info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Defense AG |

Mit Strategie zum Erfolg

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Defense AG verstärkt strategisches Consulting mit Susanne Ginschel


München, 28. Juli 2006 – Um seine Kunden noch intensiver bei einer strategischen Vorgehensweise für die IT-Sicherheit zu unterstützen, hat der IT Security-Dienstleister Defense AG (www.defense-ag.de) mit Susanne Ginschel (42) eine weitere Consulting-Expertin ins Boot geholt. Ginschel ist seit 1995 im IT-Sicherheitsumfeld tätig und verfügt über umfassende Consulting-Erfahrung mit namhaften Unternehmen aus den Bereichen Automobil, Luftfahrt, Health Care sowie Banken und Verlage.


Ginschel wird bei der Defense AG künftig Key-Kunden bei der Konzeption ihres IT-Sicherheitsmanagements betreuen und übernimmt die Schulung und das Coaching der verantwortlichen Mitarbeiter. Ihre Beratungsschwerpunkte reichen von der Implementierung von Information Security Management Systemen (ISMS) über die Definition von unternehmensweiten IT-Sicherheitsrichtlinien bis hin zur Realisierung von organisatorischen und technischen Maßnahmen sowie Risikoanalysen für die IT-Sicherheit. Dabei richtet sich die Defense AG nach Sicherheitsstandards wie ISO/IEC 27001 (BS 7799), ISO/IEC 13335 oder dem IT-Grundschutz des Bundesamts für Sicherheit in der Informationstechnik.

Vor ihrem Einstieg bei der Defense AG beriet Ginschel bei der Integralis GmbH als Senior Consultant branchenübergreifend Kunden. Zu ihren Aufgaben gehörten das Projektmanagement und die Projektleitung sowie die Konzeption und Durchführung von Beratungsprojekten. Sie war zudem für die Schulung der Kundenmitarbeiter und das Coaching des IT-Managements verantwortlich. Davor arbeitete sie unter anderem für Siemens Business Service, wo sie als Consultant an der Entwicklung der konzernweiten Sicherheitspolitik beteiligt war. Nach ihrem Studium der Wirtschaftsinformatik startete die Informatikerin als Sachbearbeiterin bei der TÜV SÜD Gruppe.

„Ich freue mich auf meine Arbeit bei der Defense AG und bin überzeugt, dass ich meine Consulting-Erfahrung bei Großkunden optimal einbringen kann. Mit der Einführung eines Information Security Management Systems (ISMS) können Unternehmen ihre Risiken in der Informationssicherheit besser erkennen und beherrschen. Nur ein ganzheitliches System wird dem gesamten Gefahrenspektrum gerecht und sichert die Geschäftskontinuität. Wir unterstützen Unternehmen dabei, ihre Informationssicherheit mit einer strukturierten Vorgehensweise und einer kontinuierlichen Bearbeitung planbar und effizient zu gestalten“, erklärt Ginschel.

Über Defense AG
Die Defense AG ist ein Spezialist für Komplettlösungen und Professional Services rund um die Themen IT-Sicherheit und IT-Verfügbarkeit. Um der steigenden Komplexität und Vernetzung von Unternehmensstrukturen und den damit verbundenen Sicherheitsrisiken gerecht zu werden, liefert die Defense AG umfassende und modular aufeinander abgestimmte Gesamtkonzepte zur Absicherung von IT-Infrastrukturen. Hierzu verfügt der IT-Security Dienstleister über Partnerschaften mit ausgewählten Herstellern. Das Lösungsspektrum umfasst u. a. die Bereiche Remote Access Security, Identity & Access Management, Client Security, Application Security, Content Security und Perimeter Security. Zum Dienstleistungsangebot gehört außerdem ein umfassendes strategisches Consulting. Das Leistungsportfolio der Defense AG reicht von Analyse und Konzeption über Installation und Integration bis hin zum Support und Managed Security Services. Die Defense AG kann auf große Referenzprojekte in verschiedenen Branchen wie dem Automobilbereich, dem Maschinenbau oder Banken und Versicherungen verweisen. Die Defense AG wurde im Oktober 2000 mit Hauptsitz in München gegründet und hat eine weitere Vertriebsniederlassung in Stuttgart. www.defense-ag.de

Pressekontakt:
SCHWARTZ Public Relations
Stefanie Machauf / Isabel Radwan
Adelgundenstr. 10
D-80538 München
Tel.: +49-89-211871-31 / -34
Fax: +49-89-211871-50
Email: sm@schwartzpr.de / ir@schwartzpr.de
Web: www.schwartzpr.de

Defense AG
Susanne Pawlik
Bodenseestraße 217
D-81243 München
Tel: +49-89-897464-0
Fax: +49-89-897464-64
Email: susanne.pawlik@defense-ag.de
Web: www.defense-ag.de

Web: http://www.defense-ag.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Stefanie Machauf, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 427 Wörter, 3649 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Defense AG lesen:

Defense AG | 14.09.2006

Defense AG auf der Systems 2006: IT-Sicherheit für Produktionsanlagen und weitere Top-Security-Trends im Fokus

München, 14. September 2006 – Auf der diesjährigen SYSTEMS in München fokussiert die Defense AG (www.defense-ag.de) aktuelle Sicherheitsthemen am Markt. Der IT-Security Dienstleister stellt unter anderem das Thema IT-Sicherheit für Produktionsum...
Defense AG | 04.07.2006

Peter Meister neuer Regional-Vertriebsleiter der Defense AG

München/Stuttgart, 4. Juli 2006 – IT Security-Dienstleister Defense AG weitet seinen Vertrieb und seine Kundenbetreuung in Baden-Württemberg weiter aus. Für die Leitung des Defense-Teams in der Stuttgarter Niederlassung ist ab sofort Peter Meiste...
Defense AG | 24.05.2006

IT Security im Griff oder Ärger mit dem Gesetz?

München/Stuttgart, 24.Mai 2006 – Im Rahmen eines Workshops am Dienstag, 11. Juli 2006, stellt IT-Security Dienstleister Defense AG konkrete Lösungsansätze zur Umsetzung gesetzlicher Richtlinien wie Sarbanes Oxley Act und Basel II vor. Ziel der Ve...