info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
econet |

econet holt zum zehnten Mal Gold

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Zertifizierung als Microsoft Managed Enterprise Gold-Partner im zehnten aufeinander folgenden Jahr perfekt


Mit der diesjährigen Zertifizierung zum „Microsoft Managed Enterprise Gold Certified Partner" hat econet zum zehnten Mal in Folge den höchsten Partnerstatus von Microsoft verliehen bekommen. Damit zählt der führende Anbieter von prozess-orientierter Unternehmens-Software in den Bereichen IT Service Management und IT-Billing zu den wenigen von insgesamt 550 Microsoft-Gold-Partnern in Deutschland, die bislang diese höchste Stufe erreicht haben. Zusätzliche Besonderheit: econet ist einer der wenigen Gold-Partner, der dies nicht durch Lizenzverkäufe, sondern wegen seines Mehrwert-Angebots als Premium-Lösungsanbieter für den Enterprise-Bereich erreicht hat.

Seit 1996 hat econet mit seinen Professional Services und später mit seinen .NET-basierenden Softwarelösungen wie cMatrix kontinuierlich alle Kriterien für die Gold-Partnerschaft in gleich zwei Kompetenzbereichen erfüllt: Die „Microsoft Advanced Infrastructure Solutions Competency" zeichnet den Software-Anbieter für seine Expertise im Design und der Implementierung komplexer Infrastrukturlösungen aus und belegt, dass das Unternehmen in der Lage ist, Technologien und Produkte branchen- und unternehmensspezifisch zu einer leistungsstarken und kostengünstigen Infrastrukturlösung zusammen zu fassen. Die „Microsoft Independant Software Vendor (ISV) / Software Solutions Competency" belegt eindrucksvoll, dass sich die Entwicklung eigener und innovativer Software-Produkte auf Basis der Microsoft .NET-Plattform auszahlt. „Zehn Jahre Partnerschaft sprechen für sich", sagt Ute Wahler, Enterprise Partner Accountmanagerin von Microsoft. „Mit econet haben wir den richtigen, weil kompetenten Partner für den anspruchsvollen Enterprise-Bereich gewonnen. Über die Jahre ist so eine strategisch bedeutsame Partnerschaft gewachsen, die sich für beide Seiten auszahlt."

econet war einer der ersten Partner, der sich frühzeitig auf die .NET Entwicklungsplattform spezialisiert hat und infolgedessen Microsoft schon viele Jahre als kompetenter Implementierungspartner, besonders im Enterprise-Bereich, zur Seite steht.

„Wir freuen uns sehr über das zehnjährige Bestehen unserer Gold-Partnerschaft. Unser Einsatz im Enterprise-Bereich wird von Microsoft speziell gewürdigt und endet für alle Beteiligten in einer Win-Win-Situation", fasst Max Peter, CEO und Vorstand von econet, die Tragweite der erneuten Zertifizierung zusammen. „Unsere Stärke liegt in dem Angebot wertvoller Schlüsseldienste: Auf Basis der Microsoft-Lösungen entwickeln wir neue Standard-Applikationen, nutzen Best Practices und bieten unseren Kunden einen echten Mehrwert. Für Microsoft stellt das eine solch lukrative Umsatzquelle dar, dass wir wiederum in den Genuss persönlicher Betreuung kommen."


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Ruth Streder, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 335 Wörter, 2774 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von econet lesen:

econet | 21.04.2010

Logistikdienstleister Lebert vertraut bei Rechteanalyse auf econet

AEO – Wer als international agierendes Logistik-Unternehmen zu den Top Playern gehören und von Zollvergünstigungen profitieren will, setzt auf diese drei Vokale. Um den Status eines Authorised Economic Operator (AEO) zu erhalten, müssen jedoch um...
econet | 22.10.2008

econet rät: Vertrauen ist gut, Kontrolle besser

Compliance ist derzeit in aller Munde. Kein Wunder: In den Medien häufen sich Berichte über Schäden aufgrund mutwilliger Manipulationen oder unbeabsichtigter Verletzungen von Sicherheitsrichtlinien. Neue Vorgaben wie EuroSOX schlagen Wellen. Die E...
econet | 16.07.2008

econet hilft CIOs bei EuroSOX-Einführung

Zwar ist die europäische Variante des Sarbanes-Oxley Act seit dem 29. Juni 2008 auch in Deutschland in Kraft. Doch deutsche Unternehmen hinken bei der Umsetzung der EU-Richtlinie EuroSOX noch hinterher. Zu diesem Ergebnis kommt eine Umfrage der Unte...