info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Der Pressetherapeut |

Auch für die Schweiz gilt: The trend is your friend und Geld stinkt nicht

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Endlich auch in der Schweiz angekomme. Mit "MyAdvertisingPays" Geld verdienen vom Sofa aus und das ganz ohne schlechtes Gewissen

http://www.5x5map.de/go/?ref=97747 " />Während beispielsweise Uli Hoeneß sein Geld unkompliziert im Steuerparadies der Schweiz vermehrte und dafür derzeit seine gerechte Strafe mehr oder weniger absitzt, bietet die us-amerikanische Online Werbefirma "MyAdvertisingPays" auch Normalsterblichen die Möglichkeit mit wenig Aufwand ein gutes Einkommen zu generieren. Die Funktionsweise wird in einem allumfassenden Erklärvideo unter http://www.5x5map.de/go/?ref=97747 beschrieben.



Uli Hoeneß verbringt die Nächte im Gefängnis, tagtäglich wandert ein Funktionär nach dem anderen des Fußballweltverbandes FIFA hinterher und vielen hohen Tieren aus dem Bankengeschäft geht es ganz genauso. Und warum? Die Antwort ist ganz einfach, es ist das Streben nach mehr Geld und die unendliche Gier die in diesen Menschen steckt. Aber seien wir ehrlich! Wir hätten doch alle gern eine regelmäßige Einnahmequelle ohne viel dafür tun zu müssen. Genau dies verspricht "MyAdvertisingPays". Mit nur wenigen Mausklicks soll dem Schimpfen über den eigenen schlechten Verdienst ein Riegel vorgeschoben werden. Jeder ist seines Glückes Schmied und mit dem Anschauen von Werbung lässt sich ein geregeltes Einkommen generieren, je nach Aktivität als Neben- oder gar als Hauptverdienst.



Der Traum von einem Nebenverdienst wird anschaulich in einem Erklärvideo auf http://www.5x5map.de/go/?ref=97747 erklärt und jedermann kann sich dort seine eigene Meinung von "MyAdvertisingPays" getreu dem Motto von Uli Hoeneß: "The trend is your friend" bilden. CEO Mike Deese folgt jedenfalls seinem eigenen Trend mit "MyAdvertisingPays" und auf diesem Weg ist er nicht allein.






Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Alois Gmeiner (Tel.: 0043/133 20 234), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 260 Wörter, 2350 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Der Pressetherapeut


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Der Pressetherapeut lesen:

Der Pressetherapeut | 22.09.2015

Seminar gegen Burnout, Mitte Oktober in Hamburg

Waren in der Vergangenheit vorrangig Arbeitnehmer in sozialen Berufen von Burn Out betroffen, so hat sich dies im Laufe der Zeit gewandelt. Heutzutage ist fast jeder Mensch von der Gefahr bedroht, auszubrennen. Dies liegt nicht nur am beruflichen Str...
Der Pressetherapeut | 15.07.2015

Mit voller Power Schmerzen ein für alle Mal in die Hölle schicken

Man kann es drehen und wenden wie man will. Schmerzen sind wahre Bastarde! Sie rauben uns den Schlaf und vor allem die Nerven. Sie kommen zu den ungünstigsten Augenblicken und Zeiten und vor allem gehen sie oftmals nicht wieder. Dank der Powerstrips...
Der Pressetherapeut | 15.07.2015

Gurken gehören in den Salat und nicht auf die Haut

Vergänglichkeit und Falten sind heute keine unumstößlichen Gesetze mehr. Eine Innovation auf dem Gebiet der Schönheitserhaltung findet man unter http://www.gesundheit.fgxpress.com. Es sind Beautystrips mit Algen und Seetang, die helfen, die Haut ...