info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Wireless Netcontrol GmbH |

Das TripleConnect cPCI-System für den mobilen Einsatz

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


GSM/GSM-R, W-LAN und GPS-Ortung auf einem Board schaffen Platz im Rechner des Fahrzeugleitstands


Ständig steigende Anforderungen bei der Datenkommunikation überfordern teilweise die platztechnischen Möglichkeiten der Leitrechner in Bus und Bahn. Die Wireless Netcontrol GmbH bietet mit dem TrippleConnect cPCI-System als einziger Hersteller eine innovative Lösung für alle Kommunikationswege auf einer Karte.



Die Ansprüche an die Kommunikationsfähigkeit in Bus- und Bahnfahrzeugen steigen ständig. Die Aufgaben der Signalisierung, der Übertragung von Bilddaten auf den Bahnhöfen und der Zugabfertigung durch den Fahrer haben in den letzten Jahren stark zugenommen. Das Rechnersystem von Bussen, Triebwagen oder Lokomotiven muss diesen Anforderungen durch Verwendung moderner Kommunikationsbaugruppen Rechnung tragen.
Das TrippleConnect cPCI-System bietet die Möglichkeit, alle vier üblichen Kommunikationswege bei Bus und Bahn (GSM, GSM-R, W-LAN und GPS) mit nur einer Karte umzusetzen. Das System arbeitet mit der PCI-Bridge PCI 2050B von Texas Instruments, die für den erweiterten Temperaturbereich, der in der Bahntechnik gefordert ist, spezifiziert ist. Diese PCI-Bridge wird von den üblichen Rechnersystemen mit Hilfe der zur Verfügung stehenden Treiber erkannt und in das System eingebunden.
Die Karte benötigt trotz ihrer Funktionsvielfalt und Leistungsfähigkeit nur einen Steckplatz im Rack. So ist sie auch in kleinen Rechnersystemen einsetzbar und lässt dabei genügend Platz für andere notwendige Baugruppen. Die innovative Idee der Wireless Netcontrol GmbH besteht darin, auf der PCI-Karte einen eigenen cPCI-Bus (2nd PCI) aufzubauen. Dadurch wird jede Funktionsgruppe so behandelt, als sei sie direkt mit dem cPCI des Rechners verbunden und es treten keine Geschwindigkeitseinbußen auf.
Innovativ und platzsparend: Das TrippleConnect cPCI-System von Wireless Netcontrol

 

Die WIRELESS-NETCONTROL GmbH ist ein IT- und Datenkommunikationsunternehmen in den Bereichen Industrie, Energie- und Umweltwirtschaft. Unsere Kunden profitieren von innovativen Lösungen zur Fernüberwachung und Fernsteuerung von Sensoren, Zählern und Anlagen. Anwendungsbereiche sind z.B. Smart Metering, Energie Controlling, Gebäudetechnik, Wasser- und Abwassersysteme, EEG-Erzeuger, Straßenbeleuchtung und das Verkehrsmanagement.



Web: http://www.wireless-netcontrol.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Marco Riedel (Tel.: +49 (0)3303 409-692), verantwortlich.


Keywords: Datenkommunikation, GSM, GSM-R, GPS, PCI, cPCI

Pressemitteilungstext: 247 Wörter, 1975 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Wireless Netcontrol GmbH lesen:

Wireless Netcontrol GmbH | 26.08.2016

Modem-Einwahl funktioniert nicht mehr?

Hohen Neuendorf, 26.08.2016 - Analoge Modems lassen sich nicht mehr fernabfragen, die Provider stellen den Datendienst ein und ihre ISDN-Netze auf IP-basierte Kommunikation um. Die M2M-Kommunikation bestehender Industrieanlagen mit klassischer Wählv...
Wireless Netcontrol GmbH | 29.10.2015

Deadline für Energieaudit rückt näher

                            Aber auch für kleine und mittelständische Unternehmen ist das Thema von Bedeutung. Denn Energieaudits werden vom Fiskus mit steuerlichen Vorteilen belohnt. Das heißt konkret: Betriebe, die ihre Maschinen ...
Wireless Netcontrol GmbH | 28.05.2015

EasySCADA erhält INNOVATIONSPREIS-IT

Das GSM Störmelde- und Fernwirksystem überzeugte durch eine besonders sichere Übertragung der Daten und eine sehr anwenderfreundliche Visualisierung durch die neuartige Transparent-Layer-Technik. Im Vordergrund stand jedoch, dass dieses System di...