info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
BakBone Software, Inc. |

NetVault: Backup von BakBone unterstützt künftig die Shadow-Tape-Funktionalität der NearStore® VTL von NetApp®

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


München, 31. Juli 2006 – BakBone Software® (PK: BKBO), ein globaler Anbieter von hetero­genen und integrierten Datensicherungslösungen, hat heute angekündigt, dass NetVault™: Backup zukünftig die Shadow‑Tape-Funktionalität von NetApp unterstützen wird.

Dabei handelt es sich um die neueste Funktionalität der NetApp NearStore Virtual Tape Library (VTL), die von NetApp im Rahmen einer entsprechenden Pressemitteilung vorgestellt wurde (www.netapp.com/news/press/news_rel_20060718). Mit der Unterstützung der Shadow-Tape-Technologie von NetApp setzt BakBone nicht nur seine Tradition in der Markteinführung innovativer Produkte, sondern auch die erfolgreiche Zusammenarbeit mit NetApp fort.

Die Kombination von NetVault: Backup mit der NearStore VTL und der Shadow‑Tape‑ Technologie ist für Endkunden besonders interessant, weil sie damit über eine einfach zu benutzende Lösung verfügen, die den Systembetrieb nicht beeinträchtigt, eine sofortige Beschleunigung von Backup- und Wiederherstellungsprozessen bewirkt und zur Steigerung der Systemverfügbarkeit beiträgt. Auf der Grundlage von SLAs (Service Level Agreements) können Endbenutzer über die integrierte Managementschnittstelle von NetVault: Backup entsprechende Policies automatisieren und unternehmenskritische Datenbestände in heterogenen System­umgebungen verwalten. Dabei wird der Backup-Datenstrom zunächst zur NearStore VTL mit der Shadow-Tape-Technologie geleitet, um die Daten auf Magnetplatte zu sichern, bevor sie anschließend im Rahmen von Business-Continuity- und Disaster-Recovery-Maßnahmen auf Magnetband archiviert werden.

Zusammen mit NetVault: Backup ermöglicht die Shadow-Tape-Technologie von NetApp über die NearStore VTL eine extrem schnelle Erstellung physischer Tapes, wobei die physische Archivierung auf Band (der physische Tape-Vaulting-Prozess) mit NetVault: Backup überwacht und gesteuert werden kann. Als funktionale Erweiterung der NearStore VTL stellt die Shadow-Tape-Technologie einen unterbrechungsfreien Zwischenschritt zwischen dem primären Speichermedium und dem physischen Tape dar, indem virtuelle Tapes als "Cache"‑Kopien auf der Magnetplatte gespeichert werden, um die für die Wiederherstellung von Daten benötigte Zeit zu verkürzen. Die Verwaltung der Archivierungsregeln (Vaulting-Policies / Datensicherungs-Policies) und die Überwachung der physischen Tapes erfolgt weiter mit NetVault: Backup. Das Shadow-Tape ist für den Endbenutzer transparent und kann im Rahmen der Steuerung von Backup-Applikationen automatisch abgerufen werden, wenn eine Wiederherstellung von Daten erforderlich ist. Dies erleichtert eine schnelle Datenwiederherstellung von der Magnetplatte und sorgt für eine effiziente Archivierung auf Band (“Tape Vaulting”), so dass Kunden den hohen Anforderungen gerecht werden, die sie an ihre off-site Speichermedien stellen.


Verfügbarkeit

Die Shadow‑Tape‑Funktionalität von NetApp wird voraussichtlich im ersten Halbjahr 2007 von NetVault: Backup unterstützt werden.


Pressekontakt
Lucy Turpin Communications GmbH
Brigitte Wenske
PR & MarCom Manager
E-Mail: b.wenske@lucyturpin.com
Tel: +49-89-41 77 61-42


Über BakBone Software®, Inc.
BakBone Software® ist ein führender internationaler Anbieter von Datensicherungslösungen. Das Produktportfolio umfasst heterogene Softwarelösungen für Daten-Backup und (Disaster-) Recovery, Replikation und Reporting im Network Storage Bereich sowie in offenen System­umgebungen. Das Unternehmen entwickelt und vertreibt skalierbare Lösungen, die den komplexen Anforderungen unternehmens-weiter Implementierungen in Großunternehmen sowie den Bedürfnissen kleiner und mittelständischer Unternehmen gerecht werden. Die Produkte des im Jahr 2000 gegründeten Unternehmens werden sowohl von großen und mittelständischen Unternehmen als auch von amerikanischen und internationalen Behörden-Organisationen eingesetzt.

Web: http://www.bakbone.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Isabelle Lissel-Erhard, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 414 Wörter, 3713 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von BakBone Software, Inc. lesen:

BakBone Software, Inc. | 05.07.2007

BakBone gibt neue Versionen seiner Datensicherungsmodule für Oracle und Microsoft SQL Server frei

München, 5. Juli 2007 — BakBone Software® (BKBO.PK), ein globaler Anbieter von heterogenen und integrierten Datensicherungslösungen, stellt Updates für zwei Applikations-Plugins. Neben Version 5.0 von BakBone NetVault®: Backup APM for Oracle ha...
BakBone Software, Inc. | 26.04.2007

BakBone kündigt Datensicherungslösungen der Enterprise-Klasse für Red Hat Enterprise Linux 5 an

München— 26. April 2007 — BakBone Software® (BKBO.PK), führender Anbieter von Linux-Datensicherungslösungen, hat heute bekannt gegeben, dass Red Hat Enterprise Linux (RHEL) 5 jetzt von NetVault®: Backup und NetVault®: Replicator unterstützt ...
BakBone Software, Inc. | 13.02.2007

NetVault®: Report Manager 3.5 von BakBone Software bietet Exchange-Benutzern bessere Möglichkeiten für die Generierung von Berichten

München, 13. Februar 2007 – BakBone Software® (PK: BKBO), ein globaler Anbieter von heterogenen und integrierten Datensicherungslösungen, hat heute die Verfügbarkeit von NetVault: Report Manager 3.5 bekannt gegeben. Die neue Version der Software...