info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Stimmbildung Cornelius Beck |

Vocal-Pop, -Soul und -Jazz mit wunderschönen Stimmen unplugged im Pfleghofsaal Tübingen am 27.06.15, 18-21 Uhr

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Fünfzig Beteiligte gestalten ein dreistündiges Live-Programm zwischen Pop, Soul und Jazz. Mit dabei sind der Tübinger Soulchor und Gospelchor Entringen, umrahmt von hautnah erlebbaren Solokonzerten.

In der Singer's Night singen die besten Gesangsstudierenden von Dipl.-Gesangspädagoge Cornelius Beck eindrucksvolle Solokonzerte und abwechslungsreiche Einzelbeiträge. Der Tübinger Soulchor und der Gospelchor Entringen begeistern mit mitreißenden Songs von John Legend über P!nk bis Kirk Franklin. Am Flügel begleitet Cornelius Beck mit jazzigen Grooves und wunderschönen Popvoicings. Die Singer's Night startet um 18:00 mit einem Solokonzert von Michael Zinser (Repertoire: Roger Cicero, Annette Louisan, Anna Depenbusch), der mit seiner hohen Tenorstimme und energiegeladenen Interpretationen anspruchsvoller deutscher Popsong und Chansons überrascht.



Weiter geht es gegen 18:45 mit dem Gospelchor Entringen und Songs von Edwin Hawkins bis Kirk Franklin, danach folgen Duette von Doris Scharz / Diana Breitmaier und Franziska Schneider / Julia Creuzberger und Songs von Rebecca Baur. Um 19:30 Uhr präsentiert der Tübinger Soulchor Songs von John Legend bis P!nk, danach wechselnde Solisten Daniela Kastner, Valerie Nagel und Laura Arena. Um 20:15 kreiert Paula Mayer mit ihrer wunderschönen Stimme bezaubernde Klangwelten aus aktuellen Soul-, Country- und Pophits von Sam Smith über Taylor Swift bis zu Ed Sheeran.



Der Abend entführt in eine Welt der handgemachten Musik. Mit der eigentlich für klassische Musik idealen Akustik des Tübinger Pfleghofsaals klingen die am Steinway-Flügel begleiteten Stimmen hervorragend. Sie durchliefen eine mehrjährige Gesangsausbildung im Bereich Pop, Soul, Jazz und Gospel. Kommen und Gehen sind während der Singer's Night jederzeit möglich. Für Getränke und Snacks ist gesorgt.



Der Eintritt für das dreistündige Programm ist frei. Es wird wird als Benefizkonzert veranstaltet von Studieren Ohne Grenzen, eine gemeinnützige Organisation, die sich für Hochschulbildung in Konfliktgebieten engagiert. Sie vergibt Stipendien an bedürftige Studentinnen und Studenten, trägt zur Verbesserung der Bildungsinfrastruktur bei und sensibilisiert die deutsche Öffentlichkeit für die Lage in den Zielregionen – derzeit sind das Afghanistan, die DR Kongo, Sri Lanka und Tschetschenien.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Cornelius Beck (Tel.: 015736810993), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 310 Wörter, 2645 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Stimmbildung Cornelius Beck lesen:

Stimmbildung Cornelius Beck | 18.06.2015

Vocal-Pop, -Soul und -Jazz mit wunderschönen Stimmen unplugged im Pfleghofsaal Tübingen

In der Singer's Night singen die besten Gesangsstudierenden von Dipl.-Gesangspädagoge Cornelius Beck eindrucksvolle Solokonzerte und abwechslungsreiche Einzelbeiträge. Der Tübinger Soulchor und der Gospelchor Entringen begeistern mit mitreißenden...