info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Geers-Stiftung |

Ausschreibung zum Preis der Geers-Stiftung 2016

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Geers-Stiftung zeichnet wissenschaftliche Arbeit aus der Hörforschung mit 15.000 Euro aus.

Auch in diesem Jahr ruft die Geers-Stiftung Wissenschaftler, Ärzte, Pädagogen und Hörgeräteakustiker auf, sich um den Stiftungspreis 2016 zu bewerben. Gesucht werden herausragende Forschungs- und Entwicklungsarbeiten aus dem Bereich der Ursachenforschung, der Früherkennung und der Therapie von Hörschäden sowie zur Versorgung mit Hörgeräten – insbesondere bei Kindern. Der Stiftungspreis 2016 ist mit 15.000 Euro dotiert und wird auf dem 18. Multidisziplinären Kolloquium im Februar 2016 in Berlin verliehen. Bewerbungen sind bis zum 1. November 2015 möglich.



Die gemeinnützige Geers-Stiftung fördert wissenschaftliche Vorhaben zum Wohle hörbehinderter Menschen. Mit dem Stiftungspreis, der alle zwei Jahre verliehen wird, werden herausragende Arbeiten der Hörforschung ausgezeichnet und auf dem Kolloquium 2016 einem breiten Fachpublikum vorgestellt. Für die Fachjury unter Vorsitz von Professor Dr. Gottfried Diller, Vorstandsvorsitzender der Geers-Stiftung, sind besonders die Relevanz, Breitenwirkung und Aktualität der Forschungsarbeit wichtige Kriterien bei der Bewertung der Bewerbungen. Im Jahr 2014 ging der Preis an Wissenschaftler der Medizinischen Hochschule Hannover und der Universität Tübingen.



Bewerber finden alle Informationen zum Stiftungspreis auf der Website der Geers-Stiftung (geers-stiftung.de). Bis zum 1. November 2015 können dort auch alle Bewerbungsunterlagen über ein Online-Formular hochgeladen werden. Bewerbungen per E-Mail sind alternativ möglich. Unterlagen können an die Adresse info@geers-stiftung.de gesendet werden.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Gottfried Diller (Tel.: 0231 - 9760 628), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 202 Wörter, 1694 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Geers-Stiftung


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Geers-Stiftung lesen:

Geers-Stiftung | 31.03.2016

Großes Potenzial für Kinder

Das diesjährige multidisziplinäre Kolloquium der GEERS-Stiftung stand ganz im Zeichen der Kinderversorgung. HNO-Ärzte, Hörgeschädigtenpädagogen, Logopäden sowie Audiologen und Hörgeräteakustiker diskutierten im Februar über die Perspektiven...
Geers-Stiftung | 03.09.2015

Stiftungspreis für herausragende Arbeiten der Hörforschung

Noch bis zum 1. November können sich Wissenschaftler, Ärzte, Pädagogen und Hörgeräteakustiker um den Geers-Stiftungspreis 2016 bewerben. Die Stiftung sucht herausragende Forschungs- und Entwicklungsarbeiten zur Ursachenforschung, Früherkennung ...