info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Lange & Lange GbR |

Sterbegeldversicherung Test 2015

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
3 Bewertungen (Durchschnitt: 5)


Immer wieder gibt es offene Fragen zum Thema Sterbegeldversicherung. Hier wird ein wenig aufgeklärt, welche Leistungen die Police tatsächlich übernimmt.



Wer eine Sterbegeldversicherung abschließen möchte, sollte vorher die Anbieter auf deren Versicherungssummen untersuchen. Denn jeder Versicherer zahlt im Todesfall unterschiedlichen Entschädigungen. Das Sterbegeld ist dafür gedacht, um die Kosten der Beisetzung und die Beerdigung zu bezahlen. In den meisten Fällen muss der Antragsteller vorher eine Wartezeit einhalten.

 

Alternative zur Lebensversicherung

 

Die Lebensversicherung gilt als Versicherung, um die Hinterbliebenen ausreichend abzusichern, wenn es zum Todesfall des Versicherten kommt. Doch ab einem bestimmten Alter, oder aus Gesundheitsgründen, ist es möglich, dass eine Police abgelehnt wird. Die Sterbegeldversicherung kann hier eine Alternative darstellen. Der Versicherungsnehmer kann so für die Kosten aufkommen, bevor der Schadensfall eintritt. Es kann daher auch als eine Art der Vorsorge betrachtet werden. Denn die Hinterbliebenen müssen nicht für die Kosten der Beerdigung aufkommen.

 

Geringere Auszahlung

 

Im Gegensatz zur Risikolebensversicherung, ist die Versicherungssumme der Sterbegeldversicherung deutliche geringer. Der Grund dafür liegt, dass lediglich die Kosten der Beisetzung übernommen werden. Ein dauerhafter Hinterbliebenenschutz ist nicht vorgesehen. In den meisten beträgt die Summe zwischen 3.000 und maximal 10.000 Euro. Ebenfalls ist die Höhe der Auszahlung vom Bundesland abhängig. Weitere Informationen zum Thema gibt es auch auf https://www.lebensversicherung-testberichte.de/sterbegeldversicherung-test/ .

 

Rechner nutzen

 

Um die besten Angebote herauszufinden, sollten die Rechner im Internet genutzt werden. Sie erleichtern den Vergleich erheblich. Sie können die unterschiedlichen Tarife innerhalb von Sekunden vergleichen. Die einzelnen Anforderungen werden hier vom Interessenten selbstverständlich voll beachtet.

 

Wer hat Bezugsrecht

 

Die Auszahlung der Versicherung ist nicht für die Hinterbliebenen an sich gedacht. Es ist vom Anbieter meist zweckgebunden. Doch um die Regulierung schnell auszuführen, macht es Sinn, eine bestimmte Person für die Auszahlung zu bestimmen. Sie darf dann diese erhalten und sich um die Beisetzung kümmern. Besser ist es, wenn der Bestatter das Bezugsrecht hat. Mit ihm kann der Versicherungsnehmer vor dem Todesfall alle Wünsche besprechen.

 

Eigentlich eine Kassenleistung gewesen

 

Das Sterbegeld war vor vielen Jahren eigentlich eine reine Kassenleistung. Im Zuge der Reformierung der Krankenkassen, wurde diese jedoch abgeschafft. Nun muss der Bürger alleine für die Beerdigung aufkommen. Im Durchschnitt, je nach Bundesland, kostet eine normale Beisetzung zwischen 3.000 und 5.000 Euro. Die wenigsten können dies aus eigenen Mittel bestreiten.

 

 

 



Web: https://www.lebensversicherung-testberichte.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Lange Martin (Tel.: 03092092470), verantwortlich.


Keywords: Sterbegeldversicherung, Test, 2015

Pressemitteilungstext: 363 Wörter, 3113 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Lange & Lange GbR

Die Lange & Lange GbR hat ihren Sitz in Berlin. Sie betreibt mehrere Internetseiten für die Bereiche Versicherung und Finanzprodukte. Der Verbraucher kann sich hier über alle Vor- und Nachteile der jeweiligen Angebote informieren.


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Lange & Lange GbR lesen:

Lange & Lange GbR | 08.08.2016

Wie soll man Studienkredite richtig vergleichen

BEDINGUNGSWERK BEACHTEN   Wer einen Vertrag eingeht muss vor allem auf die Bedingungen des Vertrages achten. Denn nicht immer sind diese gleich. So muss beim einem seriösen Bedingungswerk die Laufzeit des Vertrages genau definiert sein. Auch muss d...
Lange & Lange GbR | 20.10.2015

Risikoversicherung: Vorteile vorhanden

Geringe Prämie   Einer der vielen Vorteile einer solchen Versicherung ist, dass sie sehr wenig im Monat kostet doch im Ernstfall sehr viel leistet. Die Versicherungssumme hängt von vielen Kriterien an. So spielt das Alter, die Arbeit und die Hobby...
Lange & Lange GbR | 23.09.2015

Betriebshaftpflicht Kosten

Für wen die Betriebshaftpflichtversicherung sinnvoll ist   Die Betriebshaftpflicht ist generell für alle Unternehmen zu empfehlen, um einen guten Versicherungsschutz zu erhalten. Auch wenn keine Abschlusspflicht für den jeweiligen Betrieb besteht...