info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Die Gärten von Schloss Trauttmansdorff |

Der Sommer in den Gärten auf Schloss Trauttmansdorff

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Eine Auszeit in der Blütenpracht

Die Sommerzeit auf Schloss Trauttmansdorff lockt viele Gäste in die kleine Wohlfühloase. Die 12 Hektar Blumenlandschaft in dem kleinen Kurort Meran lädt zum Verweilen und Erleben ein. In den etwa 80 Gartenlandschaften werden Pflanzen aus aller Welt präsentiert. Die Gärten sind eine Mischung aus Botanik, Freizeitattraktion, Kunst und Erlebnis, umgeben von einem beeindruckenden Bergpanorama.

 

Sommernächte auf Schloss Trauttmansdorff

Schloss Trauttmansdorff ist ein wichtiger Bestandteil des Meraner Veranstaltungskalenders, viele Konzerte und Veranstaltungen finden hier eine geeignete Location. Während der Sommermonate finden sich Touristen sowie Einheimische gerne zu sonntäglichen Brunchs oder entspannten Sommerabenden auf der Terrasse ein. Das Veranstaltungsangebot ist vielseitig, darunter sind jährlich wiederkehrende Events, aber auch einzigartige Veranstaltungen.

 

Mediterranes Flair im Garten

 

Unter den zahlreichen Landschaften befindet sich auch der mediterrane Sonnengarten. Dieser befindet sich am Südhang des Geländes und begeistert mit Spazierwegen durch Zwergsträucher und immergrüne Gehölze. Angrenzend daran der nördlichste Olivenhain Italiens, der sogar ein 700-jähriges Exemplar zu bieten hat. Im Sommer, zur Blütezeit ist die Fläche mit Sonnenblumen übersäht. Neben den, für die Mittelmeerregion typischen Pflanzen wie Pinien und Zypressen, wachsen dort auch Kulturpflanzen, wie beispielsweise der Granatapfelbaum.

 

Die Natur erleben

 

Zahlreiche Erlebnisstationen lassen einen Besuch in den Gärten für Groß und Klein zu einem kleinen Abenteuer werden. Ein Wagnis über die Hängebrücke im Auenwald oder der Eintritt ins Bienenhaus sind Sensationen in den Gärten. Wem das noch nicht reicht, der kann sich von dem Echo im Sumpffelsen beschallen lassen oder in die botanische Unterwelt abtauchen.

 

 

Weitere Informationen finden Sie unter: www.trauttmansdorff.it


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Nora Leisig (Tel.: 015124563986), verantwortlich.


Keywords: Meran, Schloss Trauttmansdorff

Pressemitteilungstext: 263 Wörter, 2467 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Die Gärten von Schloss Trauttmansdorff


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Die Gärten von Schloss Trauttmansdorff lesen:

Die Gärten von Schloss Trauttmansdorff | 22.10.2015

Schloss Trauttmansdorff - Ein botanisches Paradies

    Der Garten bei Meran – Das Ausflugsziel mit Rosenduft Das Schloss bei Meran ist umgeben von einem botanischen Park. Die Gärten von Schloss Trauttmansdorff ranken mit ihrem Bekanntheitsgrad bis weit über die Grenzen von Meran. Die stilvolle ...
Die Gärten von Schloss Trauttmansdorff | 15.09.2015

Meran - Freizeit und Kultur im botanischen Garten

Die Gärten von Schloss Trauttmansdorff sind für ihre stilvolle Gestaltung und für ihre Attraktionen weit über die Grenzen Südtirols bekannt. Der botanische Park lockt Besucher immer wieder mit Kulturprogramm, Unterhaltung, Spiel und Spaß. Die...
Die Gärten von Schloss Trauttmansdorff | 25.08.2015