info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
MapChart GmbH |

Sächsisches Start-up MapChart will Mitarbeiteranzahl in den nächsten zwei Jahren verdoppeln und europäische Marktposition ausbauen

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


MapChart.com - die sächsische Success Story im webbasierten Markt für Geoinformationen mit dem weltweit ersten und bisher einzigen „On-Demand“ Geomanagement System verstärkt ihr Team.

Der im Januar 2005 ins Leben gerufene Dienst ermöglicht es dem Anwender, europaweit Markt- und Wirtschaftskennzahlen online visuell zu untersuchen. Es ist ein ideales Werkzeug für Entscheider, weil es dabei hilft, wirtschaftliche Daten in einem geographischen Kontext zu betrachten, Zusammenhänge schneller zu erkennen und in konkrete Entscheidungen umzusetzen.

Das Unternehmen wurde bereits mehrfach für seine intelligente WebGIS Lösung von Bund und Land ausgezeichnet, zuletzt im Rahmen der Deutschen Gründer- und Unternehmertage als Gründer-Champion 2006 von Bundeswirtschaftsminister in Berlin.

Das 12-köpfige Team soll nun ausgebaut werden, um die europäische Position weiter zu stärken. Schon ein Jahr nach der Gründung im Januar 2005 ist der Geomanagement Dienst in vier Sprachen verfügbar. Unter anderem wurden Kunden in Österreich, der Schweiz, in Spanien, Portugal, Norwegen und Frankreich von der MapChart GmbH mit der ASP Geoinformations-Software „GeoManager“ gewonnen.

Im Zuge des Vertriebs und der damit verbundenen Marketingarbeit sollen weitere Mitarbeiter das Team im Vertrieb unterstützen. Aktuell ist man auf der Suche nach geeigneten Bewerbern! In den kommenden Monaten werden daher drei Vollzeitstellen in Sales & Marketing sowie zwei zusätzliche Stellen in der IT-Entwicklung im Unternehmen geschaffen.

Auch im Ausland will MapChart nun wachsen und sucht derzeit europäische Vertriebspartner, welche an dem erfolgreichen Geschäftsmodell partizipieren wollen. „Unser Markt entwickelt sich überdurchschnittlich gut“, so Hans Marcher, Geschäftsführer Marketing+Sales bei MapChart, „Geomarketing steht dabei sogar noch vergleichsweise am Anfang“. Mit dem internetbasierten Portal können freie Consultants von einem außergewöhnlichen Geschäftsmodell mit lukrativen Perspektiven partizipieren.

Mit den neu zu schaffenden Stellen kommen noch einmal knapp 50% mehr Mitarbeiter zum erfolgreich agierenden Team in Dresden hinzu. MapChart sieht gerade am Standort Sachsen ein hohes Potential für Innovation und Wachstum, bietet deshalb hier interessante Jobs mit echten Entwicklungsperspektiven an. MapChart war bereits im Rahmen des futuresax Businessplan Wettbewerbs 2005 als heißer Kandidat für eine erfolgreiche Unternehmensentwicklung gehandelt worden.



Web: http://www.mapchart.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Sebastian Mitter, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 292 Wörter, 2320 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von MapChart GmbH lesen:

MapChart GmbH | 23.11.2010

Der Zielgruppennavigator - Das treffsichere Dialogmarketing-Tool für alle!

Pünktlich zum Jahresende, wenn sämtliche Budgets des nächsten Jahres kalkuliert werden müssen, geht der Zielgruppennavigator online. Dieses Tool erlaubt nicht nur Marketingspezialisten, Ihre Direktmarketing-Maßnahmen zielgruppen- bzw. produkts...
MapChart GmbH | 09.04.2008

Erneute Prämierung für MapChart.com

Die MapChart Idee: Jedermann nutzt heute bereits geographische Karten-Dienste über das Internet für private Zwecke. Gewerbliche Anwender begeben sich bei der Nutzung jedoch schnell auf gefährliches Terrain, sind doch die Lizenz- und Nutzungsmodell...
MapChart GmbH | 08.08.2007

Der Norden Deutschlands plant schneller!

Der Internet-Auftritt unter www.beta-werbung.de wurde nicht nur den modernsten technischen Erfordernissen angepasst, sondern auch inhaltlich auf die aktuellen Bedürfnisse der Kunden ausgerichtet. Als Kompetenzführer in der Zustellung von Prospekt...