmbH
Ira Wülfing
Ohmstraße 1
80802 München
+49 (0)89 2000 30 30
ira@wuelfing-kommunikation.de
www.wuelfing-kommunikation.de



Web: http://www.equistonepe.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Dr. Peter Hammermann (Tel.: +49 (0)89 242 0640), verantwortlich.


Keywords: Equistone, Nordic Capital, Sunrise Medical, Private Equity, Rollstuhl

Pressemitteilungstext: 716 Wörter, 5678 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Equistone Partners GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Equistone Partners GmbH lesen:

Equistone Partners GmbH | 18.10.2016

Equistone verkauft Hornschuch an Continental

- Erfolgreiche Buy-and-Build-Strategie bei Hornschuch durch Zukäufe in Deutschland und den USA - Starkes organisches Wachstum durch Ausbau des Produktportfolios und neue Produktionsstätten München, 18. Oktober 2016 - Von Equistone Partners Europe...
Equistone Partners GmbH | 26.09.2016

Equistone Partners Europe erwirbt Motoblouz

München/ Carvin (Frankreich), 26. September 2016 - Equistone Partners Europe ("Equistone"), einer der führenden europäischen Eigenkapitalinvestoren, hat sich mehrheitlich an D3T Distribution beteiligt, der Dachgesellschaft der Marken Motoblouz und...
Equistone Partners GmbH | 31.08.2016

Equistone übernimmt ROTH GRUPPE

Zürich/ München/ Gerlafingen, 31. August 2016 - Von Equistone Partners Europe beratene Fonds haben mehrheitlich die ROTH GRUPPE übernommen; das Management bleibt beteiligt. Das Unternehmen ist ein führender Schweizer Anbieter von Dienstleistungen...