info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Swiss Life Deutschland |

Unabhängige Rating-Agentur: Swiss Life Deutschland ist finanzstark

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Der Versicherer Swiss Life Deutschland erhielt von der unabhängigen Ratingagentur Assekurata das Qualitätsurteil "A". In den Kernkategorien "Sicherheit" (Finanzstärke) und "Kundenorientierung" erhielt das Unternehmen die Note "sehr gut".


|



Seit 2005 wird Swiss Life Deutschland ( http://www.swisslife.de ) von der unabhängigen Ratingagentur Assekurata bewertet. Jetzt erhielt das Unternehmen erneut das Qualitätsurteil "A". Besonders hervorgehoben: die Bewertungskategorien "Sicherheit" (Finanzstärke) und "Kundenorientierung", die jeweils das Prädikat "sehr gut" erhielten.

Swiss Life Deutschland baut auf Finanzstärke des Mutterkonzerns

Bei der Beurteilung der Sicherheit (Finanzstärke) von Swiss Life Deutschland betonen die Analysten der Assekurata die enge Einbindung der Gesellschaft in den Gesamtkonzern. Dessen Gruppensolvabilität, also die Eigenmittel der Unternehmensgruppe im Verhältnis zur aufsichtsrechtlichen Eigenmittelanforderung, lag Ende 2014 bei 269 Prozent. Diese hohe Solvabilitätsquote belegt, dass die Kapitalausstattung der Swiss Life Gruppe weit über der Mindestanforderung (100 Prozent) liegt, die nötig ist, um die Verpflichtungen aus den Versicherungsverträgen zu erfüllen.

Zudem heben die Assekurata-Analysten die konsequente Einbindung in das konzernweite Risikomanagement hervor. "Auch die deutsche Niederlassung durchläuft den in der Schweiz gesetzlich vorgeschriebenen Swiss Solvency Test, der über die in Deutschland geltenden aufsichtsrechtlichen Mindestanforderungen deutlich hinausgeht", sagt Dr. Markus Leibundgut, CEO von Swiss Life Deutschland.
"Die deutsche Niederlassung kann ihre Verpflichtungen gegenüber den Versicherungsnehmern sehr langfristig gewährleisten und damit in außerordentlich hohem Maße sicherstellen", betont Leibundgut. Zusätzlich baute das Unternehmen die freie Rückstellung für Beitragsrückerstattung (RfB) weiter aus, was sich vorteilhaft auf die Höhe der Sicherheitsmittel auswirkte.

Kundenorientierung steht bei Swiss Life im Fokus

Die Note "sehr gut" in der Kategorie Kundenorientierung unterstreicht, wie wichtig dieser Bereich für Swiss Life Deutschland ist. Denn die dauerhaft hohe Kundenorientierung ist eines der wesentlichen Unternehmensziele der Gesellschaft, an dem sich alle Aktivitäten ausrichten. Ebenfalls unter Service-Gesichtspunkten erfolgte 2014 deshalb die Umstrukturierung des eigenen Vertriebs zu acht größeren Regionaldirektionen.

Assekurata prüft aus Kundensicht

Assekurata ist die erste deutsche Ratingagentur, die sich auf die Qualitätsbeurteilung von Versicherungsunternehmen aus Kundensicht spezialisiert hat. Mit den von Assekurata seit 1996 durchgeführten Ratings hat sich ein Qualitätsmaßstab für Versicherungsunternehmen im deutschen Markt etabliert, der dem Verbraucher als Orientierungshilfe bei der Wahl seines Versicherungsunternehmens dient und Versicherungsvermittler bei ihrer Beratung unterstützt. Sie prüft bei diesem Unternehmensrating für Lebensversicherer fünf Teilqualitäten im Detail, die für Kunden die zentralen Qualitätsanforderungen an ein Versicherungsunternehmen darstellen. Über Swiss Life Deutschland Swiss Life Deutschland (http://www.swisslife.de) ist ein führendes Finanzberatungs- und Versicherungsunternehmen. Mit unseren qualifizierten Beraterinnen und Beratern und unseren vielfach ausgezeichneten Produkten sind wir ein Qualitätsanbieter im deutschen Markt. Unter der Marke Swiss Life stehen Privat- und Firmenkunden flexible Versicherungsprodukte und Dienstleistungen in den Bereichen Vorsorge und Sicherheit zur Verfügung. Kernkompetenzen sind dabei die Berufsunfähigkeitsabsicherung, die betriebliche Altersvorsorge und moderne Garantiekonzepte. Der Vertrieb erfolgt über die Zusammenarbeit mit Maklern, Mehrfachagenten, Finanzdienstleistern und Banken. Die 1866 gegründete deutsche Niederlassung von Swiss Life hat ihren Sitz in Garching bei München und beschäftigt einschließlich Tochtergesellschaften rund 700 Mitarbeiter. Die Marken Swiss Life Select, tecis, HORBACH und Proventus stehen für ganzheitliche und individuelle Finanzberatung. Kunden erhalten dank des Best-Select-Beratungsansatzes eine fundierte Auswahl passender Lösungen von ausgewählten Produktpartnern in den Bereichen Altersvorsorge, persönliche Absicherung, Vermögensplanung und Finanzierung. Für die Sicherheit und finanzielle Unabhängigkeit der Kunden engagieren sich deutschlandweit über 3.000 Berater. Hauptsitz für die Endkundenvertriebe ist Hannover mit rund 600 Mitarbeitern. Swiss Life Deutschland ist Teil des Swiss Life Konzerns mit Sitz in Zürich, einem führenden europäischen Anbieter von umfassenden Vorsorge- und Finanzlösungen. Kontakt
Swiss Life Deutschland
x Unternehmenskommunikation
Swiss-Life-Platz 1
30659 Hannover
0511-90205430
medien@swisslife.de
http://www.swisslife.de/ueber-uns/presse.html



Web: http://www.swisslife.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Andreas Fischer (Tel.: 0511-90205392), verantwortlich.


Keywords: Swiss Life Deutschland, Assekurata, Finanzstärke

Pressemitteilungstext: 565 Wörter, 4927 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Swiss Life Deutschland


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Swiss Life Deutschland lesen:

Swiss Life Deutschland | 14.04.2016

Mit "Grauem Star": Swiss Life startet Werbekampagne mit jung gebliebenen älteren Menschen für ein längeres, selbstbestimmtes Leben

Hohe Aufmerksamkeit ist der Kampagne sicher - dafür sorgt der Widerspruch, die sogenannte Text-Bild-Schere, zwischen einer Krankheitsdiagnose als Headline und dem positiven Bildmotiv, das die Diagnose auf humorvolle Weise auflöst. Mit dabei sind ch...
Swiss Life Deutschland | 12.04.2016

Mit "Grauem Star": Swiss Life startet Werbekampagne mit älteren Menschen für ein selbst bestimmtes Leben

Hohe Aufmerksamkeit ist der Kampagne sicher - dafür sorgt der Widerspruch, die sogenannte Text-Bild-Schere, zwischen einer Krankheitsdiagnose als Headline und dem positiven Bildmotiv, das die Diagnose auf humorvolle Weise auflöst. Mit dabei sind ch...
Swiss Life Deutschland | 23.12.2015