info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
INFOsys Kommunal GmbH |

INFOsys Kommunal stellt neues Elternportal für die Verwaltung der Kindertagesbetreuung vor

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


 

 

Kirkel-Limbach. Eltern die Möglichkeit zu geben, gezielt und bequem nach Betreuungsplätzen für Ihre Kinder zu suchen, war das Ziel der aktuellsten Produkterweiterung von Care4 Kids. Mit dem neuen Elternportal stehen aber nicht nur die Interessen der Eltern im Vordergrund. Die Verknüpfung des Kitaportals mit dem umfassenden Verwaltungsprogramm Care4 Kids bringt auch für die Verwaltung und die Kitas relevante Vorteile.



 

 

Mit Care4 Kids konnten wir in den letzten Jahren umfangreiche Erfahrungen sammeln, was die Problemstellungen angeht, vor denen städtische, aber auch freie Träger, von Kindertagesstätten heute stehen. Diese Erfahrungen, zusammen mit einer umfangreichen Marktanalyse waren die Basis für die Entwicklung unseres Elternportales“ so Jan Hossfeld, Geschäftsführer der INFOsys Kommunal.

Wie schon bei der Entwicklung von Care4 Kids für die Verwaltung und Kitas lag der Fokus, auch beim Elternportal, darauf, Arbeitsprozesse ganzheitlich zu betrachten und abzubilden, statt mit dem Portal lediglich eine schöne Kulisse zu schaffen, die die nachfolgenden Abläufe vernachlässigt. Die von Eltern über das Portal versendbaren Voranmeldungen werden daher entsprechend Ihrer Priorisierung in Care4 Kids übernommen und können dort von Kita und Träger zielgerichtet weiter bearbeitet werden. Die Bedarfsplanung und die notwendigen Statistiken werden so, dank automatischem Datenabgleich, erheblich vereinfacht – aufwendige manuelle Nacharbeit gehört der Vergangenheit an.

Das junge Entwicklerteam legte zudem einen Schwerpunkt auf die moderne Technologie, die das Portal – ohne separat nötige Anwendung – im Browser aller gängigen Geräte verfügbar macht. Das responsive Design der Anwendung stellt sicher, dass das Care4 Kids Elternportal von PC, Notebook, Tablet oder Mobiltelefon gleichermaßen komfortabel bedienbar ist.

Das Gesamtpaket Care4 Kids ist somit ein Produkt, das dank intuitiver Bedienbarkeit und übersichtlicher Designelemente des Portals Eltern begeistern wird und gleichzeitig aufgrund des umfangreichen Auswertungs- und Formularwesens, vollautomatischer Beitragsberechnung, sowie zahlreicher automatisierter Prozesse Kitas und Verwaltungen optimal bei Ihrer täglichen Arbeit unterstützt.

Das Care4 Kids Elternportal ist als Demo für Interessenten verfügbar. Weitere Informationen finden Sie unter www.care4kids.de

Alle Informationen zu Care4 allgemein gibt es unter www.care4.de und zur INFOsys Kommunal GmbH unter www.infosys-kommunal.de



Web: http://www.infosys-kommunal.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Eveline Kronenberger (Tel.: 06841 / 98487 - 0), verantwortlich.


Keywords: Kitasoftware, Kitaverwaltung, Jugendamt, Kitaportal, Elternportal

Pressemitteilungstext: 274 Wörter, 2364 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: INFOsys Kommunal GmbH

Die INFOsys Kommunal GmbH entwickelt und vertreibt bereits seit 1993 Windows-basierte Softwarelösungen für das Sozialwesen.

Neben der Programmentwicklung bietet INFOsys Kommunal technischen Support, kundenspezifische Programmierleistungen, intensive Anwenderbetreuung und Schulungen an. Die langjährige fachliche Erfahrung, verbunden mit hoher Programmierkompetenz, sorgt für hochmoderne, funktionssichere und praxisnahe Lösungen. Zahlreiche Kommunen und Landkreise verschiedenster Größe und Struktur in ganz Deutschland setzen heute erfolgreich die Sozialamtslösung Care4 Sozial ein.

Mit dem modularen Verfahren Care4, welches alle Leistungen nach SGB XII, Wohngeld, Asyl und zur Verwaltung der Kindertagesbetreuung abbildet, verfügt INFOsys Kommunal über ein modernes, innovatives und zukunftssicheres Werkzeug für die Bewältigung aller anfallenden Arbeiten in Sozialämtern, Wohngeldstellen, sowie bei Verwaltung, Trägern und Einrichtungen zur Kindertagesbetreuung.

Referenzkunden sind u.a. die Städte Frankfurt am Main, Norderstedt und Koblenz, aber auch Landkreise wie der Ostalbkreis, der Regionalverband Saarbrücken und der Saarpfalzkreis. Weitere Referenzkunden finden Sie unter http://www.infosys-kommunal.de/Referenzen/.


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von INFOsys Kommunal GmbH lesen:

INFOsys Kommunal GmbH | 05.04.2016

Amt Trave-Land führt Softwarelösung Care4 Sozial von INFOsys Kommunal ein

Mit dem Amt Trave-Land startet die dritte Verwaltung des Landkreises Segeberg für dieses Jahr mit der Sozialamtssoftware Care4.   Wie bei den bestehenden Kunden in dem Landkreis bei Hamburg werden auch dort zukünftig die Leistungen des SGB XII, As...