info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
expert verlag GmbH |

Zielwirksam beurteilen und fördern

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Von der Beurteilung zur Zielvereinbarung


Ratgeber für alle Führungskräfte in allen Branchen mit Personalverantwortung



Der Autor liefert einen praktischen Ratgeber zum Themenkomplex »Mitarbeiterbeurteilung und Mitarbeitergespräch«. Der Leser erhält in komprimierter Form alle wichtigen Grundlagen, um ein unternehmenspezifisches Beurteilungssystem zu entwickeln, und lernt die wichtigsten Bausteine für die erfolgreiche Einführung von Mitarbeiterbeurteilungssystemen und Mitarbeitergesprächen kennen. Beides wird verdeutlicht an ausführlichen Beispielen aus der Praxis.
Das Buch enthält Hintergrundinformationen und eine Fülle konkreter Tipps für die Beurteilungspraxis, für das Führen von Mitarbeitergesprächen und für Zielvereinbarungen. Der Verfasser legt besonderen Wert auf die Ethik und die Verantwortung von Vorgesetzten gegenüber den Mitarbeitern bei Beurteilung, Mitarbeitergespräch und Zielvereinbarung.

 

 

 

Inhalt:
Grundlagen der Personalbeurteilung – Aufgaben und Zielsetzungen der Personalbeur-teilung – Beurteilungsarten – Anforderungen an Personalbeurteilungssysteme – Der Beurteilungsprozess – Das Praxisbeispiel: Leistungsbeurteilung – Durchführung der Beurteilung – Beurteilungsfehler – Das Beurteilungsgespräch richtig führen – Problemstellungen bei der Mitarbeiterbeurteilung – Die Einführung eines Beurteilungssystems – Zusammenfassung Beurteilung – Das jährliche Mitarbeitergespräch – Die Zielvereinbarung – Das Praxisbeispiel: Zielvereinbarungsprozess

Die Interessenten:
Firmen- und Personalleiter, Betriebsratsmitglieder, Ausbilder und Azubis. Das Buch bietet jedem einen reichen Fundus an Checklisten und Methoden, der Personal- oder Projektverantwortung trägt, ebenso aber auch Mitarbeitern, die sich konstruktiv auf Zielgespräche vorbereiten wollen oder selbst Führungsverantwortung anstreben.

Die Autoren:
Martin Blandino, Jahrgang 1964, Ausbildung zum Bankkaufmann, Studium der Betriebswirtschaft, Abschluss als Diplombetriebswirt (FH) mit dem Schwerpunkt Personal an der Fachhochschule Heilbronn. Seit 1994 tätig im Personalbereich der LBS Landesbausparkasse Baden-Württemberg als Führungskraft, Personalreferent, Personalentwickler und Ausbilder.



Web: http://www.expertverlag.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Joachim Bader (Tel.: 07159/9265-15), verantwortlich.


Keywords: Blandino

Pressemitteilungstext: 237 Wörter, 2240 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: expert verlag GmbH

Fachverlag für Wirtschaft & Technik


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von expert verlag GmbH lesen:

expert verlag GmbH | 10.11.2016

Moderne Führungsmethoden für Projektleiter

Wer Projekte leitet, muss vor allem über Methodenkompetenz und soziale Kompetenz verfügen. Dieses Buch stellt nicht nur moderne Führungstechniken dar, sondern zeigt Ihnen vor allem auch, wie sich psychologische Erfolgsfaktoren wirkungsvoll nutzen ...
expert verlag GmbH | 29.06.2016

Die 10 Schritte zum Einkaufserfolg

In der Verhandlung mit Lieferanten zeigt sich, dass Verkäufer oft wesentlich besser geschult werden als Einkäufer. Dies kann zu gravierenden Nachteilen hinsichtlich der Wettbewerbsfähigkeit des einkaufenden Unternehmens führen. Dieses Buch zeigt ...
expert verlag GmbH | 04.05.2016

Energie und Klima

Was früher die zuständigen Ingenieure beschäftigte, interessiert heute vor dem Hintergrund aktueller politischer Entscheidungen die gesamte Gesellschaft - denn die Stromkosten steigen, und eine bisher gesicherte Stromversorgung wird zunehmend in F...