info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Agentur für wissenschaftliche Weiterbildung und Wissenstransfer e.V. |

Zum Wirtschaftsfachwirt aufsteigen

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Neue Fortbildung zum Geprüften Wirtschaftsfachwirt/zur Geprüften Wirtschaftsfachwirtin (IHK) in Brandenburg an der Havel beginnt im Herbst


In einem übersichtlichen Zeitraum einen höherwertigen Berufsabschluss zu erzielen, der weitere Perspektiven eröffnet – das ermöglicht eine neue Aufstiegsfortbildung zur geprüften Wirtschaftsfachwirtin/zum geprüften Wirtschaftsfachwirt (IHK). Die Agentur für wissenschaftliche Weiterbildung und Wissenstransfer (AWW e.V.) an der Fachhochschule Brandenburg bietet diese Fortbildung erstmals im September an. Der Kurs bereitet die Teilnehmenden im Rahmen einer Vollzeitausbildung gezielt auf die bei der IHK Potsdam statt findenden Prüfungen vor.

Am 30. Juni 2015 sind Interessenten um 16:00 Uhr zu einer Informationsveranstaltung eingeladen, um sich über die Ausbildungsinhalte, den Ablauf und weitere Aspekte zu informieren sowie Fragen an das Organisationsteam zu stellen. Um Anmeldung wird gebeten.

Die Aufstiegsfortbildung richtet sich vor allem an Menschen, die nach einer Berufsausbildung ihre Qualifikation erweitern und Führungsaufgaben übernehmen wollen. Eine pauschale Anrechnung der Kompetenzen aus der Aufstiegsfortbildung zum/r Wirtschaftsfachwirt/in (IHK) auf einen Studiengang an der Fachhochschule Brandenburg befindet sich in Vorbereitung.

Erste Informationen finden Sie auf der Website der AWW e.V.: http://www.aww-brandenburg.de/kompetenzen/11/111

 

Weitere Informationen sowie Anmeldung zur Informationsveranstaltung:

Susanne Huyoff

E susanne.huyoff@fh-brandenburg.de und T +49 3381-355 742



Web: http://www.aww-brandenburg.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Katja Kersten (Tel.: 03381-355754), verantwortlich.


Keywords: Wirtschaftsfachwirt, IHK, Weiterbildung, AWW, Aufstiegsfortbildung

Pressemitteilungstext: 172 Wörter, 1629 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Agentur für wissenschaftliche Weiterbildung und Wissenstransfer e.V.

Die Agentur für wissenschaftliche Weiterbildung und Wissenstransfer e.V. (AWW e.V.) ist für die Planung, Organisation und Durchführung der wissenschaftlichen Weiterbildungsangebote der Fachhochschule Brandenburg verantwortlich.
Der Hochschulverbund Distance Learning (HDL) ist ein Netzwerk, in dem sich Hochschulen und Einrichtungen der wissenschaftlichen Weiterbildung aus dem deutschsprachigen Raum auf der Basis eines Kooperationsvertrages zusammengeschlossen haben. Die Service-Agentur des HDL ist ein Geschäftsbereich der AWW e. V. Sie betreut die derzeit 25 Mitgliedshochschulen des HDL, berät Fernstudierende und Interessenten und konzipiert, erstellt und vertreibt fernstudiendidaktisch speziell aufbereitete Studienmaterialien.


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Agentur für wissenschaftliche Weiterbildung und Wissenstransfer e.V. lesen:

Agentur für wissenschaftliche Weiterbildung und Wissenstransfer e.V. | 14.12.2015

Neues Angebot von Microsoft bestätigt Kursinhalte

    Die virtuelle Maschine von Microsoft zu „Data Science“ bietet Revolution R Open, Visual Studio Community Edition, Power BI Desktop, SQL Server Express Edition, Azure SDK und Anaconda Python Distribution. Die letztgenannte Software wurde aus...