info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Colt Resources Inc. |

Colt Resources Middle East erwirbt Mehrheitsbeteiligung an drei bedeutsamen Explorationskonzessionen in Chagai Hills in Balochistan (Pakistan), die sich vormals im Besitz von Lake Ressources befanden

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)



Colt Resources Middle East erwirbt Mehrheitsbeteiligung an drei bedeutsamen Explorationskonzessionen in Chagai Hills in Balochistan (Pakistan), die sich vormals im Besitz von Lake Ressources befanden

NICHT FÜR DIE VERBREITUNG UND VERÖFFENTLICHUNG IN NACHRICHTENDIENSTEN DER USA

Montreal (Quebec, Kanada). Colt Resources Inc. (TSX-V: GTP; FRA: P01; OTC Pink: COLTF) (Colt oder das Unternehmen) freut sich bekannt zu geben, dass sein Beteiligungsunternehmen Colt Resources Middle East (CRME) nach der Unterzeichnung eines Exklusivitätsabkommens (JV-Abkommen) im Mai 2014 mit Lake Resources N.L. (Lake), einem globalen Mineralexplorationsunternehmen aus Australien, das an der Australian Stock Exchange notiert, nun ein Aktionärsabkommen unterzeichnet hat. Dieses JV-Abkommen legt die Bedingungen des pakistanischen Joint-Venture-Unternehmen namens Chagai Resources fest, das CRME und Lake Resources gegründet haben. Chagai Resources wurden nun drei Konzessionen gewährt, die sich früher im Besitz von Lake Ressources befanden, und es wird diese Konzessionsgebiete in Chagai Hills in Balochistan (Pakistan) nun entwickeln.

Diese Konzessionen umfassen drei primäre Explorationsgebiete in Chagai Hills (Balochistan, Pakistan) - siehe beiliegenden Karte weiter unten. Dieses Gebiet ist für seine erstklassigen Bergbauaktiva bekannt, wie etwa die Lagerstätte Reko Diq. Die drei Chagai-Resources-Konzessionen sind Amalaf, Dasht-i-Gauran und Koh-i-Sultan. Das Gebiet Amalaf liegt an der nördlichen Grenze der Kupfer-Gold-Mine Saindak, die über 20 Jahre lang aktiv war. Das Explorationsziel weist niedriggradiges Kupfer in großen Tonnagen auf, das für einen
http://www.irw-press.at/prcom/images/messages/2015/24749/150615- CRME-Lake press release- (final)_dePrcom.001.png
kostengünstigen Tagebaubetrieb und Transport zur angrenzenden Mine Saindak sowie zum Schmelzer, der von China Metallurgical Construction Corporation, einem privaten chinesischen Unternehmen, betrieben wird, geeignet ist. Das Gebiet Dasht-i-Gauran befindet sich westlich der Kupfermineralisierung, die Tethyan Copper Company im Rahmen seiner Bohrungen in seinem Erkundungsgebiet Sor Baroot beim Projekt Reko Diq gemeldet hat, und beherbergt eine Reihe möglicher Alterationszonen, die durch die Interpretation von Satellitenbildern identifiziert wurden. CRME wird bei Koh-i-Sultan nach Gold und Kupfer suchen, die mit einem umfassenden System an intensiv alterieren Brekzien und Vulkangestein auf einem Gebiet von über fünf Quadratkilometern am Rand eines erloschenen Vulkankraters in Zusammenhang stehen.

CRME freut sich bereits auf diese nächsten und äußerst wichtigen Schritte in Richtung weiterer Explorationen und Erschließungen in diesen bedeutsamen Konzessionsgebieten. CRME wurden die ersten neuen großen Explorationskonzessionen gewährt, die die Regierung von Balochistan seit zehn Jahren erteilt hat. CRME freut sich auf die konstruktive Zusammenarbeit mit der Regierung von Balochistan in den kommenden Jahren, um der Region eine wirtschaftliche und soziale Entwicklung zu bescheren.

Shahal Khan, Chairman von CRME, sagte: Durch die Unterzeichnung und Sicherung dieser Konzessionen stellt Colt sein Engagement unter Beweis, auf faire und gerechte Weise in die Bodenschätze von Balochistan zu investieren, was den Bewohnern eine beträchtliche wirtschaftliche und soziale Entwicklung bescheren könnte.

Richard Quesnel, President und CEO von CRME, sagte: Angesichts der Partnerschaft mit Lake Resources, der lokalen Community und der Regierung von Balochistan sind wir davon überzeugt, dass wir ein Wirtschaftsmotor sein können, der möglicherweise ein erstklassiges Projekt im Kupfer-Gold-Gebiet Chagai Hills entwickeln kann.

Das Hauptaugenmerk von CRME ist auf die Sicherung und Entwicklung erstklassiger Abbaumöglichkeiten im Großraum Mittlerer Osten sowie in den südasiatischen Regionen gerichtet.


Über Colt Resources Inc.

Colt Resources Inc. (www.coltresources.com) ist ein kanadisches Junior-Explorationsunternehmen, das sich auf die Akquisition, Exploration und Entwicklung von Mineralkonzessionsgebieten mit Schwerpunkt auf Gold und Wolfram konzentriert. Hauptaugenmerk des Unternehmens liegt auf fortgeschrittenen Explorationsprojekten in Portugal, wo es einer der größten Pächter von Mineralkonzessionen ist.

Die Aktien des Unternehmens werden an der TSX-V - Symbol: GTP, an der Frankfurter Wertpapier Börse - Symbol: P01 und der OTCPink unter dem Symbol: COLTF gehandelt.

