info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Megatron Elektronik GmbH& Co.KG |

Der Gamepad-Joystick für die Industrie

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Spielerisches Arbeiten mit dem Halleffekt-Daumenjoystick TRY14 von MEGATRON


Gemeinsamkeiten besitzt der TRY14 mit Gamepad-Joysticks in Größe und Bedienweise. Dank seiner robusten Mechanik, seines stabilen Gehäuses und der haptischen Eigenschaften geht die Arbeit spielerisch von der Hand. Halleffekt-Sensoren gewährleisten eine hohe Lebensdauer bei gleichbleibender Signalqualität. Spätestens die Schutzklasse IP68/IP69K macht deutlich, dass diese Daumenjoysticks für den industriellen Einsatz konzipiert sind.

 



Der Miniaturjoystick TRY14 wird mit dem Daumen bedient und steuert wahlweise eine oder zwei Achsen an. Die Federrückstellung hilft dem Joystick seine Ausgangsposition einzunehmen. Zur Betätigung ist lediglich eine Kraft von etwa 3 N erforderlich. Das ermöglicht eine komfortable und ermüdungsfreie Bedienung in Handgriffen, Schwenkarmen oder Fernsteuerungen. Eine typische Applikation ist der Einbau in den Griff von Multifunktionsjoysticks als zusätzliches Steuer- oder Eingabeelement.

 

 Je nach Verwendungszweck stehen dem Kunden verschiedene Knaufformen, auch mit integrierter Tasterfunktion, zur Auswahl. Der rund 18 g leichte Joystick ist auf mehr als eine Million Bewegungszyklen ausgelegt. Mit der Schutzart IP68/IP69K trotzt die Serie auch hohen Belastungen durch Schmutz und Feuchtigkeit. Besonders montagefreundlich wird der Joystick durch einen optionalen Schraubflansch. Der TRY14 ist mit den Ausgangssignalen analog, PWM, USB und Dual Signal erhältlich.

 

 (1.399 Zeichen inkl. Leerzeichen)

 

Bildunterschrift

 

 

 

Megatron_Halleffekt_Daumenjoystick.jpg: Hohe Lebensdauer bei gleichbleibender Signalqualität: Der Miniatur-Daumenjoystick TRY14 von MEGATRON ist mit berührungslos arbeitenden Hall-Sensoren ausgestattet

 

 

 

Title

 

Joystick für die Industrie

 

 

 

Meta-Tag

 

Joystick für die Industrie für spielerische Bedienung wie am Gamepad. Der Daumenjoystick TRY14 von Megatron setzt auf Halleffekt-Sensoren und eine robuste Konstruktion.

 

 

 

Keywords

 

Gamepad, Joystick, Halleffekt, Daumenjoystick

 

 

 

Deeplinks

 

www.megatron.de/produkte/daumenjoysticks/daumen-joystick-serie-try14.html

 

 

 

Über MEGATRON

 

Die MEGATRON Elektronik GmbH & Co. KG ist ein führender deutscher Anbieter von Winkelsensoren, Wegsensoren, Kraftsensoren, Industrie-Joysticks und Präzisionswiderständen. Das 1960 gegründete Familienunternehmen mit Sitz in Putzbrunn bei München entwickelt, produziert und vermarktet weltweit seine Produkte sowie die Produkte langjähriger internationaler Partner. In enger Zusammenarbeit mit den OEM-Kunden werden individuelle und wirtschaftliche Produktlösungen erarbeitet. Eine große Bandbreite an sofort verfügbaren Lagerartikeln rundet das Profil ab.

 

 

 

 

 

Download-Area: http://www.koehler-partner.de/downloads/presseservice/

 

 

 

 

 

Pressestelle:

 

Köhler + Partner GmbH

 

Am Flidderberg 48    21256 Handeloh

 

Tel. +49 4188 8921-0 ▪  Fax +49 4188 8013

 

info@koehler-partner.de ▪  www.koehler-partner.de

 

 



Web: http://www.megatron.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Torben Trupke (Tel.: 04188 8921 21), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 327 Wörter, 3874 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Megatron Elektronik GmbH& Co.KG lesen:

Megatron Elektronik GmbH& Co.KG | 11.01.2016

MEGATRON Elektronik integriert Geschäftsbereich ELPAC in Zentralorganisation

Seit über 50 Jahren bietet die Firma MEGATRON mechatronische Bauelemente, Sensoren und Joysticks für industrielle und medizintechnische Anwendungen an. Durch die Integration des Geschäftsbereiches ELPAC erweitert sich ab sofort das Produktprogram...
Megatron Elektronik GmbH& Co.KG | 02.11.2015

Präzisionswiderstände für SMD-Technik

Die neuen Serien CPH und CPM sind Dünnfilm-Präzisionswiderstände in den SMD-Bauformen 0402 bis 2512. Dank verbesserter Verfahren zur Herstellung von Widerstandselementen erreichen diese Bauelemente Spitzenwerte mit einem Temperaturkoeffizienten v...