Weitere Informationen erhalten Sie über:


Nikolas Perrault, CFA
President & CEO
Colt Resources Inc.
Tel: +351-219-119810
Fax: +1-514-635-6100
nperrault@coltresources.com

Shahab Jaffrey, CPA CA
Chief Financial Officer
Colt Resources Inc.
Tel: +15148437178
Fax: +15148437704
sjaffrey@coltresources.com

Über Colt Resources Middle East
Colt Resources Middle East (www.coltme.com) ist ein Bergbau-, Explorations- und Erschließungsunternehmen, das sich mit dem Erwerb, der Erkundung und der Erschließung von erstklassigen Mineralkonzessionsgebieten mit Schwerpunktlegung auf Kupfer, Gold und Lithium beschäftigt. Es ist zurzeit auf den Erwerb von Erschließungsprojekten in fortgeschrittenem Stadium in Pakistan sowie auf die Sicherung weiterer Explorationsprojekte in fortgeschrittenem Stadium in Afghanistan fokussiert.

Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte:

Shahal Khan
Chairman
Colt Resources Middle East
skhan@coltme.com

Richard Quesnel
President & CEO
Colt Resources Middle East
rquesnel@coltme.com

ZUKUNFTSGERICHTETE AUSSAGEN: Diese Pressemitteilung kann zukunftsgerichtete Aussagen enthalten, d.h. Aussagen über zukünftige Pläne, Ausgaben, Ziele und Ergebnisse vom Unternehmen und hierauf basierende Annahmen. Zukunftsgerichtete Aussagen sind erkennbar an Formulierungen wie könnte, würde, dürfte, wird, wahrscheinlich, glauben, erwarten, antizipieren, beabsichtigen, planen, (ein)schätzen und ähnlichen Ausdrücken, einschließlich ihrer verneinten Form.

Zukunftsgerichtete Aussagen sind keine Garantien für zukünftige Leistungen oder Ergebnisse und stellen nicht notwendigerweise korrekte Angaben darüber dar, ob, wann und wie diese zukünftigen Ergebnisse erzielt werden. Zukunftsgerichtete Aussagen basieren auf den jeweils aktuell verfügbaren Informationen und/oder den Erwartungen des Managements in Bezug auf zukünftige Ereignisse. Sie unterliegen bekannten und unbekannten Risiken und Ungewissheiten und werden beeinflusst von unvorhersehbaren Faktoren, von denen viele außerhalb des Einflussbereichs des Unternehmens liegen. Zu diesen Risiken, Ungewissheiten und Faktoren zählen auch die im Annual Information Form des Unternehmens (verfügbar auf www.sedar.com) beschriebenen Risk Factors", wobei sie nicht auf diese beschränkt sind. All diese Risiken, Ungewissheiten und Faktoren können dazu führen, dass die tatsächlichen Ereignisse und Ergebnisse von den in den zukunftsgerichteten Aussagen vorhergesagten substanziell abweichen. Das Unternehmen hat nicht die Absicht und verpflichtet sich auch nicht dazu, zukunftsgerichtete Aussagen aus dieser Pressemitteilung neuen Informationen entsprechend zu aktualisieren, es sei denn, dieses ist von Gesetz wegen erforderlich.

Für die Richtigkeit der Übersetzung wird keine Haftung übernommen! Bitte englische Originalmeldung beachten!

Börsenkürzel: --GTP - (TSX-V)
P01 - (FRANKFURT)
COLTF - (OTC Pink)



Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Colt Resources Inc., verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 882 Wörter, 7429 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Colt Resources Inc. lesen:

Colt Resources Inc. | 22.04.2016

Colt Resources durchteuft 17,4 % Kupfer auf 0,42 Metern (0,32 m wahre Mächtigkeit) beim Kupferprojekt Miguel Vacas in der unternehmenseigenen Explorationskonzession Borba in Portugal

Colt Resources durchteuft 17,4 % Kupfer auf 0,42 Metern (0,32 m wahre Mächtigkeit) beim Kupferprojekt Miguel Vacas in der unternehmenseigenen Explorationskonzession Borba in Portugal Montreal, Quebec, Kanada - Colt Resources Inc. (Colt oder das ...
Colt Resources Inc. | 21.04.2016

Colt Resources durchteuft 7,85 Meter (6,80 Meter wahre Mächtigkeit) mit 1,73 % Cu, 4,11 g/t Au und 26,21 g/t Ag beim Kupfer-Gold-Projekt Salgadinho in der unternehmenseigenen Explorationskonzession Cercal im Pyritgürtel der südiberischen Halbinsel

Colt Resources durchteuft 7,85 Meter (6,80 Meter wahre Mächtigkeit) mit 1,73 % Cu, 4,11 g/t Au und 26,21 g/t Ag beim Kupfer-Gold-Projekt Salgadinho in der unternehmenseigenen Explorationskonzession Cercal im Pyritgürtel der südiberischen Halbinsel...
Colt Resources Inc. | 04.02.2016

Colt Resources: Aktuelle Ergebnisse des Bohrprogramms im VMS-Zielgebiet Sesmarias (Pyritgürtel der südiberischen Halbinsel im Süden Portugals) bestätigen und erweitern die linsenförmige massive Sulfid-Einlagerung

Colt Resources: Aktuelle Ergebnisse des Bohrprogramms im VMS-Zielgebiet Sesmarias (Pyritgürtel der südiberischen Halbinsel im Süden Portugals) bestätigen und erweitern die linsenförmige massive Sulfid-Einlagerung Montreal, Quebec, Kanada - Colt...